Alte Fasanerie

Beiträge zum Thema Alte Fasanerie

Sport

"Alte Fasanerie" erhält Erlös des Nordberliner Neujahrslaufs

Lübars. Unter Corona-Bedingungen hat auch 2021 der Nordberliner Neujahrslauf des Vereins "Teamwork Sport + Event" stattgefunden. Knapp 30 Läufer haben sich daran beteiligt und jeweils fünf Euro gespendet. Der Erlös in Höhe von 145 Euro kam der Jugend- und Freizeiteinrichtung "Alte Fasanerie" zugute. Deren Leiter Jonas Fischer (links) bekam die Spende vom Teamsport-Vorsitzenden Götz Rose (Mitte). Rechts: Jugendstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU).

  • Lübars
  • 25.03.21
  • 85× gelesen
Soziales

Initiative fördert Projekte im Bezirk

Reinickendorf. Die "Initiative Reinickendorf" fördert auch 2021 bezirkliche und ehrenamtliche Projekte in den Bereichen Bildung, Kultur, Soziales oder Sport. Besonders im Fokus stehen Vorhaben, die sonst kaum Unterstützung erhalten. Anträge können formlos über eine Vorlage auf https://bwurl.de/16bz gestellt werden. Die Initiative Reinickendorf ist ein Netzwerk von Unternehmern sowie weiteren Interessierten. Bei den regelmäßigen Treffen werden zum Beispiel Firmen oder bezirkliche Einrichtungen...

  • Reinickendorf
  • 23.03.21
  • 13× gelesen
Umwelt
Eher ein Rinnsal. Der Ceciliengraben-Teich.

Zu trocken und zu viel Schilf
27 der 59 Kleingewässer in Reinickendorf weisen Mängel auf

Zu trocken und ein Schilfdeckungsgrad von annähernd 100 Prozent. So lautete die Bewertung für den Ceciliengraben-Teich in Hermsdorf. Einen ähnlichen Befund gibt es für viele weitere Kleingewässer im Bezirk. Vom Achtrutenteich in Wittenau bis zum Teich am Rosenanger in Frohnau. Bei anderen wird die "Belastung durch Straßenabwässer", "fehlende Flachwasserzonen" oder "Erosionsgefahr" bemängelt. "Fünf vor Zwölf für Frosch & Co" betitelte der Bund für Umwelt und Naturschutz Berlin (BUND) insgesamt...

  • Reinickendorf
  • 20.03.21
  • 63× gelesen
Soziales
Der Tegeler See und die Greenwichpromenade sind beliebte Ausflugsziele.
5 Bilder

Ferien- und Freizeittipps für die ganze Familie
In Reinickendorf kommt keine Langeweile auf

Wir sind inzwischen in der zweiten Hälfte der Sommerferien. Viele Menschen fahren, aus nahe liegenden Gründen, in diesem Jahr nicht oder nur wenige Tage in den Urlaub. Sie können aber auch Zuhause Abwechslung finden. Hier einige Anregungen. Baden: Das ist an vielen Stellen möglich, allerdings gab es zuletzt Ärger an manchen Badeplätzen. Zu viele Besucher, Distanz halten war schwierig. Weil das Strandbad Tegel auch diesen Sommer geschlossen ist, sorgt das für zusätzlichen Zulauf an anderen...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 15.07.20
  • 400× gelesen
Soziales
Die Familienfarm bleibt erhalten, aber mit erheblich weniger Tieren.

Familienfarm Lübars muss sich verändern
Zu wenig Spenden erhalten

Zurzeit ist die Familienfarm Lübars wegen der Corona-Krise für Besucher gesperrt. Aber auch danach wird es Veränderungen geben. In der Weihnachtszeit hatte das Elisabethstift als Trägerin der Jugendfarm Lübars einen Hilferuf gestartet. In diesem Sommer läuft ein Projekt der Europäischen Union aus, mit dem lange Zeit arbeitslose Menschen mittels der Betreuung von Tieren an der Alten Fasanerie wieder fit gemacht werden sollten für den Arbeitsmarkt. Mit dem Auslaufen der Förderung endet auch die...

  • Lübars
  • 25.03.20
  • 999× gelesen
Kultur

Vereine können sich vorstellen

Lübars. Noch bis zum Montag, 15. Juli, können sich Vereine bei der Reinickendorfer SPD melden, die sich auf dem Familienfest der Partei am Sonntag, 18. August, von 11 bis 17 Uhr auf dem Gelände der Alten Fasanerie, Fasanerie 10, präsentieren möchten. Vereine können sich dort mit einem Stand oder einer Präsentation auf der Bühne vorstellen. Interessierte Vereine melden sich im SPD Kreisbüro unter 411 70 36 oder per E-Mail unter kreis.reinickendorf@spd.de. Seit 2010 wird das Familienfest von der...

  • Lübars
  • 04.07.19
  • 44× gelesen
Bildung
Wolfgang Fleischbein und Gisela Winkler vor dem Imkereimuseum auf der Familienfarm Lübars

Aus für Berlins einziges Imkereimuseum

Lange Gesichter bei der AG Imkereimuseum des Imkerverein Reinickendorf-Mitte e.V. - nach fünf Jahren ehrenamtlicher Umweltbildungsarbeit auf der Alten Fasanerie in Lübars hat der Träger, das Elisabethstift, nun bis zum Ende des Jahres gekündigt. Damit steht Berlins einziges Imkereimuseum vor dem Aus! Nun wird händeringend ein neues Obdach für die kleine aber feine Sammlung gesucht. Bei inzwischen rund 1200 Imkern und Imkerinnen in Berlin ist das Interesse an dem Thema groß und es wäre schade,...

  • Lübars
  • 14.09.16
  • 247× gelesen
Sport
Seit über 40 Jahren organisiert Axel Grundschok (4. v. r.) vom TSV Berlin-Wittenau die große Fahrrad-Rallye quer durch den Bezirk.
4 Bilder

Fahrrad-Rallye des TSV Berlin-Wittenau quer durch den Bezirk

Reinickendorf. Am Sonntag, 4. Mai, veranstaltet der TSV Berlin-Wittenau seine traditionelle große Fahrrad-Rallye - eine Fahrt für die ganze Familie auf einem rund 38 Kilometer langen Rundkurs durch den Bezirk.Von 11 bis 12 Uhr werden die Teilnehmer, ausgerüstet mit einem Streckenplan, auf ihre Reise durch alle Ortsteile geschickt. Start und Ziel ist wie in jedem Jahr die Familienfarm Lübars, Alte Fasanerie 10. Unterwegs warten Helfer und Streckenposten, die bei Bedarf den rechten Weg weisen...

  • Reinickendorf
  • 23.04.14
  • 571× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.