Alles zum Thema Automaten

Beiträge zum Thema Automaten

Wirtschaft
Tino Schopf (Dritter von links) brachte Anwohner und Vertreter der Sparkasse ins Gespräch.

Betteln am Bankautomaten
Besonders ältere Kunden fühlen sich in SB-Filiale an der Greifswalder Straße unsicher

Für die Kunden, die in der SB-Filiale der Sparkasse an der Greifswalder Straße Geld abheben wollen, ist es unangenehm. Fast immer werden sie dort angebettelt. Die Sparkasse betreibt im Mühlenkiez seit einigen Jahren nur noch die Selbstbedienungsfiliale in der Greifswalder Straße 87-88. Dort stehen Automaten, an denen die Anwohner Geld abheben oder einzahlen, Überweisungen tätigen oder sich Kontoauszüge ausdrucken lassen können. Allerdings haben die überwiegend älteren Nutzer dieser...

  • Prenzlauer Berg
  • 07.09.18
  • 108× gelesen
Verkehr
Noch stehen Parkautomaten nur bis zur Invalidenstraße. Demnächst werden neue nördlich Richtung Wedding aufgestellt. Foto: Dirk Jericho

Parkuhren für die Schlapphüte: Erstmals eine Parkzone bis nach Wedding eingerichtet

Im Frühjahr sollen Parkautomaten in der Nördlichen Luisenstadt aufgestellt werden. Zu den bisher bestehenden 13 Parkzonen kommen dann die Zonen 36 und 37 dazu. Kurz vor Silvester hat das Bezirksamt (BA) nun beschlossen, eine weitere Parkzone nördlich der Invalidenstraße einzurichten. Die neue Parkzone „Westliche Oranienburger Vorstadt“ zieht sich erstmals bis nach Wedding und bekommt wahrscheinlich die Nummer 39. Wie es in dem BA-Beschluss heißt, hatten Gutachter bereits 2006 in dem Gebiet...

  • Mitte
  • 04.01.18
  • 1.142× gelesen
Blaulicht

Razzia in Spielstätten

Friedrichshain-Kreuzberg. Polizei, Zoll und Finanzbehörden haben am 29. Mai in Friedrichshain-Kreuzberg sowie vier weiteren Bezirken insgesamt 33 Spielhallen, Wettbüros und Casinos kontrolliert. Dabei wurden 20 Straftaten wegen illegalen Glücksspiels festgestellt. Auch sechs Automaten beschlagnahmten die Ermittler. Außerdem laufen noch weitere Auswertungen der Aktion. tf

  • Friedrichshain
  • 30.05.17
  • 14× gelesen
Politik
Demnächst automatisch zu bestellen: Wer einen neuen Reisepass braucht, soll bei den Bürgerämtern schneller ans Ziel kommen.

Automaten beschleunigen ab März das Arbeitstempo in den Bürgerämtern

Charlottenburg-Wilmersdorf. Nicht nur besser als jetzt, sondern so gut wie noch nie: Stadtrat Arne Herz (CDU) plant eine technische Aufrüstung der Bürgerämter. Schon im Frühjahr könnten Kunden mit Hilfe von Terminals Ausweise per Knopfdruck ordern. Sie waren der Inbegriff der funktionsuntüchtigen Berliner Behörde. Sie sind auf dem Weg der Besserung. Und vielleicht sind die maladen Bürgerämter von heute sogar die Vorzeigeinstanz von morgen. Wenn es nach Stadtrat Arne Herz geht, soll es bei der...

  • Charlottenburg
  • 30.01.17
  • 228× gelesen
Blaulicht

Kartenautomat gesprengt

Charlottenburg-Nord. Detonation am U-Bahnhof Halemweg: Weil sie die Einnahmen eines Fahrkartenautomaten rauben wollten, sprengten Unbekannte am 18. November die Verkleidung des Geräts in die Luft. Dabei nahmen Teile des Bahnhofs wie die Deckenverkleidung Schaden. Verletzte gab es aber nicht zu beklagen. Wie die BVG feststellte, blieb die Geldkassette des Automaten bei der Sprengung unversehrt. tsc

  • Charlottenburg-Nord
  • 25.11.16
  • 13× gelesen
Soziales

Getränkeautomat fürs Bürgeramt

Spandau. In Arztpraxen, auf Bahnhöfen, in Behörden: Dort, wo Menschen eine Weile ausharren müssen, zählen Wasserspender und/oder Getränkeautomaten inzwischen zum Service. Weil sehr lange Wartezeiten nun auch im Spandauer Bürgeramt an der Tagesordnung sind, soll das Bezirksamt der Frage nachgehen, ob der Wartebereich im Rathaus einen Getränkeautomaten bekommen kann. Den Auftrag erhielt es von den Bezirksverordneten auf Initiative der Piraten. Die Fraktion wünscht sich zudem, dass der Automat...

  • Haselhorst
  • 02.03.16
  • 23× gelesen
Wirtschaft
Ohne Umschweife: Dieser Automat soll den Kauf einer Fahrkarte erleichtern.

Mehr Service: Der Automat am Bahnsteig 3 ist da

Neu-Hohenschönhausen. Eine Fahrkarte am Bahnhof Berlin-Hohenschönhausen auf dem Bahnsteig 3 erwerben? Für einige Passagiere galt das als zu "umständlich". Nun hat die Deutsche Bahn gehandelt. Ende November wurde auf dem Regionalbahnsteig 3 des Bahnhofs Berlin-Hohenschönhausen ein Fahrkartenautomat aufgestellt. Elke Schuster von der Bürgerinitiative "Berliner Luft" freut das. Denn bislang mussten die Passagiere zum Kauf einer Fahrkarte auf den Bahnsteig 4 "und wieder zurück laufen, was vor...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 10.12.15
  • 126× gelesen
Kultur

Rückgabe jetzt rund um die Uhr

Weißensee. In der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstraße 41, können ab sofort ausgeliehene Medien auch außerhalb der Öffnungszeiten zurückgegeben werden. Möglich wird das durch einen Automaten, der im Eingangsbereich der Bücherei aufgestellt wurde. Dessen Bedienung ist einfach und komfortabel. Zu den normalen Öffnungszeiten können die Medien natürlich auch weiterhin direkt in der Bücherei abgegeben werden. Bernd Wähner / BW

  • Weißensee
  • 18.03.15
  • 20× gelesen