Bürgerwerkstatt

Beiträge zum Thema Bürgerwerkstatt

Verkehr
Ellen Walther vom Bürgerverein in der Gartenstadt Frohnau hofft auf rege Beteiligung an Rundgang und Workshop.
4 Bilder

In Bürgerwerkstadt sollen Ideen für MittendrIn-Wettbewerb entwickelt werden
Die Zukunft der Frohnauer Plätze

Im Zentrenwettbewerb des Senats „Mittendrin Berlin“ gehört der Bürgerverein in der Gartenstadt Frohnau zu den acht Gewinnern, die die Chance haben, in der nächsten Stufe des Wettbewerbs im kommenden Jahr 10.000 Euro für die professionelle Verbesserung ihres Kiezes zu gewinnen. In einer ersten Runde mussten die Wettbewerbsteilnehmer ihr Engagement für den Standort und erste Vorstellungen für die Lösung von Problemen erläutern. Der Bürgerverein in der Gartenstadt Frohnau tat sich dafür mit der...

  • Frohnau
  • 17.10.19
  • 106× gelesen
Bauen

Die Rahmenplanung steht
Konzept für eine geordnete Entwicklung in Heinersdorf erarbeitet

Für das Zentrum des Ortsteils Heinersdorf gibt es jetzt einen Rahmenplan. Er wurde im Auftrag des Bezirksamts von Fachplanern und mit reger Bürgerbeteiligung erarbeitet. Verkehrsprobleme, unsanierte Gebäude, ungenutzte Baupotenzialflächen und weitere Defizite im Ortskern veranlassten die Pankower Verordneten Anfang 2017, die Aufstellung eines Rahmenplans für Heinersdorf zu beschließen. Darin sollten Vorschläge einfließen, wie städtebauliche und Verkehrsprobleme gelöst werden könnten....

  • Heinersdorf
  • 28.05.19
  • 281× gelesen
Politik

Die erste Bürgerwerkstatt
Senat, Planer und Anlieger diskutierten Varianten zum Blankenburger Süden

Nach dem von allen Seiten als missglückt eingeschätzten Auftakt zur Bürgerbeteiligung „Blankenburger Süden“ Anfang März wird nun über die vorgestellten Planungsvarianten in „Bürgerwerkstätten“ diskutiert. Rund 70 Bürger wurden eingeladen, um mit Vertretern des Senats und beauftragter Planungsbüros in der ersten Werkstatt zu diskutieren. „Die Planungen, die bei der Auftaktarena vorgestellt wurden, haben bei vielen Menschen Verunsicherung ausgelöst“, erklärte Sebastian Scheel (Die Linke),...

  • Blankenburg
  • 18.05.18
  • 148× gelesen
Politik

Die Grün Berlin GmbH kümmert sich bis 2020 um die Müllentsorgung im Mauerpark

Prenzlauer Berg. Die Grün Berlin GmbH übernimmt bis zur Fertigstellung der Erweiterung des Mauerparks auch die Verantwortung für die Müllentsorgung in der gesamten Grünanlage. Das teilt Umweltstaatssekretär Stefan Tidow (Bündnis 90/Die Grünen) auf Anfrage des Abgeordneten Stefan Lenz (CDU) mit. Seit Sommer vergangenen Jahres wird an der Erweiterung des Mauerparks gearbeitet. Er wird von etwa acht auf 14,5 Hektar erweitert. Die betreffende Fläche, die ursprünglich zum Bezirk Mitte gehörte,...

  • Prenzlauer Berg
  • 13.05.17
  • 73× gelesen
Bauen

Online-Dialog Bergmannstraße

Kreuzberg. Im Rahmen der Bürgerbeteiligung für die geplante Begegnungszone Bergmannstraße startet am 9. Februar die zweite Online-Dialogphase. Bei ihr geht es um die Frage, wie sich die Bürger konkret die Begegnungszone vorstellen. Dabei werden Ideen präsentiert sowie weitere Vorschläge und Anregungen erwartet. Der Online-Dialog läuft bis 8. März über die Website: www.begegnungszonen.berlin.de.Parallel dazu gibt es am 4. März eine offene Bürgerwerkstatt. Außerdem ist eine weitere Werkstatt...

  • Kreuzberg
  • 09.02.16
  • 66× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.