Anzeige

Alles zum Thema Berliner Woche Spandauer Volksblatt

Beiträge zum Thema Berliner Woche Spandauer Volksblatt

Sport
Das Funke-Team – darunter Mitarbeiter der Berliner Woche –  gönnt sich nach dem Lauf ein alkoholfreies Bier.

Sportlicher Einsatz: Das Funke-Team beim Firmenlauf

Berlin. Am 18. Juli fand rund um das Olympiastadion zum neunten Mal der B2Run-Firmenlauf statt. Mit dabei war auch die Berliner Woche. 14.000 Teilnehmer kämpften um große und kleine Triumphe für ihre Unternehmen und sich selbst. Auch ein Team des Berliner Wochenblatt Verlages ging gemeinsam mit Mitarbeitern der Morgenpost an den Start. Beide Zeitungen gehören zur Funke Mediengruppe. Der sportliche Schulterschluss bot die Möglichkeit, sich einmal blattübergreifend zu treffen. „Ich finde es...

  • Wedding
  • 20.07.17
  • 280× gelesen
Wirtschaft
Auf dem Gehweg der Langhansstraße wird man so zum Gründerzeitladen geleitet.
9 Bilder

Im „Gründerzeitladen“ an der Langhansstraße präsentieren sich Unternehmen und Künstler

Weißensee. Mit ihrem Konzept „Gründerzeit 2.0“ gehört das Team von „Aber hallo, Weißensee“ zu den drei Gewinnern des Mittendrin Berlin!-Wettbewerbs, die in diesem Jahr ihr Projekt umsetzen können. Ausgelobt wird dieser Wettbewerb von der IHK Berlin und dem Senat in Kooperation mit weiteren Partnern. Zu diesen gehört auch die Berliner Woche. Aufgabe der Wettbewerbsteilnehmer ist es, kreative Ideen für Geschäftsstraßen zu entwickeln. Das Weißenseer Projekt wird nun mit viel Engagement umgesetzt....

  • Weißensee
  • 13.05.17
  • 313× gelesen
Soziales
Das Ergebnis von zwei Stunden harter Arbeit auf dem Magdeburger Platz findet sich in mehr als zehn Müllsäcken wieder.
3 Bilder

Mitarbeiter der Berliner Woche beteiligten sich am Aktionstag „Berlin machen“

Tiergarten. Etwa 10 500 Berliner folgten am 5. und 6. Mai dem Aufruf des Vereins wirBERLIN und beteiligten sich an der Aktion „Berlin machen“. Mit dabei waren auch neun Mitarbeiter des Berliner Wochenblatt Verlages, die sich für einen Arbeitseinsatz auf dem Magdeburger Platz entschieden hatten. Eine solche Mitmachaktion ist für die Berliner Woche nicht ungewöhnlich. Denn seit 2011 berichtet sie regelmäßig auf der Seite "Berlin engagiert" über selbstlose Menschen, die sich ehrenamtlich für...

  • Tiergarten
  • 12.05.17
  • 121× gelesen
Anzeige
Soziales
Anwohner, Mitarbeiter des Stadteilforums Tiergarten-Süd und Mitarbeiter der Berliner Woche packten am Magdeburger Platz gemeinsam an.
26 Bilder

Berlin machen: Die Berliner Woche packte mit an auf dem Magdeburger Platz

Tiergarten. Das Problem gibt es fast überall im Stadtgebiet: Müll sammelt sich in Parkanlagen, die Grünflächen sind ungepflegt, Unkraut und Brennnesseln wuchern und die Ratten machen sich breit. Oasen, die eigentlich der Erholung der Anwohner dienen sollen, werden zweckentfremdet und verkommen. Oft sind Grünflächen- und Ordnungsamt überfordert oder es fehlen der politische Wille und die finanziellen Mittel. So auch am Magdeburger Platz in Tiergarten. In den vergangenen Jahren gab es dort immer...

  • Tiergarten
  • 08.05.17
  • 558× gelesen
  • 1
Soziales
Bernd Butkereit (links) vom Ehrenamtsbüro informierte Chefredakteur Helmut Herold, dass sich in Reinickendorf etwa 70.000 Menschen engagieren.

Berliner Woche berichtet regelmäßig über das Ehrenamt

Reinickendorf. Die Berliner Woche versteht sich als Partner für das Ehrenamt. Dies versicherte Chefredakteur Helmut Herold bei einem Treffen von Ehrenamtlichen des Bezirks am 29. Januar im Rathaus Reinickendorf.Er ermunterte die etwa 70 Teilnehmer der Veranstaltung, über wichtige Aktivitäten in ihren Einrichtungen und Vereinen auch immer die Redaktion der Berliner Woche zu informieren und so die Möglichkeiten der Berichterstattung zu nutzen, die ihnen die Zeitung bietet. Sowohl auf den...

  • Spandau
  • 30.01.15
  • 229× gelesen
Sport
Hans Pirius und Sebastian Wotschke starten beim 104. Berliner Sechstagerennen im Trikot der Berliner Woche.

Nachwuchsfahrer fahren im Trikot der Berliner Woche

Prenzlauer Berg. Es ist eine gute Tradition, dass beim Berliner Sechstagerennen neben den Stars der Szene auch junge Nachwuchsfahrer eingeladen werden. Bei der 104. Auflage in diesem Jahr sind das unter anderem Sebastian Wotschke und Hans Pirius.Die waschechten Berliner haben das Zeug, im Velodrom an der Landsberger Allee zu Lokalmatadoren zu werden. Ein guter Grund für ein Patronat: Die 22-jährigen Rennfahrer starten im Trikot der Berliner Woche. Sowohl Wotschke als auch Pirius haben im...

  • Mitte
  • 29.12.14
  • 111× gelesen
Anzeige