Alles zum Thema Botschafter

Beiträge zum Thema Botschafter

Umwelt
Mit einem Happs ist alles weg.
5 Bilder

Botschafter auf vier Pfoten: Wildschwein „Borst“ liebt Bananen

„Ich glaube, dass er denkt, er ist ein Hund“, sagt Natur-Ranger Björn Lindner, während hinter ihm ein Wildschwein vergnügt durchs Gehege flitzt und mit den Vorderbeinen auf den Zaun springt. „Borst vom Forst“ ist sein Name. Der Keiler wurde in der Naturwacht von Hand aufgezogen und hat sich zum Publikumsliebling entwickelt. Im Frühjahr 2017 nahm Lindner gerade an einem Wirtschaftstreffen im Rathaus teil, als er plötzlich einen Anruf der Polizei erhielt. Im Industriegebiet Motzener Straße...

  • Marienfelde
  • 12.11.18
  • 52× gelesen
  •  1
Wirtschaft

Ausstellung zu Gleichstellung

Kreuzberg. Senatorin Dilek Kolat (SPD) hat am 6. Juli im Foyer ihres Amtsgebäudes an der Oranienstraße 106 die Wanderausstellung "Gleichstellung gewinnt" eröffnet. Sie ist Teil einer gleichnamigen Kampagne, die sich gemeinsam mit der IHK und der Handwerkskammer für eine "gleichstellungsorientierte Unternehmenskultur" einsetzt. Dazu gehören unter anderem flexible Arbeitszeitmodelle, ein höherer Anteil von Frauen in Führungspositionen und nicht zuletzt gleicher Lohn für gleiche Arbeit. In der...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 09.07.18
  • 36× gelesen
Politik
Frankreichs Botschafter Philippe Etienne (links) folgte der Einladung von Tim-Christopher Zeelen ins Romain-Roland-Gymnasium.

Botschafter zu Gast im Romain-Rolland-Gymnasium

Wittenau. Auf Einladung des CDU-Abgeordneten Tim-Christopher Zeelen kam am 5. Juli der französische Botschafter Philippe Etienne ans Romain-Rolland-Gymnasium, Place Molière 4. Der französische Botschafter Philippe Etienne diskutierte mit Zeelen und Schülern des Romain-Rolland-Gymnasiums über aktuelle Politik und war über das Interesse der jungen Leute begeistert. Gemeinsam mit sechs Schülern sprachen der Politiker und der Diplomat vor ein Publikum von rund 150 Schülern über die aktuelle...

  • Lübars
  • 07.07.16
  • 205× gelesen
Bildung

Anstoß durch Ehrengast

Zehlendorf. Die Gail S. Halvorsen Schule hat ihren Namenstag mit einem Ehrengast und einem Fußballturnier begangen. Vor drei Jahren, am 15. Juni 2013, wurde die damalige 9. Integrierte Sekundarschule (ISS) nach Halvorsen benannt. Er war Luftbrückenpilot und von 1970 bis 1974 Kommandant des Flughafens Tempelhof. Halvorsen wurde während der Luftbrücke als „Candy-Bomber“ bekannt, weil er beim Anflug auf Tempelhof Süßigkeiten für Kinder abwarf. Den Anstoß zum Fußballturnier am Donnerstag, 16. Juni,...

  • Zehlendorf
  • 20.06.16
  • 14× gelesen
Politik
Jetzt geht's hoch: Der Botschafter lässt nicht locker, eher er sich den Traum eines jeden kleinen Jungen erfüllt.
6 Bilder

Botschafter fasziniert von Blaulicht: Diplomatische Stippvisite in der Feuerwache Suarez

Charlottenburg. Der Handschlag war fest, die Sympathie unüberhörbar: US-Botschafter John B. Emerson übertrug die Liebe der Amerikaner für ihre „Firefighter“ auf eine der wichtigsten Feuerwachen Berlins. Und dokumentierte seinen Besuch via Smartphone. Wer nicht wusste, was hier vor sich geht, hätte glauben können, John B. Emerson sei ein alter Kamerad. „Howe are you doing, mate?“, fragte der Botschafter einen nach dem anderen, und wollte auch ja keinen seiner „Kumpels“ beim lässigen...

  • Charlottenburg
  • 13.05.16
  • 149× gelesen
Bildung
Thomas Sonnenburg (rechts) zusammen mit den Kita-Kindern.

Wir sind Schlaumäuse: Kita lernt interaktiv

Kreuzberg. Die Kita in der Cuvrystraße 26a ist seit Mitte April Teil der Bildungsinitiative "Schlaumäuse". Das Programm der Microsoft Deutschland GmbH unterstützt die frühkindliche und interaktive Sprachausbildung sowie die Lesekompetenz. Partner ist die Stiftung Lesen. Von den Schlaumäusen profitieren inzwischen mehr als 12 000 Kitas in ganz Deutschland. Zu ihnen gehört jetzt auch die Kita in der Cuvrystraße. Sie bekam zum Start ein Förderpaket, bestehend aus einem Tablet sowie...

  • Kreuzberg
  • 29.04.16
  • 116× gelesen
Leute
Das Ehepaar Jaechke an seinen Eisernen Hochzeitstag.
3 Bilder

Geschichtsstunde zur Eisernen Hochzeit

Friedrichshain. Die Wohnung von Waltraud (87) und Norbert Jaeschke (89) ist voll mit Fundstücken aus aller Welt. Bilder eines dänischen Malers, orientalische Stickereien, eine Wasserpfeife. Dazu Fotos, die Staatsoberhäupter zeigen, manchmal zusammen mit dem Hausherrn. Norbert Jaeschke war bis zur Wiedervereinigung Diplomat in den Diensten der DDR. Zuletzt wirkte er in Ankara. Weil er dort die ostdeutsche Vertretung auflöste, darf er sich Botschafter a.D. nennen. Am 24. Februar war das Ehepaar...

  • Friedrichshain
  • 03.03.16
  • 323× gelesen
Politik
US-Botschafter John B. Emerson (Mitte) war mit seiner Familie zu Gast in der Flüchtlingsnotunterkunft im Poststadion.
2 Bilder

Zu Besuch im Flüchtlingsheim

Moabit. US-Botschafter John B. Emerson und seine Familie besuchten zu Jahresbeginn auf Einladung des grünen Bundestagsabgeordneten Özcan Mutlu die Flüchtlingsnotunterkunft der Berliner Stadtmission in der Traglufthalle auf dem Gelände des Poststadions. Der Leiter der Unterkunft, Mathias Hamann, und Pfarrer Joachim Lenz vom Vorstand der Stadtmission führten die Gäste durch die Einrichtung. Emerson und seine Gattin sprachen mit Flüchtlingen über ihre persönlichen Erfahrungen. Auch mit den...

  • Moabit
  • 07.01.16
  • 258× gelesen
Soziales
Sir Simon McDonald (links), Britischer Botschafter in Berlin,  und Martin Harvey, Mitarbeiter in der politischen Abteilung der Berliner Botschaft, packten beim Charity-Tag  im Johannesstift tatkräftig an.
2 Bilder

Briten "schufteten" für die Stiftsbewohner

Hakenfelde. Sir Simon McDonald, Britischer Botschafter in Berlin, hatte sich am 29. April gemeinsam mit 150 Mitarbeitern der Britischen Botschaft in Berlin und der Generalkonsulate in München und Düsseldorf als Ziel eines sozialen Arbeitseinsatzes am "Germany Network Away Day" das Evangelische Johannesstift an der Schönwalder Allee 26 ausgesucht.Ehrenamtlich "schufteten" die Briten von 9 bis 16 Uhr gemeinsam mit Bewohnern einer Einrichtung der Behindertenhilfe des Stifts an 20 Einsatzstellen....

  • Hakenfelde
  • 04.05.15
  • 196× gelesen
Politik

Resolution gegen den Terror

Reinickendorf. Die Bezirksverordneten-Versammlung hat am 14. Januar einstimmig eine Resolution verabschiedet, in der sie die Terroranschläge im Nachbarland Frankreich verurteilt. Gerade als Bewohner des ehemaligen französischen Sektors von Berlin verurteilten die Verordneten die Mörder, die die europäische Identität und den Geist der Aufklärung, aber auch die fundamentalen Werte der Französischen Revolution wie Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit, zerstören wollten....

  • Reinickendorf
  • 15.01.15
  • 91× gelesen
Politik
Gespräch im Social Lab. Von links: Kimberly Emerson, John Emerson und Cansel Kiziltepe.

John B. Emerson besuchte Kreuzberg

Kreuzberg. Kreuzberg. Der amerikanische Botschafter John B. Emerson machte am 14. Mai einen Rundgang durch Kreuzberg.Zusammen mit seiner Frau Kimberly besichtigte er zunächst das Social Impact Lab in der Muskauer Straße, eine Initiative, die soziale Start-Ups fördert. Danach ging es zur Oranien- und Adalbertstraße, wo Besuche im Nussladen Smyrna, im Friseuladen Selim oder dem Restaurant Hasir auf dem Programm standen. Auch beim Fernsehsender tv.berlin in der Prinzessinnenstraße schaute der...

  • Kreuzberg
  • 19.05.14
  • 49× gelesen