Alles zum Thema Buslinie 112

Beiträge zum Thema Buslinie 112

Bauen
Zwei Bauabschnitte auf der Hildburghauser Straße sind fertiggestellt. Das Foto zeigt die Kreuzung Geraerstraße. Hier sollen demnächst Bäume gepflanzt werden.

Bauarbeiten ruhen schon wieder
Der Ausbau der Hildburghauser Straße verzögert sich weiter

Die Sanierung der Hildburghauser Straße verzögert sich erneut. Dies teilte Stadträtin Maren Schellenberg (B’90/Grüne) auf eine Schriftliche Anfrage des CDU-Bezirksverordneten Bernhard Lücke mit. Ein Ende des Bauvorhabens ist jetzt für Mitte 2022 angepeilt. Seit Ende vergangenen Jahres herrscht Stillstand auf der Baustelle. Grund dafür sind laut Schellenberg Probleme mit der ausführenden Straßenbaufirma. Der Bezirk will den Vertrag mit der Firma beenden. Offen ist, wie dies geschehen soll....

  • Lichterfelde
  • 18.02.19
  • 175× gelesen
Verkehr

Bessere Busanbindung

Nikolassee. Eine bessere Abstimmung zwischen der Buslinie 112 und der S-Bahn wünscht sich die FDP-Fraktion in der BVV und hat einen entsprechenden Antrag gestellt. In den Abendstunden fährt die S-Bahn alle 20 Minuten, die Linie 112 ebenfalls. Nach der Ankunft der Bahn bleiben nur drei Minuten, um den Bus zu erreichen. Wer nicht schnell genug ist, sieht nur noch die Rücklichter. Das Bezirksamt soll sich jetzt dafür einsetzen, dass durch eine Anzeige oder ein optisches Signal die Busfahrer auf...

  • Nikolassee
  • 05.08.18
  • 51× gelesen
Verkehr
Vom Mexikoplatz aus geht es mit der Buslinie 118 Richtung Zehlendorf und Krumme Lanke. Bewohner rund um die Matterhornstraße sind allerdings abgehängt. Sie müssen an der Potsdamer Chaussee in die Linie 112 umsteigen.
3 Bilder

Von der U-Bahn abgehängt: Anwohner der Matterhornstraße wünschen sich bessere Busverbindung

Früher war vielleicht nicht alles, aber manches besser, etwa die Linienführung des Busses 112. Bewohner Nikolassees beklagen sich über eine fehlende umsteigefreie Verbindung zum U-Bahnhof Krumme Lanke. Ein zweiter Kritikpunkt: Das 2010 errichtete Einkaufszentrum an der Breisgauer Straße am S-Bahnhof Schlachtensee ist mit dem Bus nicht erreichbar. Bei einer Versammlung, zu der die FDP-Fraktion der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) und der FDP-Ortsverband Zehlendorf-Wildwest Anwohner und...

  • Zehlendorf
  • 18.02.18
  • 469× gelesen
Verkehr

Bessere Busanbindung gefordert

Nikolassee. Mehr Mobilität für Anwohner der Matterhornstraße durch eine bessere Busanbindung fordern die Fraktionen von Bündnis 90/Die Grünen sowie die CDU in der Bezirksverordnetenversammlung.In einem Antrag wird das Bezirksamt gebeten, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen. In der Begründung heißt es, nicht nur für Ältere und Menschen mit Behinderung, die in der Matterhornstraße und den angrenzenden Seitenstraßen wohnen, sei es nahezu unmöglich, die S-Bahnhöfe Nikolassee und...

  • Nikolassee
  • 27.04.15
  • 91× gelesen