Anzeige

Alles zum Thema Edeka Stiftung

Beiträge zum Thema Edeka Stiftung

Bildung
Lernen, wie Gesundes wächst: Am 2. Mai wurde das Beet in der Kita "Sonnenkäfer" bepflanzt.
2 Bilder

Bildung mit Erdung: Kinder der Kita "Sonnenkäfer" ziehen eigenes Gemüse groß

Alt-Hohenschönhausen. Wie sieht ein Kohlrabi aus? Wachsen Radieschen am Strauch? Die Kinder der Kita "Sonnenkäfer" im Malchower Weg 46 können das bald genau erklären. Denn sie pflanzen in diesem Jahr ihr eigenes Gemüse an. „Nur zwei Schluck Wasser brauchen die Pflanzen“, sagt die Mitarbeiterin der Edeka-Stiftung, während die Kinder mit der Fingerspitze testen, ob die Erde feucht genug ist. Zuvor haben sie mit ihren Erziehern Kohlrabi, Salat, rote Bete, Radieschen und Möhren gepflanzt....

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 06.05.16
  • 88× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Frischer Start: Am 29. April fand die Beetbepflanzung in der Kita Holsteiner Ufer statt.

Kinder ziehen Gemüse / EDEKA-E center Moabit unterstützt Kita

Moabit. Die Initiative der Hamburger EDEKA Stiftung "Aus Liebe zum Nachwuchs. Gemüsebeete für Kids" überzeugt mit ihrem Konzept und geht bereits ins 7. Jahr. Mit dabei sind 2015 auch die Kinder aus der Kita Holsteiner Ufer. Unterstützung kommt vom E center in Moabit. Sie werden die kleinen Gärtner in den nächsten Wochen als Pate mit Rat und Tat unterstützen - von der Anpflanzung über die Pflege des Gemüses bis zur Ernte. Die Beetanpflanzung fand am 29. April in der Kita Holsteiner Ufer...

  • Moabit
  • 07.05.15
  • 50× gelesen
Soziales
So geht Pflanzen richtig: Claudia Arndt vom Edeka-Fachteam erklärt den Kindern der Kita Rathauspromenade, wie die Wurzel unbeschädigt bleibt.
2 Bilder

Kindertagesstätte hat jetzt ihr eigenes Gemüsebeet

Wittenau. Die Kinder der Kita Rathauspromenade 73 ziehen jetzt selbst Gemüse groß. Tomaten, Kopfsalat und Co. spendierte die Edeka Stiftung.Das Fachteam von Edeka hatte am 29. April alles dabei, was man für ein Hochbeet braucht: Muttererde, Dünger, Setzlinge und Saatgut. Schnell noch den Beetkasten aus dem Baumarkt zusammengesetzt und mit Erde gefüllt, dann konnten die kleinen Nachwuchsgärtner loslegen. Ausgestattet mit Schürzen und gelben Gießkannen machten sich Erik, Erdem, Lara, Franzisca,...

  • Wittenau
  • 30.04.14
  • 181× gelesen
Anzeige