Kindertagesstätte

Beiträge zum Thema Kindertagesstätte

Bildung

Hunderte neue Kita-Plätze nötig
Bezirksamt beschloss den Kindertagesstättenentwicklungsplan

Die Anzahl der Kitaplätze im Bezirk nimmt stetig zu. Damit das so bleibt, hat das Bezirksamt den Lichtenberger Kindertagesstättenentwicklungsplan (KEP) für die nächsten Jahre beschlossen. Gemeinsam mit Kita-Trägern und Senat arbeitet das Bezirksamt konstant am Ausbau der Kapazitäten. Der ist nötig, weil immer mehr Familien mit kleinen Kindern in den Bezirk ziehen. Hinzu kommt, dass etwa ein Drittel der Eltern alleinerziehend und damit auf einen Platz angewiesen sind. Noch vor gut 20 Jahren...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 04.11.20
  • 106× gelesen
Soziales
7 Bilder

Bezirksstadtrat Kevin Hönicke und zahlreiche Neugierige kamen zur Baustellenbesichtigung
SozDia Stiftung Berlin schafft 133 neue Kitaplätze in Alt-Hohenschönhausen

Verteilt auf dem großzügigen Außengelände standen die Gäste am vergangenen Donnerstag beim Tag der offenen Baustelle in der Kita NEO in Lichtenberg/Alt-Hohenschönhausen und nahmen den vor ihnen stehenden Rohbau in Augenschein. In unmittelbarer Nachbarschaft zum Interkulturellen Garten entsteht hier gerade ein Kita-Neubau mit Plätzen für 133 Kinder. Neben zahlreichen interessierten Eltern war auch Kevin Hönicke, Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Soziales, Wirtschaft und Arbeit der Einladung...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 26.08.20
  • 316× gelesen
Soziales
Beim Tag der offenen Baustelle in der Kita NEO fanden in Kleingruppen Führungen durch den Rohbau statt.
10 Bilder

Bezirksstadtrat Kevin Hönicke und zahlreiche Neugierige kamen zur Baustellenbesichtigung
SozDia Stiftung Berlin schafft 133 neue Kitaplätze in Alt-Hohenschönhausen

Verteilt auf dem großzügigen Außengelände standen die Gäste am vergangenen Donnerstag beim Tag der offenen Baustelle in der Kita NEO in Lichtenberg/Alt-Hohenschönhausen und nahmen den vor ihnen stehenden Rohbau in Augenschein. In unmittelbarer Nachbarschaft zum Interkulturellen Garten entsteht hier gerade ein Kita-Neubau mit Plätzen für 133 Kinder. Neben zahlreichen interessierten Eltern war auch Kevin Hönicke, Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Soziales, Wirtschaft und Arbeit der Einladung...

  • Lichtenberg
  • 25.08.20
  • 244× gelesen
Politik
Die Betreuung in der Kita wird von vielen Eltern gegenüber der Tagespflege bevorzugt, hat Stadtrat Gordon Lemm festgestellt.
2 Bilder

Der Bedarf steigt immer weiter
Stadtrat Gordon Lemm kündigt knapp 2000 neue Kitaplätze an

Marzahn-Hellersdorf wächst und wächst. Immer mehr Menschen ziehen in den Bezirk. Neue Wohnungen werden hochgezogen. Schulen entstehen. Und Familien benötigen Platz für ihre Kinder. Vor wenigen Wochen berichtete die Berliner Woche, dass die Kitaplätze vielerorts bereits maximal ausgelastet sind. Nun hat Gordon Lemm (SPD) auf Nachfrage Einblicke in die Planungen gegeben. „Insgesamt planen wir knapp 2000 weitere Plätze in den nächsten Jahren“, kündigt der Stadtrat für Jugend und Familie an,...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 13.08.20
  • 214× gelesen
Bauen

Die größte Kita im Nordosten

Alt-Hohenschönhausen. Der Kita-Träger Kindergärten NordOst hat die Bauarbeiten am Anbau an der Kita „Hand in Hand“ an der Neustrelitzer Straße 32-34 beendet. Dort werden ab August nach und nach bis zu 80 Kinder unter drei Jahren eingewöhnt. Durch den Anbau steigt die Platzanzahl in dieser Kita von 205 auf 285. Die Einrichtung ist damit dann die größte des Kita-Eigenbetriebes Kindergärten NordOst. Baubeginn für den Anbau war vor einem Jahr. Ermöglicht wurde die Erweiterung des Kindergartens...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 04.08.20
  • 145× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Kita Adlerküken

Kita Adlerküken: Die Kita eröffnete Mitte Juni ihr erstes Gebäude und bietet damit 80 zusätzliche Plätze. Die Eröffnung des Neubaus wird in Kürze folgen. Nach Fertigstellung wird die Kita über 160 Plätze verfügen. Der Träger der neuen Kita sind die Euro-Schulen Berlin Brandenburg gGmbH. Am Adlergestell 107, 12439 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Adlershof
  • 26.07.20
  • 358× gelesen
Soziales

Bald Tempo 30 vor drei Kitas

Oberschöneweide. Vor drei Kindertagesstätten im Ortsteil Oberschöneweide werden jetzt Tempo-30-Zonen eingerichtet. Vor den Einrichtungen Weiskopfstraße 12, An der Wuhlheide 180 sowie Ostendstraße 15 werden nach Auskunft des Bezirks durch die Verkehrslenkung Berlin entsprechende Schilder angeordnet, mit denen die Tempobeschränkung für die Zeit wochentags von 6 bis 18 Uhr eingerichtet wird. Wenn noch nicht vorhanden, soll dort auch das Verkehrszeichen 136 – Achtung Kinder – installiert werden....

  • Oberschöneweide
  • 22.05.20
  • 66× gelesen
Politik

Bekommt das Rathaus Charlottenburg eine Kita?

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die CDU-Fraktion Spandau hatte in der Januar-BVV einen Antrag für eine Kita für Rathausmitarbeiter beantragt, um unter anderem den Arbeitgeber Bezirksamt attraktiver zu machen. Auch in Charlottenburg-Wilmersdorf folgt man dem Vorschlag der CDU-Fraktion Spandau. Dazu erklärt Arndt Meißner, Vorsitzender der CDU-Fraktion Spandau: „Wir freuen uns, dass unser Vorschlag einer Rathauskita für Bezirksamtsmitarbeiter auch im Nachbarbezirk auf offene Ohren stößt. Unsere...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 23.02.20
  • 49× gelesen
Bauen

Kita kann jetzt gebaut werden

Friedrichshagen. Auf dem Hof des Rathauses Friedrichshagen an der Bölschestraße soll eine Kita mit 57 Plätzen entstehen. Bauherr ist die Rathaus Friedrichshagen Projekt GmbH, die in Umbau eines Bestandsgebäudes und einen Neubau rund 1,3 Millionen Euro investiert. Am 24. September hat das Stadtentwicklungsamt des Bezirks die entsprechende Baugenehmigung erteilt. RD

  • Friedrichshagen
  • 04.12.19
  • 98× gelesen
Bildung

Gesunder Kita-Alltag bedeutet auch bessere Zukunftschancen
20 Kitas sind jetzt Teil des Landesprogramms „Kitas bewegen“

Nicht jedes Kind wächst gesund und bildungsnah in seiner Familie auf. Kindertagesstätten können solche Defizite ausgleichen oder zumindest abmildern. Im Januar startet in Marzahn-Hellersdorf ein Landesprogramm, das Kita-Teams bei dieser wichtigen Aufgabe unterstützt. Es trägt den Titel „Kitas bewegen – für die gute gesunde Kita“ und läuft seit 2012 in Berlin. Einrichtungen, die in das Programm aufgenommen werden, können zwei Jahre lang ihre Organisation mit vielen kompetenten Partnern weiter...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 23.11.19
  • 137× gelesen
Soziales
Kitaleiterin Manuela Berends mit Theo in den Räumen der neu eröffneten Kita „Weit.Blick“.

Evangelische Betreuungsstätte hat noch freie Plätze
Neue Kita im Weitlingliez

In der Archenholdstraße 25 hat die Berliner Stadtmission ihre evangelische Kita Weit.Blick eröffnet. Das Erzieherteam kümmert sich dort um insgesamt 72 Mädchen und Jungen im Alter zwischen einem und sechs Jahren. Immer montags bis freitags von 6.30 Uhr bis 17.30 Uhr ist die neue Kita des Vereins Berliner Stadtmission geöffnet. Leiterin Manuela Berends erklärt das pädagogische Konzept der evangelischen Betreuungsstätte: „Wir geben den Kindern Freiräume und Zeit für Erfahrungen, Entdeckungen,...

  • Lichtenberg
  • 20.11.19
  • 751× gelesen
Soziales
Im Garten des Gemeindehauses Am Generalshof wurde jetzt Richtfest gefeiert.
4 Bilder

Mehr Platz für Kitakinder
Evangelische Stadtkirchengemeinde stockt Gebäude auf

Das gibt es nicht alle Tage. Ein Richtkranz schwebt über einem Bauwerk und dabei stehen Pfarrer, Superintendent und Bürgermeister. Am Generalshof wurde Richtfest für die neue Kindertagesstätte der Köpenicker Stadtkirchengemeinde gefeiert. „Wenn der Herr nicht das Haus baut, so arbeiten umsonst, die daran bauen. Wenn der Herr nicht die Stadt behütet, so wacht der Wächter umsonst. Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und hernach lange sitzet und esset euer Brot mit Sorgen, denn seinen Freunden...

  • Köpenick
  • 14.11.19
  • 410× gelesen
  • 1
Soziales

Grundstein für Kita gelegt

Buckow. Der Grundstein für eine Kita wurde am 8. November an der Johannisthaler Chaussee 408 gelegt. Sie soll Platz für 140 Mädchen und Jungen bieten und zum Start des Kitajahres 2020/21 fertig werden. Träger der Einrichtung ist die gemeinnützige Gesellschaft Kita Familya. Der Neubau wird mit drei Millionen Euro aus dem Landesprogramm „Auf die Plätze, Kitas, los“ gefördert. Jugendsenatorin Sandra Scheeres (SPD) sagt: „Das Projekt liegt in einem Gebiet, in dem Kita-Plätze dringend gebraucht...

  • Buckow
  • 13.11.19
  • 534× gelesen
Soziales
Beim Richtfest dabei: Superintendent Hans-Georg Furian, Bürgermeister Oliver Igel und Pfarrer Ralf Musold.

Evangelische Gemeinde stockt auf
Mehr Platz für Kitakinder

Richtfest für eine Kita der Evangelischen Gemeinde Köpenick. Das 1928 errichtete Hofgebäude Am Generalshof wird aufgestockt, um Platz für 58 Kinder zu schaffen. Im März 2020 soll der Einzug sein. Gäste beim Richtfest waren Superintendent Hans- Georg Furian, Bürgermeister Oliver Igel (SPD) und Gemeindepfarrer Ralf Musold.

  • Köpenick
  • 07.11.19
  • 111× gelesen
Soziales

Zwei Grundstücke für Kitaneubau

Bohnsdorf. Das Jugendamt des Bezirks sucht freie Träger, die an zwei Standorten Kitas errichten und betreiben wollen. Dafür werden vom Bezirk die Grundstücke Wilhelmine-Duncker-Straße 2 in Bohnsdorf und Grimaustraße 8 in Niederschönweide zur Verfügung gestellt. Auf beiden sollen Kindertagesstätten mit 80 Plätzen errichtet werden. Die Bewerbungsfrist endet am 3. Dezember. Weitere Hinweise und Unterlagen unter...

  • Treptow-Köpenick
  • 07.11.19
  • 344× gelesen
KulturAnzeige
Stiftungsbotschafterin Viola Christophel (re.) übergibt die Spendenurkunde an Stefanie Böing, Leiterin der Kindertagesstätte, und die Schützlinge der Kita "Pusteblume".

Umgestaltung der KiTa „Pusteblume“
Die IB Berlin Brandenburg gGmbH wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Die IB Berlin Brandenburg gGmbH erhielt für ihr bemerkenswertes Engagement für die Krippen-, Vorschul- und Hortkinder der Kindertagesstätte „Pusteblume“ eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Aktuell passt die Einrichtung ihr Raumkonzept an die Bedürfnisse der Kinder an, sodass die Spende der Town & Country Stiftung für die altersgerechte Umgestaltung der Kita und dem dazugehörigen Außenbereich aufgewendet wird. Vor allem die in der Kita betreuten Kinder mit...

  • Oberschöneweide
  • 20.08.19
  • 194× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Kita der kleinen Kreativen

Kita der kleinen Kreativen: Die Kita hat in Karow am 15. Juli eröffnet und hat für alle Altersklassennoch freie Plätze Bahnhofstraße 33, 13125 Berlin, www.kita-dk-kreativen.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Karow
  • 01.08.19
  • 67× gelesen
Blaulicht

Festnahmen nach Einbruch und Diebstahl eines Geldschranks

Charlottenburg. Umfangreiche Ermittlungen der Kriminalpolizei der Direktion 5 und der Staatsanwaltschaft Berlin führten am 16. Juni zu Festnahmen von einer Jugendlichen und zwei jungen Männern. Gegen 4.35 Uhr griffen Zivilfahnder in der Nehringstraße/Ecke Neue Christstraße zu und nahmen die Verdächtige und ihre beiden mutmaßlichen Mittäter vorläufig fest. Zu diesem Zeitpunkt zog das Trio eine Mülltonne hinter sich her, in der sich ein Geldschrank befand. Anschließende Ermittlungen ergaben, dass...

  • Charlottenburg
  • 17.06.19
  • 120× gelesen
Soziales

Baustart für 68 neue Kitaplätze

Oberschöneweide. Der Internationale Bund baut seine Kindertagesstätte an der Otto-Krüger-Zeile aus. Geplant sind ein modularer Bau, in dem 68 zusätzliche Plätze geschaffen werden sowie eine neue Außenanlage. Erste Arbeiten zur Bauvorbereitung beginnen noch im Februar. RD

  • Oberschöneweide
  • 31.01.19
  • 26× gelesen
Soziales

Neue Kitaplätze für 80 Kinder

Müggelheim. Ab sofort gibt es im Ortsteil 80 weitere Kitaplätze. Errichtet wurde der Neubau von der Sozdia Stiftung Berlin auf der Kirchenwiese am Ludwigshöheweg gemeinsam mit Räumen für die örtliche evangelische Gemeinde. Von den 80 Plätzen sind 26 für Krippenkinder unter drei Jahren vorgesehen. Durch Neubau von Eigenheimen verzeichnet Müggelheim verstärkten Zuzug von jungen Familien, Kitaplätze sind seit Jahren Mangelware. RD

  • Müggelheim
  • 19.09.18
  • 69× gelesen
Soziales

Kleine SozDia Klimadetektive werden zu großen SozDia EnergieWendern

Um eine aktive Partizipation in den Klimaschutz systematisch in die Kitas und Jugendklubs zu integrieren, wurden bei SozDia – Gemeinsam Leben Gestalten, zwei Klimaschutzmanager eingestellt. Sie sorgen dafür, dass sowohl in den Kitas als auch in den Jugendklubs ein besonderer Fokus auf Nachhaltigkeit gelegt wird, denn der achtsame Umgang mit unserer Erde und unseren Ressourcen war noch nie so wichtig wie heute. Klimadetektive auf Spurensuche in den SozDia Kitas Das Projekt „SozDia Kitas werden...

  • Lichtenberg
  • 13.08.18
  • 67× gelesen
Bildung

Verkehrstraining für Kita-Kinder

Köpenick. Bei einer gemeinsamen Aktion von ADAC und Radio Teddy haben die Knirpse der Integrationskita „Hand in Hand“ im Allende-Viertel 500 Euro, einen Satz ADAC-Sicherheitswesten und eine Verkehrssicherheitsstunde mit einem ADAC-Trainer gewonnen. Die Kita hatte sich am Projekt „Kita Cool 2018“ des Potsdamer Radiosenders beteiligt. Vom Gewinn sollen Tische und Stühle für die Kinder angeschafft werden. RD

  • Köpenick
  • 05.03.18
  • 38× gelesen
Bauen

Kindertagesstätten werden erweitert

Oberschöneweide. Die Kindertagesstätte des kommunalen Trägers Kindertagesstätten Südost An der Wuhlheide 180 soll erweitert werden. Dafür wurde jetzt ein Bauantrag eingereicht. Geplant ist für rund 1,7 Millionen Euro ein Erweiterungsbau mit Platz für fünf Gruppenräume, in denen 65 Kinder betreut werden können. Der erste modulare Kita-Bau im Bezirk ist ein Erweiterungsbau mit 60 Plätzen in der Otto-Krüger-Zeile 4-6. Träger ist der Internationale Bund (IB). Jugendämter, Senatsverwaltung für...

  • Oberschöneweide
  • 28.01.18
  • 250× gelesen
Soziales

Lagerhalle wird zur Kita

Bohnsdorf. Eine frühere Lagerhalle am Dorfplatz 8 soll jetzt zur Kindertagesstätte umgebaut werden. Dafür wurde Anfang Oktober von einem privatem Investor ein Bauantrag im Stadtentwicklungsamt eingereicht. Der Umbau ist mit 2,36 Millionen Euro veranschlagt, er soll Platz für 80 Kinder bieten. RD

  • Bohnsdorf
  • 29.10.17
  • 116× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.