Eichborndamm

Beiträge zum Thema Eichborndamm

Politik

FDP-Fraktionschef David Jahn mit Sprechstunde

Wittenau. Der FDP-Fraktionsvorsitzende in der BVV, David Jahn, lädt am Montag, 13. Dezember, von 16 bis 17 Uhr zur Sprechstunde ins Rathaus am Eichborndamm 215, Raum 15, ein. Um Terminvereinbarung per E-Mail an info@fdp-fraktion-reinickendorf.de oder unter Telefon 902 94 20 64 (Mo bis Fr, 10-16 Uhr) wird gebeten. tf

  • Wittenau
  • 08.12.21
  • 6× gelesen
Soziales
Laura Scholz von Verein „Schenk doch mal ein Lächeln“ und Reinickendorfs neuer Bürgermeister Uwe Brockhausen (SPD) beim Betrachten der 180 Wunschzettel im Rathaus.

Schenk doch mal ein Lächeln
Wunschbaumaktion im Rathaus Reinickendorf gestartet

Der Wunschbaum zwischen den Säulen in der Empfangshalle des Rathauses Reinickendorf ist zwar kein Weihnachtsbaum und die Wünsche aufgereiht. Dennoch hofft der Organistor, der Verein "Schenk doch mal ein Lächeln", dass viele Wunschzettel gepflückt und erfüllt werden. Das besondere Weihnachtwichteln organisiert der Verein schon seit vielen Jahren in Berlin. Inzwischen beteiligen sich schon zahlreiche Bezirksämter, Behörden sowie Unternehmen an der Wunschbaumaktion. In ganz Berlin will der Verein...

  • Wittenau
  • 05.12.21
  • 19× gelesen
Bildung

Ausstellung zum Gedenken

Update: Die Veranstaltung ist wegen der aktuellen Coronalage am 30. November abgesagt worden. Sie soll zu Beginn des kommenden Jahres nachgeholt werden.  Wittenau. Am Freitag, 3. Dezember, findet ab 17 Uhr am Eichborndamm 238 eine Gedenkveranstaltung statt. Sie erinnert an die ehemalige Städtische Nervenklinik für Kinder an diesem Ort. Während der Nazizeit starben dort viele Kinder an den Folgen medizinischer Versuche, wegen fehlender ärztlicher Hilfe oder mangelnder Ernährung. Seit 2013 gibt...

  • Wittenau
  • 29.11.21
  • 13× gelesen
Bauen

Ausstellung mit den Entwürfen für das neue Jugend- und Stadtteilzentrum

Wittenau. An der Auguste-Viktoria-Allee soll 2023 ein neues Jugend- und Stadtteilzentrum gebaut werden. Dazu fand ein Architektenwettbewerb statt, aus dem Ende September der Entwurf des Büros Jan Hübener Architekt siegreich hervorging. Eine Ausstellung mit allen zehn Wettbwerbsentwürfen ist bis 20. Dezember in der zweiten Etage, im Treppenhausfoyer Nord, vor den Räumen 217-220 im Rathaus Reinickendorf, Eichborndamm 215 zu sehen. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag, 6 bis 19 Uhr. tf

  • Reinickendorf
  • 23.11.21
  • 20× gelesen
Blaulicht

Parteibüro der Grünen beschädigt

Wittenau. Unbekannte haben in der Nacht zum 20. November Löcher in die Fenster des Büros der Grünen-Abgeordneten Klara Schedlich am Eichborndamm geschlagen. Dazu hätten die Täter eine "seltsame Masse" aus vermutlich Mehl, Wasser und grüner Lebensmittelfarbe an der Fassade und auf dem Boden hinterlassen, teilte Klara Schedlich mit. Bereits im September waren die Büros ihrer Partei in Reinickendorf beschädigt worden. "Offensichtlich stört sich jemand an unserer Präsenz vor Ort", meinte die...

  • Wittenau
  • 23.11.21
  • 41× gelesen
Blaulicht

Gegen Gewalt an Frauen

Reinickendorf. Im Rahmen des Gedenk- und Aktionstags gegen Gewalt an Frauen und Mädchen wird am Donnerstag, 25. November um 15 Uhr vor dem Rathaus am Eichborndamm 215 die Anti-Gewalt-Fahne gehisst. Am gleichen Tag finden weitere Veranstaltungen wie ein Selbstverteidigungskurs in der Mädchen- und Fraueneinrichtung Auguste, eine Informationstour zu Zufluchtswohnungen vom Frauenzentrum Flotte Lotte und ein Online-Vortrag der Volkshochschule zum Thema Femizide statt. Mehr Informationen dazu auf...

  • Reinickendorf
  • 18.11.21
  • 14× gelesen
Soziales

Behinderten- und Seniorenparlament tagt

Reinickendorf. Verbände, Selbsthilfegruppen, freie Träger und interessierte Bürger sind am Montag, 22. November, zum Behinderten- und Seniorenparlament eingeladen. Es findet ab 14 Uhr im BVV-Saal des Rathauses, Eichborndamm 215, Eingang über Antonyplatz 1, statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Bericht des Bürgermeisters sowie der Beauftragten für Menschen mit Behinderung. Aufgrund der pandemiebedingten begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung bis zum 15. November im Büro der...

  • Reinickendorf
  • 08.11.21
  • 12× gelesen
Bildung

Führung durch "Wiesengrund"

Wittenau. In der Städtischen Nervenklinik für Kinder, Eichborndamm 238/240 wurden ab 1941 im Rahmen der NS-Erb- und Rassenlehre medizinische Versuche an Kindern durchgeführt und der Tod dabei bewusst einkalkuliert. Verniedlichend wurde die Klinik "Wiesengrund" genannt. Über die Geschichte des Ortes und seine Opfer informiert am Sonntag, 14. November, eine kostenfreie Führung des Museums und der Volkshochschule Reinickendorf mit der Kulturwissenschaftlerin Florina Limberg. Treffpunkt ist um 14...

  • Wittenau
  • 07.11.21
  • 28× gelesen
Kultur

Führungen und Glas-Workshop

Reinickendorf. In der Rathaus-Galerie ist derzeit die Ausstellung "Die alte Monopol-Spritfabrik. Ein neuer Ort für die Kunst" zu sehen. Elf Künstlerinnen und Künstler, die in dem einstigen Industriegebäude an der Provinzstraße 42a Ateliers haben, stellen ihre Arbeiten aus. Am Mittwoch, 22. September und Donnerstag, 30. September, bietet Kuratorin Florina Limberg jeweils von 17 bis 18 Uhr Führungen durch die Schau an. Treffpunkt ist im Foyer des Rathauses am Eichborndamm 215. Am Donnerstag, 23....

  • Reinickendorf
  • 15.09.21
  • 17× gelesen
Bauen
An der Adresse Am Borsigturm 130 befindet sich künftig ein Standort des Bundesarchivs.

Einzug in das ehemalige Motorola-Gebäude
Bundesarchiv zieht an den Borsigturm

Ende 2019 haben das Hamburger Immobilienunternehmen Becken und die HASPA Projektentwicklungs- und Beteiligungsgesellschaft das Objekt samt Grundstück Am Borsigturm 130 erworben. In dem Gebäude befand sich zuvor der Sitz der Motorola Solutions Germany GmbH. Sie war auch der Verkäufer. Knapp zwei Jahre nach dieser Transaktion präsentierten die Eigentümer jetzt den künfigen Mieter. Es ist die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BimA), also die zentrale Stelle für alle Liegenschaften des Bundes....

  • Tegel
  • 11.09.21
  • 290× gelesen
Wirtschaft

Industrie am Eichborndamm

Wittenau. Ein Spaziergang am Mittwoch, 25. August, beschäftigt sich mit der Geschichte des Eichborndamms, vor allem als Industriestandort. Er findet von 18 bis 20 Uhr statt. Treffpunkt ist am S-Bahnhof Eichborndamm. Die Teilnahme ist kostenfrei, aber nur nach Anmeldung möglich: museum@reinickendorf.berlin.de oder Telefon: 902 94 64 60. tf

  • Wittenau
  • 16.08.21
  • 11× gelesen
Soziales

Sprechstunden wieder vor Ort

Reinickendorf. Die Seniorenvertretung bietet ab Dienstag, 3. August wieder persönliche Sprechstunden an. Sie finden dienstags zwischen 10 und 12 Uhr im Rathaus Reinickendorf, Eichborndamm 215, Raum 27 statt. In dieser Zeit ist die Seniorenvertretung auch unter ¿902 94 21 32 zu erreichen. tf

  • Reinickendorf
  • 28.07.21
  • 6× gelesen
Soziales

Kostenlose Schutzmasken am Rathaus

Wittenau. Am Haupteingang des Rathauses Reinickendorf, Eichborndamm 215 verteilt das Bezirksamt täglich von 9 bis 18 Uhr FFP2-Schutzmasken an Menschen mit geringem Einkommen. Pro Person gibt es maximal fünf Exemplare. Das Angebot besteht, solange der Vorrat reicht. tf

  • Wittenau
  • 09.04.21
  • 2× gelesen
Verkehr
Ein Bus auf dem Wilhelmsruher Damm unterwegs ins Märkische Viertel. Eine U-Bahn als Alternative für die Bewohner wird es wohl auch in ferner Zukunft nicht geben.
3 Bilder

"Keine Sackgasse"
Reinickendorfer SPD hält an der Idee einer U8-Verlängerung fest

Alle paar Minuten durchquert ein Bus den Wilhelmsruher Damm. Er bewegt sich meist im dichten Verkehr zum oder vom Märkischen Viertel. Wichtigste Ein- und Aussteigestelle ist der S- und U-Bahnhof Wittenau. Der Bahnhof sollte eigentlich Ausgangspunkt für eine Verlängerung der U8 werden. Diese Idee gibt es genau so lange wie das Märkische Viertel selbst. Mehr als 50 Jahre also. Eine aktuelle Machbarkeitsstudie des Berliner Senats empfiehlt jedoch, das Vorhaben "zurückzustellen". Was nichts anderes...

  • Märkisches Viertel
  • 03.03.21
  • 493× gelesen
  • 1
  • 1
Soziales

Kinderwünsche erfüllen

Wittenau. Die Wunschbaumaktion des Vereins „Schenk doch mal ein Lächeln“ findet auch in diesem Jahr statt. In der Empfangshalle des Rathauses am Eichborndamm steht ein Weihnachtsbaum mit Kinderwünschen. Wer sie erfüllen möchte, nimmt einen oder mehrere Zettel ab und besorgt die Geschenke. Die können bis zum 18. Dezember an der Pforte am Haupteingang des neuen Gebäudes abgegeben werden. Die Wünsche stammen von Kindern, die nicht mit einer großen Weihnachtsbescherung rechnen können....

  • Wittenau
  • 07.12.20
  • 50× gelesen
Verkehr
Bürgermeister Frank Balzer und Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt (beide CDU) bei der Eröffnung der Reparaturstation.

Radreparatur am Rathaus
Bezirk bietet jetzt sogar eine Erste-Hilfe-Station bei kleineren Schäden an

Vor dem Haupteingang des Rathauses am Eichborndamm gibt es seit Mitte November die erste Fahrradreparaturstation des Bezirksamtes. Sie bietet die Möglichkeit, kleine Schäden selbst auszubessern, zum Beispiel einen Platten. An der Station gibt es acht Werkzeuge wie Schraubendreher, Inbusschlüsselsatz, Reifenheber und Flachspanner. Auch eine Luftpumpe mit Handkurbel gehört zum Inventar. Die Werkzeuge sind durch eine Stahlseilmechanik mit der Station verbunden und werden nach Gebrauch automatisch...

  • Wittenau
  • 06.12.20
  • 58× gelesen
Soziales
Projektleiter Ralf-René Gottschalk, Bürgermeister Frank Balzer (CDU) und Nobert Prochnow, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Unionhilfswerk.

Weiteres Ehrenamtsbüro

Tegel. In der Grußdorfstraße 16 eröffnete das Ehrenamtsbüro Reinickendorf am 12. November einen zusätzlichen Standort. Er ergänzt die bereits seit 1996 bestehende Anlaufstelle im Rathaus am Eichborndamm. Anfang des Jahres hat die Stiftung Unionhilfswerk Berlin die Trägerschaft des Ehrenamtsbüros übernommen. Sie will das freiwillige Engagement durch Kooperation mit anderen sozialen Einrichtungen und Projekten ausbauen. Auf dem Bild Projektleiter Ralf-René Gottschalk, Bürgermeister Frank Balzer...

  • Tegel
  • 20.11.20
  • 103× gelesen
Kultur
Simone Kill: Figur mit Gegenstand II, 2017. Acryl auf Leinwand.
3 Bilder

Künstler aus dem Bezirk in der Rathaus-Galerie
Neun Begegnungen entfällt

UPDATE: Die Veranstaltung findet aufgrund der getroffenen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie nicht statt. Werke aus den Bereichen Malerei, Grafik und Fotografie sind noch bis 20. November in der Galerie des Rathauses Reinickendorf, Eichborndamm 215, unter dem Oberbegriff „Begegnungen“ zu sehen. Sie stammen von neun Künstlerinnen und Künstlern. Allen gemeinsam ist, dass sie aus Reinickendorf kommen. Ihre Ausstellungsobjekte unterscheiden sich dagegen. Farbenfrohe Bilder und...

  • Wittenau
  • 29.10.20
  • 148× gelesen
Umwelt

Ordnungsstadtrat Sebastian Maack lädt zu Gespräch über Flughafensee ein

Wittenau. Die Situation am Flughafensee, speziell im vergangenen Sommer, ist am Freitag, 30. Oktober, Thema eines Bürgergesprächs mit Ordnungsstadtrat Sebastian Maack (AfD). Es findet ab 18 Uhr im BVV-Saal des Rathauses, Eichborndamm 215, statt. Auch die Polizei wird dazu eingeladen. Die Anwohner können Fragen stellen, Anregungen geben und ihre Sicht auf die Problemlage geben. Die Zahl der Teilnehmer begrenzt. Es wird deshalb um Anmeldung mit Angabe der aktuellen Anschrift unter 902 94 22 61...

  • Wittenau
  • 20.10.20
  • 37× gelesen
Verkehr

Auslegung wurde verlängert
Pläne für U6-Sanierung liegen im Rathaus aus

Im Rathaus Reinickendorf können derzeit die Planunterlagen für die geplante Dammsanierung auf der U-Bahnlinie 6 zwischen Kurt-Schumacher-Platz und Borsigwerke angeschaut werden. Die öffentliche Auslegung befindet sich im Stadtentwicklungsamt, Eichborndamm 215, im Raum 219A. Ein Besuch ist ausschließlich nach telefonischer Voranmeldung möglich unter 902 94 30 14. Bürger können dis 18. Dezember Einwände äußernZunächst war die Auslegungsfrist bis 20. Oktober terminiert. Sie wurde inzwischen bis...

  • Wittenau
  • 09.10.20
  • 505× gelesen
  • 1
Kultur

Konzert von Axel Zwingenberger & Friends im zweiten Versuch

Wittenau. Eigentlich sollte das Konzert von Axel Zwingenberger & Friends bereits im Mai stattfinden. Aus bekannten Gründen war das nicht möglich. Der neue Termin ist jetzt am Freitag, 9. Oktober, ab 20 Uhr im Ernst-Reuter-Saal, Eichborndamm 213. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Restkarten, zu Preisen zwischen 18 und 36 Euro, sind an der Abendkasse erhältlich. tf

  • Wittenau
  • 03.10.20
  • 23× gelesen
Soziales

Bezirksamt führt Haushaltsbefragung durch - kommt ein Milieuschutzgebiet?

Reinickendorf. Das Bezirksamt prüft derzeit, ob die Gegend zwischen Klixstraße, Kienhorststraße, Eichborndamm, Auguste-Viktoria-Allee, Hechel- und Scharnweberstraße Milieuschutzgebiet werden kann. Dafür wird bis 30. Oktober eine Haushaltsbefragung durchgeführt. Dort werden Angaben zum Beispiel zu Wohndauer, Miethöhe, Modernisierungen oder Nutzen der örtlichen Infrastruktur erhoben. Den Fragebogen hat jeder zweite Haushalt erhalten. Die Teilnahme ist freiwillig. Sie ergibt aber nur Sinn, wenn...

  • Reinickendorf
  • 01.10.20
  • 45× gelesen
Soziales

Den Südosten Reinickendorfs mit dem ADFC per Fahrrad erkunden

Reinickendorf. Die ADFC-Stadtteilgruppe lädt am Sonntag, 6. September, zu einer Fahrradtour durch den Südosten des Bezirks ein. Das Angebot richtet sich insbesondere an Neuberliner sowie Menschen, die neues entdecken wollen. Start ist um 14 Uhr, die Streckenlänge beträgt ungefähr 20 Kilometer. Bei gemütlicher Fahrt einschließlich Pause, sind dafür gut zwei Stunden vorgesehen. Deshalb sollten Snacks und Getränke mitgebracht werden. Ende ist am Rathaus Reinickendorf am Eichborndamm. Bei Interesse...

  • Reinickendorf
  • 01.09.20
  • 35× gelesen
Kultur

Graphothek Berlin lädt zu musikalischer Führung durch Rathaus-Galerie

Wittenau. Unter dem Titel „Kunst & Musik“ lädt die Graphothek Berlin am Mittwoch, 2. September, zu einem Rundgang durch die Räume in der Rathaus-Galerie Reinickendorf, Eichborndamm 215-239, ein. Dabei werden ausgewählte Neuerwerbungen sowie unterschiedliche künstlerische Positionen und Techniken vorgestellt. Etwa am Beispiel der hier abgebildeten Arbeit „Embrace 1“ von Xenia Fink. Für den musikalischen Teil sorgt Bardo Henning mit „Intermezzi am Akkordeon“. Die Führung beginnt um 18 Uhr und...

  • Wittenau
  • 23.08.20
  • 48× gelesen
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.