Alles zum Thema Ferdinand-von-Quast-Medaille

Beiträge zum Thema Ferdinand-von-Quast-Medaille

Kultur
Kultursenator Klaus Lederer, Landeskonservator Jörg Haspel und Bürgervereinsvorsitzender Matthias Rudolph bei der Preisverleihung im Roten Rathaus.

Bürgerverein Hansaviertel mit der Ferdinand-von-Quast-Medaille ausgezeichnet

Im Hansaviertel ist die Freude groß. Der dortige Bürgerverein ist einer von drei neuen Trägern des undotierten Berliner Denkmalpflegepreises, der Ferdinand-von-Quast-Medaille, für das Jahr 2017. Die seit 1987 auf Vorschlag des Landesdenkmalamtes verliehene Auszeichnung in Form einer Bronzemedaille mit dem Porträt des Namensgebers der Ehrung, des ersten preußischen Landeskonservators Ferdinand von Quast (1807-1877), und einer Urkunde wurde am 8. Januar im Roten Rathaus von Kultursenator Klaus...

  • Hansaviertel
  • 12.01.18
  • 125× gelesen
  •  1
Kultur

Denkmalpreis für Bürgerverein

Hansaviertel. Der Bürgerverein Hansaviertel ist mit der Ferdinand-von-Quast-Medaille ausgezeichnet worden. Die Verleihung des Berliner Denkmalpflegepreises fand Anfang Januar im Roten Rathaus statt. KEN

  • Hansaviertel
  • 10.01.18
  • 11× gelesen
Leute
Barbara und Hans-Dieter Jaeschke nahmen sich mutig der Sanierung und des Umbaus des Stadtbades an.
3 Bilder

Stadtbadsanierer ausgezeichnet: Denkmalamt würdigt das Ehepaar Jaeschke

Mit der Ferdinand-von-Quast-Medaille wird am 8. Januar ein besonders engagiertes Unternehmerpaar ausgezeichnet: Barbara und Dr. Hans-Dieter Jaeschke. Die beiden erhalten diesen Preis für die denkmalgerechte Sanierung des früheren Stadtbades Oderberger Straße. Das Ehepaar Jaeschke sorgte nicht nur dafür, dass in diesem unter Denkmalschutz stehenden Gebäude wieder gebadet werden kann, es baute es auch so um, dass das gesamte Haus wieder genutzt werden kann. In ihm befinden sich ein Hotel,...

  • Prenzlauer Berg
  • 03.01.18
  • 516× gelesen
Soziales
Die GärtnerInitiative Arnswalder Platz kann sich über die Ferdinand-von-Quast-Medaille freuen.
2 Bilder

GärtnerInitiative Arnswalder Platz erhält Ferdinand-von-Quast-Medaille

Prenzlauer Berg. Für ihr großes Engagement für ihren Kiezplatz wurde die GärtnerInitiative Arnswalder Platz mit der diesjährigen Ferdinand-von-Quast-Medaille ausgezeichnet. Diese Medaille wird jedes Jahr vom Landesdenkmalamt an Bauherren und Initiativen verliehen, die sich um den Denkmalschutz verdient gemacht haben. In diesem Jahr war diese Auszeichnung aber etwas Besonderes. Es gehörten gleich drei Berliner Gärtnerinitiativen zu den Ausgezeichneten. Dass sich darunter auch die vom...

  • Prenzlauer Berg
  • 22.12.16
  • 23× gelesen
Soziales
Landeskonservator Jörg Haspel und Senatsbaudirektorin Regula Lüscher bei der Überreichung der Auszeichnung an Jutta Benedix-Ulrich und Bodo Ulrich.
3 Bilder

Alles für die Friedhofskapelle

Rahnsdorf. Mitte November wurde der zweite Bauabschnitt bei der Innenrenovierung der Rahnsdorfer Friedhofskapelle fertiggestellt. Ohne das Engagement von Jutta Benedix-Ulrich und Bodo Ulrich wäre es nicht dazu gekommen. Jetzt wurde das Ehepaar für sein Engagement geehrt. Im Roten Rathaus konnten die beiden Rahnsdorfer aus den Händen von Senatsbaudirektorin Regula Lüscher die Ferdinand-von-Quast-Medaille entgegennehmen. Mit dieser nur selten vergebenen Auszeichnung wird herausragendes...

  • Rahnsdorf
  • 20.11.15
  • 78× gelesen