Alles zum Thema Festival

Beiträge zum Thema Festival

Kultur

Festival mit Schlagzeugern

Britz. „Britz Beatz“ heißt es am Sonnabend, 25. Mai, von 11 bis 19 Uhr auf dem Gutshof, im Kulturstall und Schloss, Alt-Britz 83. Star-Gast Diego Pinera wird seinen begehrten Workshop „Polyrhythms, Odd Meters and the modern Way of Latin Drumming“ geben und auch mit einer Band auftreten. Zum diesjährigen Motto „Minimal Music“ präsentieren Dozenten der Musikschule Stücke von Steve Reich, Philipp Glass, Terry Riley und eigene Kompositionen. Das Publikum wird einbezogen. Zum Schluss findet ein...

  • Britz
  • 21.05.19
  • 32× gelesen
Politik

Vielfältig und politisch
Beim Festival "Offenes Neukölln" machen 100 Akteure an drei Tagen mit

Vom Landwehrkanal bis Rudow, vom Hermannplatz bis zur Hufeisensiedlung wird vom 24. bis 26. Mai das Festival „Offenes Neukölln“ gefeiert. Zum dritten Mal soll ein deutliches Zeichen gegen Rechts und für Vielfalt und Toleranz gesetzt werden. Rund 100 Initiativen und Vereine beteiligen sich mit Veranstaltungen – dabei sein werden Kultur- und Sportvereine, Initiativen und Parteien, Künstler, Kneipen, Kinos und Clubs, Kirchen, Gartenprojekte, Jugendzentren, Museen und Buchhandlungen. Großen Raum...

  • Neukölln
  • 18.05.19
  • 59× gelesen
Politik

Tolerant und friedlich
Festival "Offenes Neukölln" / Anmeldung noch bis 17. März möglich

Das dritte Festival „Offenes Neukölln“ findet vom 24. bis 26. Mai statt. Vom Hermannplatz bis nach Rudow soll dann gefeiert und diskutiert werden. Wer mitmachen möchte, melde sich bis zum 17. März an. Veranstalter ist das Bündnis Neukölln. Es möchte ein Zeichen setzen für ein friedvolles Miteinander aller Kulturen und gegen die vielen Anschläge von rechts, die es in den vergangenen Jahren gegeben hat. Viele beteiligen sich an dem Festival: Kultur- und Sportvereine, politische Initiativen...

  • Neukölln
  • 05.03.19
  • 54× gelesen
  •  1
Soziales

Helfer für Selbsthilfe-Fest

Neukölln. Am 4. August von 12 bis 19 Uhr findet ein großes Selbsthilfe-Festival auf dem Tempelhofer Feld statt. Dafür sucht das Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Neukölln noch tatkräftige Unterstützer. Sie werden gebraucht, um beispielsweise beim Auf- und Abbau der Stände zu helfen, als Parkplatzordner zu fungieren oder Kaffee zu kochen. Wer sich engagieren möchte, melde sich im Selbsthilfezentrum Süd unter 605 66 00 oder diana.eulau@volkssolidaritaet.de. sus

  • Neukölln
  • 19.07.18
  • 63× gelesen
Kultur

Offenes Neukölln: Programm ist da

Neukölln. Unter dem Motto „Offenes Neukölln“ veranstaltet das Bündnis Neukölln vom 1. bis 3. Juni zum zweiten Mal ein buntes Festival. Es wird Filme, Theater, Straßenfeste, Lesungen, Rundgänge, Diskussionen, Konzerte und mehr geben. Das Programm kann ab sofort online unter https://www.offenes-neukoelln.de/programm abgerufen werden. Ein gedrucktes Heft folgt in Kürze. sus

  • Neukölln
  • 06.05.18
  • 59× gelesen
Politik
Gesellschaftspolitische Gespräche in idyllischer Kulisse: der Gutshof Britz.
2 Bilder

Festival für Vielfalt auf dem Gutshof Britz

Britz. Der Gutshof Britz, Alt-Britz 81, verwandelt sich am Sonntag, 10. September, in ein riesiges politisches Forum. Unter dem Motto „Neukölln Open – Festival für Demokratie und Vielfalt“ wird zwischen 11 und 21 Uhr viel geboten. Veranstalter ist das Bezirksamt, samt Museum Neukölln und der Volkshochschule. Auf dem großen Hof lädt der „Markt der Demokratie“ ein. Hier haben etliche Initiativen und Einrichtungen ihre Stände aufgebaut. Die Palette reicht von der Bürgerstiftung Neukölln über...

  • Britz
  • 02.09.17
  • 99× gelesen
Politik

Offen, bunt und vielfältig: Festival will Zeichen gegen rechte Gewalt setzen

Neukölln. Das Motto lautet „Offenes Neukölln“: Ein buntes Festival für Vielfalt und gegen Ausgrenzung wird vom 14. bis 16. Juli gefeiert. Mit dabei sind mehr als 80 Initiativen, Organisationen, Vereine, Geschäfte und Kneipen. Der Veranstaltungsplan ist prallvoll und die Palette breit. Sie reicht von Ausstellungseröffnungen bis zu politischen Diskussionen, vom Frühstück bis zur Filmvorführung, von einer „postkolonialen Fahrradtour“ bis zu Fußball- und Tischtennisturnieren. Es gibt...

  • Neukölln
  • 09.07.17
  • 98× gelesen
Kultur

Für ein offenes Neukölln: Festival: Wer möchte mitmachen?

Neukölln. Mitte Juli findet das große Nachbarschaftsfestival „Offenes Neukölln“ statt. Initiativen und Vereine, die sich beteiligen wollen, können sich ab sofort melden. Gefeiert wird von Freitag bis Sonntag, 14. bis 16. Juli. Veranstaltungen sind im gesamten Bezirk geplant – vom Landwehrkanal bis Rudow, vom Hermannplatz bis zur Hufeisensiedlung. Viele Teilnehmer haben sich schon angekündigt, darunter das Grips-Theater. Auf dem Programm stehen Aktionen, Infoveranstaltungen, Diskussionen,...

  • Neukölln
  • 12.05.17
  • 94× gelesen
Kultur

Ein Muss für alle Jazzliebhaber: Spitzengruppen im Schloss Britz

Britz. Mehr als 100 Musiker in über 20 Ensembles sind beim diesjährigen Jazzfest der Neuköllner Musikschule Paul Hindemith zu erleben. Von Freitag bis Sonntag, 20. bis 22. Januar, wird es hoch hergehen im Kulturstall Schloss Britz. Alt-Britz 73. Auf die Besucher warten hochkarätig besetzte Formationen der Neuköllner Jazzdozenten, Spitzenensembles der studienvorbereitenden Abteilung „Jazz“ der Musikschule, Professoren mehrerer deutscher Musikhochschulen sowie Preisträger des...

  • Britz
  • 14.01.17
  • 38× gelesen
Kultur

Plattgetreten: Festival Lollapalooza hinterlässt Spuren

Berlin. Es wird dauern, bis sich der Rasen im Treptower Park vom Festival Lollapalooza erholt hat. Die Bürgerinitiative Treptower Park ist sauer; für die Veranstalter lief alles nach Plan. Es waren 140.000 Musikfans, die im September im Treptower Park feierten. Das zweite Lollapalooza-Festival in Berlin ließ die Gäste tanzen und den Rasen leiden. Bei den Aufräumarbeiten zeigten sich die Folgen. Das Lollapalooza versucht eigentlich, es seinen großen Vorbildern in den USA, in Chile und...

  • Charlottenburg
  • 18.10.16
  • 227× gelesen
  •  1
Soziales

Ein Festival der guten Ideen: Verein wirbt für soziales Engagement

Marzahn. „Beats for Needs“, ein Festival der guten Ideen für Kreatives und Soziales, findet am 13. und 14. August in der Alten Börse Marzahn statt. Veranstalter ist der Verein „Mehrwertvoll“. Eingeladen sind Menschen, die gute Ideen für die sinnvolle Betätigung und die Umgestaltung der Gesellschaft haben und suchen. Es geht um Ideen und Projekte, die das möglich machen. Es gibt insgesamt 40 Workshops. Das Kinderhospiz Sonnenhof, die Deutsche Umweltstiftung und zahlreiche andere Stiftungen und...

  • Marzahn
  • 09.08.16
  • 50× gelesen
Ausflugstipps
Die Pfarrkirche St. Peter und Paul vom polnischen Ufer aus gesehen.

Ein Besuch in Görlitz lohnt sich immer – zum Beispiel beim Straßentheaterfestival

Im Stadtgebiet des heutigen Görlitz siedelten bereits während der Jungsteinzeit Menschen. Während der Völkerwanderungen im 4. Jahrhundert verließ die germanische Bevölkerung die heutige Oberlausitz und Slawen zogen nach. Um 990 konnte der Markgraf von Meißen die Herrschaft über die slawischen Stämme übernehmen und im Jahr 1303 erhielt Görlitz die Obergerichtsbarkeit und damit die städtische Unabhängigkeit. Seit 1815 gehörte Görlitz zu Preußen. Das führte die Stadt zu wirtschaftlicher Blüte. Ab...

  • Köpenick
  • 04.07.16
  • 275× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
Abi Wallenstein gibt sich beim Mississippi Blues & Barbecue Festival die Ehre.
5 Bilder

Gitarren und Gegrilltes: Mississippi Blues & Barbecue Festival in der Kulturbrauerei

Prenzlauer Berg. Der Mississippi ist Ursprung der Reise des Blues um die Welt. Immer begleitet von kleinen und großen Abenteuern, Mojo-Kult und Voodoo-Zauberei. Die Kulturbrauerei holt ein Stück Mississippi Blues nach Berlin. Beim Mississippi Blues & Barbecue Festival in der Kulturbrauerei treffen sich am Sonntag, 17. Juli, internationale Musiker, die sonst nie oder nur selten miteinander spielen. Blues-Größen wie Abi Wallenstein oder Marco Pandolfi geben sich hier das musikalische...

  • Prenzlauer Berg
  • 20.06.16
  • 575× gelesen
  •  1
Kultur

Langer Tag der Stadtnatur

Berlin. Der diesjährige "Lange Tag der Stadtnatur" findet am Sonnabend und Sonntag, 18. und 19. Juni, statt. Das Motto lautet ,,Einmal Natur mit Alles". Besondere Erlebnisse gibt es garantiert auf Berlins höchstem Berg, den Arkenbergen in Pankow, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkundet werden können, oder bei einem Ausflug mit dem Kanadier über den Kleinen Wannsee. Der Kartenvorverkauf beginnt am 23. Mai. Zu einigen Veranstaltungen ist eine Anmeldung notwendig. Der Preis für ein...

  • Charlottenburg
  • 23.05.16
  • 87× gelesen
Kultur

Bewerben für East Side Music

Friedrichshain. Vom 26. bis 28. August findet rund um die Mercedes-Benz Arena die zweite Ausgabe der East Side Music Days statt. Mitmachen können Straßenmusiker und Bands, von denen die meisten unter realen Street Artist-Bedingungen auftreten – also ohne Strom und mitten im Publikum. Bewerbungen für einen Auftritt werden bis 10. Juni angenommen über die Website:www.eastsidemusicdays.com. Die Veranstaltung wird von der Mercedes-Benz Arena organisiert. tf

  • Friedrichshain
  • 09.05.16
  • 23× gelesen
KulturAnzeige

25 Jahre Deutsche Einheit – wir feiern mit dem Festival FUTUR 25

Die Bundeszentrale für politische Bildung bpb veranstaltet in Kooperation mit dem Bundesministerium des Innern vom 4. bis 6. September 2015 im Radialsystem V Berlin das Festival FUTUR 25. VideoBustouren, ein Kurzfilmprogramm und eine Fotoausstellung der Agentur Ostkreuz machen die letzten 25 Jahre deutscher Geschichte noch einmal hautnah erlebbar. Im Friseursalon OST/WEST zaubern Stylistinnen und Friseure aus Ost und West die Frisuren von damals auf die Köpfe von heute und mit der Modenschau...

  • Friedrichshain
  • 31.08.15
  • 231× gelesen
Kultur

Musik, Spaß und Action: Lollapalooza-Festival in Tempelhof

Tempelhof. Am 12. und 13. September steigt am ehemaligen Flughafen Tempelhof „Kidzapalooza“ – eine bunte Kinderwelt voller Überraschungen und erstaunlicher Begegnungen. Gleichsam ist die Europapremiere des Lollapalooza-Festivals in Berlin, das mit Kidzapalooza um ein aufregendes Programm für Kinder im Alter bis 14 Jahren erweitert wurde: "Kidzapalooza: Eine Welt, in der Phantasie und Kreativität keine Grenzen gesetzt sind", so Festivalleiterin Fruzsina Szép. Nach Aussagen der Veranstalter...

  • Tempelhof
  • 31.07.15
  • 336× gelesen
Kultur

Großes Theatertreffen

Neukölln. Zum 20. Mal findet in diesem Jahr vom 8. bis zum 24. Juni das Neuköllner Theatertreffen der Grundschulen statt. Es begann 1995 als kleines Projekt und ist inzwischen die größte Veranstaltung dieser Art in Deutschland. Im Laufe von zwei Wochen stehen über 700 kleine und große Schauspieler in 16 Veranstaltungen auf der Bühne. Spielstätten sind erneut der Heimathafen Neukölln in der Karl-Marx-Straße 141, das Gemeinschaftshaus Gropiusstadt am Bat-Yam-Platz 1 und die Lisa-Tetzner-Schule...

  • Neukölln
  • 04.06.15
  • 55× gelesen
Kultur

Schlagzeug im Schloss

Britz. Am 30. Mai wird im Kulturstall des Schloss Britz kräftig auf die Pauke gehauen: Im Schlagzeugfestival "britz beatz" rückt der Fachbereich Schlagzeug der Musikschule Neukölln von 13 bis 18 Uhr sein Instrumentarium ins Rampenlicht. Schlagzeug-Ensembles aus Berlin treten auf mit Samba-Grooves, Djembe-Rhythmen und Streetbeat-Musik. Konzerte für Jung und Alt laden ein, die Vielfalt des Schlaginstrumentariums kennenzulernen sowie mitreißende Moves von Tango bis Breakdance zu bestaunen....

  • Britz
  • 21.05.15
  • 34× gelesen
Kultur

48 Stunden: jetzt bewerben

Neukölln. Das Kulturfestival "48 Stunden Neukölln" findet in diesem Jahr vom 26. bis 28. Juni statt. Wer teilnehmen möchte, kann sich bis zum 9. Februar bewerben. Das Festival steht in diesem Jahr unter dem Motto: "S.O.S. - Kunst rettet die Welt". Für das Junge Kunstfestival ist der Bewerbungsschluss der 23. Februar. Galerien und Ateliers können ebenfalls teilnehmen. Sie müssen sich bis zum 13. April anmelden. Informationen und Bewerbungen: www.48-stunden-neukoelln.de oder 68 24 78...

  • Neukölln
  • 26.01.15
  • 37× gelesen
Kultur
Nach gut drei Stunden Marchingband-Unterhaltung formieren sich alle 400 Musiker, Tänzer und Formationen zum "Orchester der Nationen".

Musikparade - Marchingband-Festival am 1. Februar

Friedrichshain. Europas größte Tournee der Marchingbands macht wieder Station in Berlin. 400 Künstler - Musiker, Tänzer, Formationen, Orchester - aus sieben Nationen laden am Sonntag, 1. Februar, in die o2 World zur Weltreise der Marsch- und Blasmusik ein.Den Besucher erwartet ein Musikfestival mit Military, Swing und Jazz sowie außergewöhnlichen Interpretationen von Helene Fischer bis Bon Jovi. Zum Marchingband-Festival kommen die Künstler dieses Mal unter anderem aus der Ukraine und der...

  • Charlottenburg
  • 16.12.14
  • 257× gelesen
Sonstiges
Am 2. Oktober wird der Himmel über Rüdersdorf erstrahlen.

Pyro Games am 2. Oktober im Museumspark Rüdersdorf

Rüdersdorf. Feuerwerksfans kommen am 2. Oktober voll auf ihre Kosten: Unter dem Motto "eins, zwei, drei - Feuer frei" findet das spektakuläre Feuerwerksfestival "Pyro Games" im Museumspark Rüdersdorf statt.Die historische Kulisse des Rüdersdorfer Museumsparks wird ab 17 Uhr Austragungsort des explosiven Wettkampfs. Neben eigens gestalteter, musiksynchroner Feuerwerke preisgekrönter Pyrotechniker verkürzen ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Livebands, eine Multi-Media-Lasershow sowie...

  • Charlottenburg
  • 03.09.14
  • 173× gelesen
Sport

Großes Festival steigt am 30. August im Olympiapark

Westend. Am Sonnabend, 30. August, steigt im Olympiapark, gleich neben dem Olympiastadion, das größte Sport- und Spielfestival in der Stadt.LSB und Juventus Deutschland laden bei "Sport im Olympiapark" zum Mitmachen ein: beim Baseball, beim Beachvolleyball, Hockey, Fußball, Go-Kart, Skateboard, Bogenschießen, Segway und vielen anderen alten und neuen Sportarten, Spielen und anderen Bewegungsmöglichkeiten. In ein Segelflugzeug kann man einsteigen, auf einem echten Polizeimotorrad sitzen oder auf...

  • Charlottenburg
  • 05.08.14
  • 42× gelesen
Kultur
Die Jazz-Legende Uschi Brüning ist zum ersten Mal bei einem Festival in Britz dabei.

Das Beste aus der Berliner Szene spielt am 20. Juli auf

Britz. Der Britzer Garten lädt am 20. Juli zum 6. Hot Jazz Festival auf dem Festplatz am See ein. Mit dabei sind erstmals Uschi Brüning und die Jazz Optimisten Berlin.Um 12 Uhr startet das Jazz Festival mit Jazz der 1920er und 1930er Jahre mit den Buckow Syncopators. Es folgt das Trio Hot Hands, bestehend aus drei begnadeten Jazzmusikern - jeder ein Spezialist auf seinem Instrument. Als ganz besonderes Highlight können die Besucher im Anschluss Uschi Brüning mit den Jazz Optimisten Berlin auf...

  • Britz
  • 10.07.14
  • 39× gelesen
  • 1
  • 2