Alles zum Thema Fische

Beiträge zum Thema Fische

Leute
Pop-Rock Sängerin und Boxweltmeisterin Tina Schüssler unterstützt mit zahlreichen Prominenten die Aktion „StopptRückwürfe“ der Deutschen Umwelthilfe. Schüssler ist auch für Sea Shepherd aktiv und kämpft mit harten Bandagen für die Rettung unserer Meere
4 Bilder

Zahlreiche Promis springen ins Wasser für „Stoppt Rückwürfe“
Tina Schüssler und Marion Kracht kämpfen zusammen

Illegale Fischrückwürfe stoppen. Immer mehr Prominente springen für die aktuelle Protestaktion der Deutschen Umwelthilfe ins Wasser. Tonnenweise Fische und Meerestiere verenden, da sie als Beifang ins Meer zurückgeworfen werden. Die Deutsche Umwelthilfe initiiert Protestaktion gegen illegale Fischrückwürfe. Schauspielerin Marion Kracht und Pop-Rock Sängerin Tina Schüssler machten den Anfang. Sie sprangen gemeinsam vollbekleidet ins Wasser und fordern die Fischereiministerin Julia Klöckner zum...

  • Mitte
  • 11.08.18
  • 131× gelesen
Umwelt

Partnerschaft für Fische

Friedrichshain. Das Dathe-Gymnasium und das Dom Aquaree haben kurz vor den Ferien einen Kooperationsvertrag geschlossen. Er beinhaltet eine gegenseitige Unterstützung bei Umwelt- und Artenschutz, in diesem Fall speziell beim Thema Fische. Im Aqua Dom an der Karl-Liebknecht-Straße in Mitte gibt es rund 1500 oft exotische Vertreter dieser Tiere in einem echten Korallenriff. Die Schule an der Helsingforser Straße hat mehrere Aquarien in ihrer Biologiestation. Sie wird jetzt fachlich, technisch und...

  • Friedrichshain
  • 04.07.18
  • 17× gelesen
Wirtschaft

Jungaale ausgesetzt

Westend. Zum Erhalt und zum Schutz des europäischen Aals hat Stefan Tidow, Staatssekretär für Umwelt und Klimaschutz, gemeinsam mit Fischern und Anglern am 3. April etwa 933 000 junge Aale in die Havel ausgesetzt. Auf dem Gelände des Fischereiamtes Berlin wurden die Aale auf Fischerboote verladen und großflächig im Uferbereich der Havel, Dahme und Spree ausgesetzt. Erst im Juli 2017 waren die Gewässer mit 600 000 Glasaalen besetzt worden. Die Jungaale sind wichtig für das ökologische...

  • Westend
  • 04.04.18
  • 17× gelesen
Bauen
Der Vierling mit Eisdecke. Monatelang sank der Wasserspiegel des Teichs. Die regenarmen Sommer der vergangenen zwei Jahre sollen Schuld daran sein.

Wassermangel bedrohte Vierling-Teich

Zehlendorf. Ein kleines Idyll mitten im Wohngebiet ist die Grünanlage mit dem Vierling an der Fischerhüttenstraße. Allerdings sank der Wasserspiegel in den vergangenen Monaten extrem und rief Naturfreunde auf den Plan. Umweltstadträtin Maren Schellenberg (B‘90/Grüne) führt die niederschlagsarmen Sommer 2015 und 2016 als Ursache für den verminderten Wasserstand an. Die Vermutung, es hätte bauliche Veränderungen seitens der Berliner Wasserbetriebe (BWB) gegeben, bestätigte sich indes nicht....

  • Zehlendorf
  • 19.01.17
  • 142× gelesen
Tipps und Service

Zwergbärblinge unter Gleichen

Zwergbärblinge mögen den Pulk. Wer die Fische halten möchte, sollte sich daher mindestens zehn Tiere anschaffen, heißt es in der Zeitschrift "Ein Herz für Tiere". Das entspricht der natürlichen Lebensweise des Tieres. Die Bärblinge werden bis zu 2,5 Zentimeter lang und eignen sich für Nano-Aquarien, die ein Wasservolumen von circa 20 bis 40 Litern haben. dpa-Magazin / mag

  • Mitte
  • 04.06.15
  • 57× gelesen
Soziales

Gar nicht possierlich

Tiergarten. Das Zoo-Aquarium hat neue Bewohner. Aus einer Nachzucht aus dem Sea Life Centre in Konstanz am Bodensee hat eine Gruppe Seehasen oder - weniger charmant - Lumpfische Einzug in eines der Becken in der Budapester Straße 32 gehalten. Die grau-blauen Atlantik- und Nordseebewohner haben einen hohen Rücken und einen kurzen Schwanz. Ihre Gestalt ist gedrungen. Die Fische heften sich mit ihren zu einer Saugscheibe geformten Bauchflossen gerne an der Aquariumsscheibe fest. Ihre Nahrung...

  • Tiergarten
  • 13.04.15
  • 43× gelesen