Alles zum Thema Fliegen

Beiträge zum Thema Fliegen

Sport

Segelflieger feiern Jubiläum

Charlottenburg. Die Segelflieger des Flugsportclubs Charlottenburg (FCC Berlin) haben am Sonnabend, 16. September, allen Grund zu feiern. Vor 25 Jahren erfolgte auf dem Flugplatz Lüsse bei Bad Belzig (Am Flugplatz Lüsse 14 A, 14806 Bad Belzig) der erste Start mit einem Segelflugzeug. Seitdem haben der FFC und der Märkische Flugsportverein Lüsse als ansässige Vereine mehr als 250 000 Starts hingelegt und einige Millionen Kilometer Flug mit ihren Segelflugzeugen absolviert. Das Jubiläum wird...

  • Charlottenburg
  • 11.09.17
  • 9× gelesen
Kultur
Richthofen-Biograf Joachim Castan vor dem Fokker-Modell des Museums.

Geschichte hinterfragt: Besuch im Militärhistorische Museum Fluplatz Gatow

Kladow. Der Flugplatz Gatow, trotz seines Namens zu Kladow gehörend, hat eine bewegte Geschichte. Als Spandau noch zum britischen Sektor West-Berlins gehörte, war Kladow untrennbar mit der Fliegerei verbunden. Auf dem britischen Militärflugplatz Gatow landeten Flugzeuge, die während der Blockade Berlin mit allem Notwendigen versorgten. Die Versorgungsflüge blieben, bis zum Schluss. Ein Teil des ehemaligen Flugplatzes ist jetzt die Landstadt Gatow, die Kladow neue Einwohner beschert hat....

  • Kladow
  • 11.07.17
  • 99× gelesen
Auto und Verkehr
Marder verkriechen sich gerne unter der Motorhaube. Knabbern sie Schläuche oder Leitungen an, kann das ernste Folgen haben.
2 Bilder

Vor diesen Tieren müssen Autofahrer sich in Acht nehmen

Tiere halten sich nicht an Verkehrsregeln. Auch interessiert es sie nicht, ob ein Autofahrer vielleicht durch sie gestört wird. Vor den nachfolgenden Zwei-, Vier- und Mehrbeinern sollten Autofahrer sich besonders in Acht nehmen:  • Marder: Er ist der Schrecken Nummer eins für Autofahrer, die ihr Fahrzeug nicht in einer Garage parken. "Schutzdenken und Spieltrieb locken die Tiere unter die Motorhaube", erklärt Thomas Breitling vom Fachmagazin ACE Lenkrad. "Böse Folgen können Motorschäden sein,...

  • Mitte
  • 26.02.16
  • 40× gelesen
Verkehr

Zahlen der Flüge steigen langsam

Tegel. In Tegel steigt zurzeit die Anzahl der Flüge langsamer als in Schönefeld. Die Zahl der Flugbewegungen insgesamt stieg in den ersten beiden Monaten des Jahres auf insgesamt 36 044 Starts und Landungen, eine Zunahme um 2,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. In Schönefeld stieg die Zahl auf 10 064. Das entspricht einem Anstieg von 5,3 Prozent im Vorjahresvergleich. In Tegel gab es im Vergleich zum Vorjahr einen Anstieg um 1,3 Prozent. Insgesamt wurden in Tegel in den ersten beiden...

  • Tegel
  • 11.03.15
  • 36× gelesen
Jobs und Karriere
Georg Rieth fliegt seit zwei Jahren als Copilot bei Lufthansa.
2 Bilder

Pilot ist immer noch ein Traumberuf

Heute Berlin, morgen Barcelona: Der Beruf des Pilots ist für viele immer noch ein Traumjob. Den einen lockt die Fliegerei, den nächsten, viel in der Welt herumzukommen. Wohl auch deswegen ist die Nachfrage nach Ausbildungsplätzen sehr hoch."In guten Jahren bekommen wir bis zu 6000 Bewerbungen", sagt Michael Lamberty, Pressesprecher der Lufthansa. Doch das Auswahlverfahren ist hart: Gefragt sind gute Kenntnisse in Mathematik und Physik. Daneben braucht es räumliches Vorstellungsvermögen,...

  • Mitte
  • 09.10.14
  • 278× gelesen
Bauen und Wohnen
Das beste Mittel, um Insekten aus dem Haus fernzuhalten, sind immer noch Fliegengitter.

Lästige Mitbewohner: Chemiefreie Mittel gegen Insekten

Kommt der Sommer, kommen auch die Insekten ins Haus. Die lästigen Mitbewohner lassen sich aber ganz gut mit einigen einfachen Tricks wieder vertreiben. Und das ganz ohne Chemie. Am besten erst gar nicht hereinlassen, lautet die Devise. Dafür sorgen Fliegengitter. Michael Pommer von der DIY-Academy in Köln empfiehlt als einfachste und billigste Variante spezielle "Stores", die von innen an den Türrahmen geklebt werden. Die 10 bis 15 Zentimeter breiten Streifen bilden eine Art Vorhang. Wer im...

  • Mitte
  • 25.07.14
  • 78× gelesen