Friedhofskapelle

Beiträge zum Thema Friedhofskapelle

Blaulicht
Die Ausstellung über die Familie Mendelssohn in der Friedhofkapelle des Dreifaltigkeitsfriedhofs I wurde beschmiert und beschädigt.

Extreme Form der Zerstörungswut
Vandalismus in der Friedhofskapelle

Selbst die Polizei sprach von Schäden und Schmierereien "in bislang nicht bekannter Weise". Gemeint waren die Zerstörungen, die bisher Unbekannte zwischen 23. und 24. November in der Kapelle des Dreifaltigkeitsfriedhofs I am Mehringdamm angerichtet haben. Die Eingangstür, Tafeln und Schaukästen sind dabei durch den Vandalismus in Mitleidenschaft gezogen worden. Hinterlassen haben die Verursacher auch Symbole verfassungsfeindlichen Inhalts. Nach dem, was bisher bekannt ist, weisen sie sowohl...

  • Kreuzberg
  • 05.12.19
  • 186× gelesen
  • 2
Blaulicht

Vandalen in der Kapelle

Kreuzberg. Unbekannte sind in die Kapelle auf den Friedhöfen am Mehringdamm eingebrochen und haben dort "auf bislang nicht bekannte Weise", so die Polizei, Wände, Schaukästen und Tafeln beschädigt und beschmiert. Der Vandalismus hat wahrscheinlich am Wochenende 23./24. November stattgefunden. Er wurde am 25. November entdeckt. Die Ermittlungen hat der Staatsschutz übernommen. tf

  • Kreuzberg
  • 26.11.19
  • 24× gelesen
Kultur

Einblicke in die Theaterkapelle

Friedrichshain. Der Umbau in der Friedhofskapelle an der Boxhagener Straße 99 ist endlich abgeschlossen. Das Haus kann jetzt vom neuen Nutzer, dem Theaterensemble "Spiel doch selber", bespielt werden. Was dort geplant ist, darüber können sich Besucher am Sonnabend, 6. Oktober, bei einem Tag der offenen Tür informieren. Er beginnt um 10 Uhr. Die erste Premiere nach der Sanierung gibt es am 12. Oktober um 19 Uhr mit Shakespeares "Wie es euch gefällt". Weitere Hinweise unter...

  • Friedrichshain
  • 28.09.18
  • 73× gelesen
Kultur

Swing für die Friedhofskapelle

Rahnsdorf. Die Bürgerinitiative Friedhofskapelle veranstaltet am 28. März um 16 Uhr das nächste Konzert für die Innenrenovierung der Friedhofskapelle Rahnsdorf. Das Roberto Schumann Trio spielt in der Friedhofskapelle Musik von Swing bis Klassik. Die Karten kosten zehn Euro, Vorverkauf über Jutta Bendix-Ullrich von der Bürgerinitiative unter 648 09 74 oder in der Apotheke "Zum weißen Schwan", Springeberger Weg 16. Der Reingewinn des Konzerts fließt in die weitere Renovierung der...

  • Rahnsdorf
  • 26.02.15
  • 48× gelesen
Kultur
Der Tod lässt sich nicht so einfach überreden. Bernhard Goetzke und Lil Dagover in einer Szene.

Stummfilmklassiker und Lichterfest auf dem Kirchhof

Schöneberg. Der Erste Weltkrieg und die Spanische Grippe waren erst seit Kurzem vorbei. Der Tod ist müde geworden bei der Erfüllung seiner - wie er zugibt - ungeliebten Pflicht, Gottes Aufträge zu erfüllen und die Seelen der Verstorbenen zu holen.Die Regie-Legende Fritz Lang hat das Trauma des Völkermordens in einem seiner Erstlingswerke verarbeitet. Im Rahmen des Jubiläumsjahrs des Alten Zwölf-Apostel-Kirchhofs zeigt die evangelische Kirchengemeinde den Filmklassiker "Der müde Tod" aus dem...

  • Schöneberg
  • 14.08.14
  • 70× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.