Friedvolle Walpurgisnacht

Beiträge zum Thema Friedvolle Walpurgisnacht

Kultur

Auch dieses Jahr keine Feier

Prenzlauer Berg. Die "Friedvolle Walpurgisnacht" im Mauerpark fällt auch in diesem Jahr aus. Im vergangenen Jahr mussten der Verein Freunde des Mauerparks und engagierte Bürger die Veranstaltung überraschend absagen, weil eine Handvoll Bürger den Tanz und die Musik nicht mehr zulassen wollten. Wegen ihrer Beschwerden erteilte das Bezirksamt Auflagen, die von den ehrenamtlichen Organisatoren nicht umzusetzen waren. In diesem Jahr sollte es nach einem entsprechenden Beschluss der BVV wieder eine...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.04.20
  • 50× gelesen
Soziales

Unbürokratisch genehmigen
Pankower Verordnete unterstützen „Friedvolle Walpurgisnacht im Mauerpark“

Nachdem sie 2019 abgesagt wurde, soll sie in diesem Jahr wieder stattfinden: die „Friedvolle Walpurgisnacht im Mauerpark“. Das planen jedenfalls die ehrenamtlichen Organisatoren. Und Rückendeckung erhalten sie jetzt auch von der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Diese beschloss auf ihrer jüngsten Sitzung, dass das Bezirksamt dafür sorgen soll, dass die Organisatoren in diesem Jahr wieder unbürokratisch unterstützt werden und Planungssicherheit bekommen. Ende der 1990er-Jahre waren die...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.03.20
  • 76× gelesen
Kultur

Fest fällt aus
Initiatoren sagen Walpurgisnacht im Mauerpark ab

Nach 15 Jahren wird es in diesem Jahr wohl erstmals keine offizielle Walpurgisnachtfeier im Mauerpark geben. Mit dieser Nachricht überraschte jetzt der Verein Freunde des Mauerparks. Die Walpurgisnacht wird traditionell am 30. April gefeiert. Allerdings kam es in dieser Nacht Ende der 90er-Jahre immer wieder zu Krawallen in Prenzlauer Berg. Zunächst konzentrierten sich diese auf den Kollwitzplatz, später auf den Mauerpark. Der Verein Freunde des Mauerparks entschloss sich daraufhin, in...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.04.19
  • 344× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.