Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Sport
Louis Arnst könnte den Berliner SC zum zweiten Mal nach 2018 als Kapitän ins Finale um den Berliner Fußballpokal führen.

Der Traum lebt weiter
Berliner SC erreicht erneut das Pokalhalbfinale um den Berliner Fußballpokal

Der Berliner SC hat das Halbfinale um den Berliner Fußballpokal erreicht und träumt vom zweiten Finaleinzug innerhalb von nur zwei Jahren – damals übrigens der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte. Im Duell der Berlin-Ligisten und der letzten beiden Teams aus Charlottenburg-Wilmersdorf hatte sich der BSC am 2. Februar gegen TuS Makkabi mit 2:1 durchgesetzt. Mann des Tages war einmal mehr Angreifer Martin Kascha, der in der letzten Saison noch für die A-Junioren der Schwarz-Gelben gekickt...

  • Grunewald
  • 06.02.20
  • 76× gelesen
  •  1
Sport
Robert Häsen (schwarz) und der SCC streben den Aufstieg in die Berlin-Liga an.

Zwei heiße Eisen im Feuer
Fußballer starten in die Rückrunde

Mit zwei heißen Eisen im Feuer beginnt für die Teams aus Charlottenburg und Wilmersdorf am 8. und 9. Februar auch in den beiden Fußball-Landesligen die Rückrunde. Sowohl für den SC Charlottenburg, Herbstmeister der Staffel zwei, als auch für den 1. FC Wilmersdorf, Spitzenreiter der Staffel eins, gibt es nur ein Ziel: den Berlin-Liga-Aufstieg! Der 1. FC Wilmersdorf gastiert zum Auftakt in die zweite Saisonhälfte beim Tabellenvierzehnten Friedenauer TSC und sollte dort drei Punkte einfahren,...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 03.02.20
  • 126× gelesen
Sport
Für Philipp Engel (am Ball) und die Füchse beginnt die Rückrunde in der Berlin-Liga mit dem schweren Gastspiel in Mahlsdorf.

Rückrundenauftakt in der Berlin-Liga
Schwere Aufgaben für Reinickendorfer Teams

Falls der Winter in den nächsten Tagen nicht doch noch und völlig überraschend über Berlin hereinbrechen sollte, steht dem Rückrundenstart in den Fußballligen der Hauptstadt nichts mehr im Weg. Am 9. Februar geht es auch in der Berlin-Liga wieder los. In Berlins höchster Spielklasse bekommen es der neue Füchse-Coach Ümit Ergirdi und sein Team mit Aufstiegsaspirant BSV Eintracht Mahlsdorf zu tun. Für die Grün-Weißen ist die Partie auf dem Sportplatz Am Rosenhag ein echter Härtetest, in dem es...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 28.01.20
  • 79× gelesen
Politik
3 Bilder

Hass:
Hertha Fans rufen zum Mord auf gegen Fans von Eisern UNION -Hertha muss reagieren!

"In Berlin nur Hertha", Scheiß Köpefick", "Fick die Bullen", "Scheiß Union"- So skandieren die derzeit erneuerten und mutwilligen Schmierereien in der Innenseite vom Eingangsbereich des U-Bahnhofs  Blaschkoallee der U7 Fans von Eisern UNION entgegen. Zum wiederholtem mal entlädt sich in der beschaulichen Hufeisensiedlung die Gewalt von Hertha BSC Fans gegenüber Fans von Eisern UNION. Sämtliche Passant*innen die täglich hier direkt vorbeikommen ignorieren diese Totdesdrohung erkennbar....

  • Bezirk Neukölln
  • 26.01.20
  • 561× gelesen
Sport

Fußball im Umbruch

Prenzlauer Berg. „Freistoß – Anstoß – Anpfiff. Berliner Fußball 1990“ ist der Titel einer Veranstaltung, zu der Berlins Beauftragter zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Tom Sello, am 23. Januar einlädt. Anfang 1990 waren in der DDR gesellschaftliche Umbrüche im vollen Gange. Sie erfassten auch den Berliner Fußball. Was bedeutete die Überwindung der Teilung der Stadt und das Zusammenwachsen für Vereine, Verbände und Fußballspieler? Darüber wird ab 19 Uhr im Maschinenhaus der Kulturbrauerei in der...

  • Prenzlauer Berg
  • 20.01.20
  • 75× gelesen
Sport
Berlin Türkspor (weiß) – hier im Duell mit dem SV Empor – hat in der Berlin-Liga eine ordentliche Hinrunde absolviert.

Jenseits von Gut und Böse
Berlin Türkspor absolviert solide Hinrunde

Während sich Berlin United noch Hoffnungen auf den Aufstieg machen darf, der TuS Makkabi die Überraschung und der FC Brandenburg die Enttäuschung der Hinrunde in der Berlin-Liga sind, rangiert das vierte Charlottenburger Team in Berlins höchster Spielklasse genau da, wo man es auch vermutet hätte. Jenseits von Gut und Böse ist Berlin Türkspor auf Platz zehn in die Winterpause gegangen: Sechs Siege, fünf Remis, sechs Niederlagen und ein Torverhältnis von 32:32 – auch im dritten Jahr nach dem...

  • Charlottenburg
  • 13.01.20
  • 110× gelesen
Sport
Hertha holt im Finale gegen Dinamo Tiflis den Pokal nach Berlin.

Spannendes Turnier mit Fußball-Legenden
Hertha holt beim AOK Traditionsmasters 2020 den Pokal nach Berlin

Im Hallenturnier der Legenden mit dreifacher Berliner Beteiligung holten sich am vergangenen Wochenende die Herthaner den Sieg. Nachdem der Turnierauftakt des AOK Traditionsmasters 2020 am Sonnabend in erster Linie von Derbys geprägt war, begann der zweite Turniertag mit einem Lokalduell zwischen Tennis Borussia und dem 1. FC Union Berlin. Die „Eisernen“ aus Köpenick ließen in der Partie nichts anbrennen und brachten einen souveränen 4:1-Sieg auf die Anzeigetafel, der das Aus für Tennis...

  • Mitte
  • 13.01.20
  • 704× gelesen
Sport

Hier spielen Mädchen Fußball

Karow. Der Sportverein Karower Dachse veranstaltet am 18. Januar ab 10 Uhr erstmals ein Neujahr-FUNino-Mini-Fußballturnier für Mädchen im Alter bis zehn Jahre. Dieses Turnier findet in der Sporthalle der Grundschule Am Hohen Feld am Bedeweg 1 statt. Daran teilnehmen können Mannschaften mit mindestens drei Spielerinnen. Weiterhin sind ein bis zwei Mädchen als Auswechselspielerinnen zugelassen. Gespielt wird jeweils acht Minuten im Modus jeder gegen jeden. Die Teams können sich per E-Mail...

  • Karow
  • 09.01.20
  • 37× gelesen
Sport
TeBe (weiß) – hier im Derby gegen den SV Tasmania – startet am 15. Januar in die Vorbereitung auf die Rückrunde in der Oberliga.
2 Bilder

Jetzt wird es allmählich ernst
TeBe startet in die Vorbereitung – Ziel: Regionalligaaufstieg

In diesen Tagen sind die Oberliga-Fußballer von Tennis Borussia in die Vorbereitung auf die Rückrunde gestartet. Es stehen interessante Vorbereitungsspiele an, bevor es für den Herbstmeister am 21. Februar Ernst werden wird. Dann geht mit dem Spiel beim FC Strausberg die Mission: Meisterschaft und Aufstieg in die Regionalliga in die heiße Phase. Trainingsauftakt für die Veilchen ist der 15. Januar. Und nur drei Tage später kommt es mit dem Spiel gegen den Regionalligisten Berliner AK bereits...

  • Westend
  • 08.01.20
  • 981× gelesen
Sport
Der VfB Hermsdorf (rot/weiß) hofft noch immer auf eine direkte Rückkehr in die Fußball-Landesliga.

1. FC Lübars und VfB Hermsdorf vorn mit dabei
An das Tor zur Landesliga klopfen

Der 1. FC Lübars überwintert in der Fußball-Bezirksliga, Staffel zwei als Spitzenreiter und hat gute Aussichten, nach vierjähriger Abstinenz in die Landesliga zurückzukehren. Aber auch der VfB Hermsdorf auf Platz drei hat noch alle Chancen, einen der zwei direkten Aufstiegsränge zu ergattern. Dabei war der Saisonstart von beiden Teams recht holperig: Die Lübarser kassierten am ersten Spieltag gleich eine 0:7-Klatsche bei Anadoluspor. Bereits eine Woche zuvor waren die Grün-Weißen beim...

  • Lübars
  • 08.01.20
  • 85× gelesen
Sport
Die Füchse (grün) überwintern in der Berlin-Liga auf Platz acht und konnten nach zwei schwierigen Jahren endlich mal wieder entspannt Weihnachten feiern.

Füchse Berlin beenden Hinrunde auf Platz acht
Guido Perschk: „Klar, mache ich!"

Die Füchse Berlin überwintern in der Berlin-Liga auf Platz acht und konnten nach zwei eher schwierigeren Jahren endlich mal wieder entspannt Weihnachten feiern. Für dieses Abschneiden mitverantwortlich war Interimscoach Guido Perschk, der das Amt Anfang November vom überraschend zurückgetretenen Thorsten Thielecke übernommen und das Team bis zur Winterpause betreut hatte. Acht Siege, drei Remis und sechs Niederlagen ist die Bilanz der Grün-Weißen. Nach zwei Jahren Abstiegskampf liegen die...

  • Reinickendorf
  • 05.01.20
  • 92× gelesen
Sport
Der Berliner SV 92 mischt im Aufstiegsrennen der Bezirksliga, Staffel zwei noch munter mit.
2 Bilder

Wachablösung in Schmargendorf?
Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf schwach – BSV kämpft um Aufstieg

Die Spielzeiten der Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf und vom Berliner SV 92, beide im Stadion Wilmersdorf beheimatet, könnten nicht unterschiedlicher sein: Während die Sportfreunde in der Landesliga alle 15 Ligaspiele verloren haben und mit großer Wahrscheinlichkeit dem Abstieg in die Bezirksliga nicht entgehen werden, strebt der BSV den umgekehrten Weg an. Aber auch die Hinrunde der Störche, wie die Kicker vom BSV liebevoll gerufen werden, hätte reibungsloser ablaufen können: Mit...

  • Schmargendorf
  • 02.01.20
  • 72× gelesen
Sport

Freizeitkicker treten an

Karow. Der traditionelle Allod-Cup des SV Karow 96 findet am 11. und 12. Januar statt. Dazu sind Freizeitmannschaften willkommen, die aus vier Feldspielern und einem Torwart bestehen. Am Sonnabend finden von 9 bis 18 Uhr die Vorrundenspiele statt. Die Zwischenrunde beginnt am Sonntag um 10.30 Uhr, das Finale voraussichtlich um 14 Uhr. Der Allod-Cup wird in der Sporthalle der Robert-Havemann-Oberschule, Achillesstraße 79, ausgetragen. Zuschauer sind willkommen. Informationen zum Turnier und zur...

  • Karow
  • 01.01.20
  • 40× gelesen
Sport
Der 1. FC Wilmersdorf (rot/weiß) ist Herbstmeister in der Fußball-Landesliga, Staffel eins.
2 Bilder

Als Nummer eins ins neue Jahr
1. FC Wilmersdorf strebt die Rückkehr in die Berlin-Liga-an

Der 1. FC Wilmersdorf ist als Spitzenreiter der Fußball-Landesliga, Staffel eins in die Winterpause gegangen und darf sich mit dem inoffiziellen Titel des Herbstmeisters schmücken. Damit werden die Wilmersdorf auch mit dem Prädikat Topfavorit auf den Berlin-Liga-Aufstieg in die Rückrunde gehen. Aber mit diesem Druck werden die Rot-Weißen umgehen können. Denn das Team verfügt nach einigen guten Verpflichtungen im Sommer über ausreichend erfahrene Spieler. Aber Vorsicht: Die Konkurrenz...

  • Wilmersdorf
  • 21.12.19
  • 117× gelesen
Sport
Der Wittenauer SC Concordia (gelb) will versuchen, in der Rückrunde der Fußball-Landesliga noch mal ganz vorn angreifen.

Karsten Steffan bleibt Coach beim Wittenauer SC
Mit dem Trainer ins achte Jahr

Karsten Steffan bleibt auch in der Saison 2020/21 Coach beim Fußball-Landesligisten Wittenauer SC Concordia. Darauf verständigten sich beide Seiten in diesen Tagen. Damit wird Steffan, ehemals Trainer beim 1. FC Lübars, ab dem Sommer 2020 in sein mittlerweile achtes Jahr als Coach beim Wittenauer SC Concordia gehen. Nach zwei richtig guten Spielzeiten, als die Schwarz-Gelben auf den Plätzen vier und fünf eingelaufen waren, werden die Wittenauer auch in dieser Saison in der oberen...

  • Wittenau
  • 14.12.19
  • 120× gelesen
SportAnzeige

Bis zum 31. Januar 2020 anmelden!
EDEKA-Jahrhundert-Fußballturnier für D-Junioren steigt

Die EDEKA Minden-Hannover veranstaltet im kommenden Jahr erstmalig ein großes Fußball-Jugendturnier für D-Junioren im gesamten Geschäftsgebiet von der niederländischen bis zur polnischen Grenze. Unter dem Titel „EDEKA-Jahrhundert-Fußballturnier“ werden zunächst regionale Vorrundenpartien ausgespielt. Die große Finalrunde findet dann am 7. Juni 2020 in Hannover statt. Das Sieger-Team erhält ein professionelles Trainingslager unter prominenter Leitung. Der Zweitplatzierte darf mit der...

  • Charlottenburg
  • 11.12.19
  • 415× gelesen
Sport
Der SC Charlottenburg (schwarz) ist Herbstmeister in der Fußball-Landesliga, Staffel zwei.

SC Charlottenburg ist Herbstmeister
Riedel-Truppe überwintert in der Landesliga auf Platz eins

Der SC Charlottenburg ist Herbstmeister der Fußball-Landesliga, Staffel zwei. Das Team um Coach Jörg Riedel sicherte sich Platz eins zur Winterpause bereits am vorletzten Spieltag der Hinrunde durch einen 3:2-Erfolg beim Weißenseer FC. Nicht zuletzt diese Partie hat aber auch gezeigt: Vor der Rückkehr des SCC in die Berlin-Liga steht noch ein hartes Stück Arbeit. Und das Verfolgerfeld ist groß. Bis zum 9. Spieltag marschierte der SCC durch die Landesliga wie das so oft zitierte heiße...

  • Westend
  • 11.12.19
  • 64× gelesen
Sport
Karim Benyamina und Maik Franz.
Aktion
3 Bilder

Chance der Woche
Gewinnen Sie Freikarten fürs AOK Traditionsmasters 2020

Am 11. und 12. Januar 2020 heißt es wieder „Fußball-Legenden live erleben“ beim AOK Traditionsmasters in der Max-Schmeling-Halle. Das Turnier in der Max-Schmeling-Halle findet wie bereits im vergangenen Jahr mit acht Mannschaften und an zwei Turniertagen statt. Hierfür konnten zahlreiche Topclubs gewonnen werden. Neben den Teams von Hertha BSC und dem 1. FC Union Berlin kämpfen der Titelverteidiger Bayer 04 Leverkusen, Tennis Borussia Berlin, Werder Bremen, der FC Schalke 04, Borussia...

  • Charlottenburg
  • 10.12.19
  • 972× gelesen
Sport
In Lauerstellung: Thiago Rockenbach da Silva (blau) und Berlin United führen das Verfolgerfeld in der Berlin-Liga an.

Oben mit dabei in der Berlin-Liga
Berlin United und TuS Makkabi mit richtig guter Hinrunde in der Berlin-Liga

Bereits einen Spieltag vor Abschluss der Hinrunde steht fest, dass Berlin United und der TuS Makkabi eine richtig gute Halbserie gespielt haben und im oberen Tabellendrittel der Berlin-Liga überwintern werden. Doch während man das beim Aufsteiger United aufgrund des starken Kaders durchaus erwarten durfte, kann man den TuS mit Fug und Recht als die Überraschung der Liga bezeichnen. Zwar musste sich Berlin United im letzten Heimspiel Sparta Lichtenberg mit 0:4 geschlagen geben und verlor...

  • Westend
  • 04.12.19
  • 172× gelesen
Sport

Zum neuen Trainer von Hertha BSC gibt es viele Meinungen
Glamour und Erfolg mit Jürgen Klinsmann?

Selbst Menschen, die sich kaum für Fußball interessieren, sagt der Name Jürgen Klinsmann etwas: Weltmeister als Spieler und als Trainer einer der Hauptakteure des WM-Sommermärchens 2006. Jürgen Klinsmann ist jetzt (Interims-)Trainer bei Hertha BSC. Er soll den Verein möglichst schnell aus der Abstiegszone führen. Zu Klinsmann gibt es mehr Meinungen als Vereine, für die er einst gespielt hat. Kritiker verweisen unter anderem darauf, dass er auf kaum einer seiner bisherigen Trainerstationen...

  • 02.12.19
  • 225× gelesen
Sport
Stolz präsentiert die C-Jugend des SSC Teutonia Spandau ihre neuen Trikots.

C-Jugend vom SSC Teutonia erhielt Spende
Mit neuen Trikots zum Aufstieg

Über 30 neue Trikots durfte sich jetzt die C1 (Jahrgang 2005/2006) des SSC Teutonia Spandau freuen. Möglich gemacht hat das VW Spandau. Damit werden die 13- bis 14-Jährigen für ihre bisherige Saisonleistung belohnt. Als Tabellenzweiter der aktuellen Bezirksligasaison haben die SSC-Junioren alle Möglichkeiten auf den Aufstieg. Klar, dass dafür neue Trikots her müssen. „Die Jungs wollen doch gut aussehen und schicke Trikots haben“, scherzt Trainer Marc Lilge, der die Mannschaft seit sechs...

  • Hakenfelde
  • 28.11.19
  • 323× gelesen
Sport
In Zukunft soll es für Schiedsrichter – hier David Torres Gonzalez am 10. November beim Spiel BFC Südring gegen 1. FC Lübars – mehr Schutz geben.

Maßnahmen gegen Gewalt
Berliner Fußball-Verband reagiert auf Übergriffe

Der Berliner Fußball-Verband (BFV) hat auf die zunehmende Gewalt auf den Fußballplätzen, insbesondere auf die verbalen und körperlichen Übergriffe gegen Schiedsrichter, reagiert und im Rahmen seines Arbeits-Verbandstages am 16. November ein Maßnahmenpaket beschlossen. Zunächst war über einen Dringlichkeitsantrag des SFC Stern 1900 abgestimmt worden. Dieser beinhaltete die Ausweitung von Strafen bei Gewalthandlungen gegenüber Schiedsrichtern. Demnach sollen Täter in schweren Fällen zwingend...

  • 18.11.19
  • 78× gelesen
Sport
Tennis Borussia (weiß) ist im Pokal überraschend ausgeschieden und kann sich nun auf die Liga konzentrieren. Das Ziel: der Regionalligaaufstieg.

Makkabi und BSC im Viertelfinale
Berliner Fußballpokal: TeBe überraschend gescheitert

Mit dem TuS Makkabi und dem Berliner SC haben zwei Teams aus Charlottenburg-Wilmersdorf das Viertelfinale um den Berliner Fußballpokal erreicht. Während der TuS den klassenhöheren Oberligisten CFC Hertha 06 aus dem Wettbewerb warf, triumphierte der BSC im Duell der Berlin-Ligisten gegen den SD Croatia. Den gleichen Gegner hatten die Wilmersdorfer bereits sieben Tage zuvor im Punktspiel besiegt. Überraschend gescheitert ist hingegen Tennis Borussia Berlin. Der Oberligist musste sich dem...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 18.11.19
  • 203× gelesen
Sport
Dennis Linke, Sportlicher Leiter und Trainer der ersten Mannschaft vom Friedenauer TSC, will mit seinem Klub ein Zeichen im Kampf gegen Gewalt gegenüber Schiedsrichtern setzen.

Gewalt im Amateurfußball
Dieser Berliner Verein schützt seine Schiedsrichter jetzt mit Bodyguards

Kann ich als Schiedsrichter guten Gewissens eine Partie leiten oder muss ich mir ernsthafte Sorgen um meine Gesundheit machen? Diese Frage müssen sich Schiedsrichter stellen, nachdem es in letzter Zeit immer häufiger zu gewaltsamen Übergriffen im Amateurfußballbereich gekommen ist. Der Berliner Landesligist Friedenauer TSC setzt jetzt ein Zeichen und engagiert für jedes Spiel einen Sicherheitsdienst. "Den Schritt mit den Bodyguards haben wir deshalb ins Leben gerufen, da die Aktionen, die...

  • Friedenau
  • 18.11.19
  • 138× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.