Anzeige

Alles zum Thema Gisbert Gahler

Beiträge zum Thema Gisbert Gahler

Verkehr
Der neue Bahnhofszugang bleibt aber noch gesperrt.
3 Bilder

Bahnhof Friedrichshagen: Kein Termin für Öffnung des neuen Zugangs 

Auf dem Platz zwischen Fürstenwalder Damm und Bahnhofsgebäude sind die Tiefbau- und Gartenarbeiten fast abgeschlossen. Trotzdem steht noch nicht fest, wann der neue Bahnhofszugang geöffnet wird. Wer außen am neuen, aber abgesperrten Zugang vorbeiläuft, sieht sogar das ständig brennende Licht in der neuen Unterführung. Die Absperrbaken müssen aber noch bleiben. „Die Anlage ist weitgehend fertiggestellt. Leider sind im Zuge der angrenzenden Baumaßnahmen Schäden am Zugangsgebäude entstanden,...

  • Friedrichshagen
  • 09.05.18
  • 586× gelesen
Verkehr
Die Empfangshalle des Bahnhofs ist mit Schmierereien übersät.
8 Bilder

Peinliche Visitenkarte: Empfangshalle und Treppenaufgang am S-Bahnhof Karow sind total beschmiert

Es war einmal ein Schmuckstück: das Empfangsgebäude des S-Bahnhofs Karow. Doch inzwischen sieht es äußerst abgewrackt aus. Annemarie Fach benutzt täglich die S-Bahn, um zur Arbeit zu kommen. Dabei ärgert sie sich stets über den Zustand des einst so imposanten Karower Bahnhofsgebäudes. Überall an den Wänden sind Schmierereien in allen möglichen Farben zu finden. An den Plakatwänden im Gebäude hängen nur noch Papierfetzen. Und auch die sind mit Farbe beschmiert. Aber auch an der Außenfassade...

  • Karow
  • 14.04.18
  • 289× gelesen
Bauen
Das "N" im Bahnhof Lichterfelde Ost fehlt schon lange. Das Gebäude ist seit Jahren dringend sanierungsbedürftig.
4 Bilder

Im Sommer geht die Sanierung am Bahnhof Lichterfelde-Ost weiter

Seit Jahren ärgern sich Anwohner und Bahnkunden über den schäbigen Zustand des Bahnhofsgebäudes in Lichterfelde-Ost. Vor über fünf Jahren krachte ein Putzbrocken von der Decke im Bahnhofsdurchgang. Seitdem ist die Decke aus Sicherheitsgründen abgehängt und soll saniert werden. Passiert ist bislang nichts. Zumindest nicht was die Decke betrifft. Ganz untätig sei die Bahn nicht gewesen, erklärt Gisbert Gahler, Sprecher der Deutschen Bahn. Immerhin sei das Dach des Bahnsteigs saniert worden...

  • Lichterfelde
  • 13.04.18
  • 287× gelesen
Anzeige
Verkehr
Der Bahnhof Friedrichstraße wurde vor 135 Jahren eröffnet. 220 000 Fahrgäste steigen hier täglich ein und aus.
2 Bilder

Bahnhof Friedrichstraße fertig: Nach fünfjähriger Sanierung Läden wieder vermietet

Nach dem Absturz eines 25 Kilogramm schweren Betonbrockens aus der Decke der Bahnhofshalle am 13. Dezember 2012, der wie ein Wunder zum Glück niemanden der vielen Fahrgäste verletzte, ging die Deutsche Bahn (DB) noch von wenigen Monaten Sanierung aus. Offene Decken, Gerüste, Absperrungen, geschlossene Läden und Bohrlärm - der Bahnhof Friedrichstraße ist seit fünf Jahren Baustelle. Ging man anfangs noch von kurzfristigen Reparaturen aus, ergaben Untersuchungen zur Absturzursache schnell, dass...

  • Mitte
  • 03.01.18
  • 127× gelesen
Wirtschaft
Betrieb und doch ein Rest von Baustelle. So sieht es derzeit am Bahnhof Frankfurter Allee aus.

Bauarbeiten am Bahnhof Frankfurter Allee gehen zu Ende

Friedrichshain. Die Eröffnung passierte eher nebenbei. Aber immerhin mit ein paar Luftballons. Seit Ende Oktober ist Betrieb in mehreren Geschäften entlang der umgebauten Ladenzeilen zwischen S- und U-Bahnhof Frankfurter Allee. Ein Döner- und Asia-Imbiss haben geöffnet und auch der Service Store der Bahn. Lange genug hat es ja auch gedauert, bis sie endlich loslegen konnten. Wie mehrfach berichtet sollte der Einzug zunächst bereits im vergangenen Jahr erfolgen. Dann im Frühjahr 2017. Aber...

  • Friedrichshain
  • 06.11.17
  • 234× gelesen
Bauen

Am Bahnhof Lichterfelde Ost nimmt die Sanierung an Fahrt auf

Lichterfelde. Im vergangenen Herbst verkündete die Deutsche Bahn am Bahnhof Lichterfelde Ost: „Im Oktober kommen wir hier in die Gänge“. Gemeint war der Start der Sanierung der Bahnhofshalle. Bisher ist jedoch noch nicht viel passiert. Gisbert Gahlert, Sprecher der Deutschen Bahn, betont auf Nachfrage der Berliner Woche, dass durchaus am Bahnhof gearbeitet worden sei. Allerdings hätte das Unternehmen aufgrund des Wetters mit der Sanierungsmaßnahme im Tunneldurchgang des Bahnhofs nicht...

  • Lichterfelde
  • 04.05.17
  • 443× gelesen
Anzeige
Verkehr
Der Leuchter im Bahnhofsgebäude Karow. Hier müsste noch Glühbirnen ausgewechselt werden.
3 Bilder

Endlich Licht: Bahn ließ defekte Leuchten reparieren

Karow. Die Bahnsteige sollen eigentlich die Visitenkarte der Deutschen Bahn sein: Sauber und bei Dunkelheit gut ausgeleuchtet. Dass es allerdings an der Beleuchtung mitunter mangelt, stellte Berliner-Woche-Leserin Elke Kadgien fest. Vor Monaten bemerkte sie, dass auf den S-Bahnhöfen Karow und Blankenburg Lampen defekt sind. Anfangs waren es nur drei, vier. Deshalb wandte sie sich Anfang Dezember an die Kundenbetreuung der S-Bahn, später an die Deutsche Bahn. Man sagte ihr zu, dass die...

  • Karow
  • 25.03.17
  • 78× gelesen
Verkehr
Hartmut Bellmann ist von lauten Schlägen genervt, die bei jeder Zugvorbeifahrt weithin zu hören sind.
2 Bilder

Ein Schlag pro Rad: Anwohner wird seit zwei Jahren von einem ungewöhnlichen Lärm geplagt

Karow. Eigentlich sollte die Auswechslung einer Weiche Lärmminderung bringen. Doch das Gegenteil war der Fall. Seit zwei Jahren nervt ein schlagendes Geräusch Hartmut Bellmann. Das entsteht jedes Mal, wenn das Rad eines Wagons über die Gleise unweit seines Grundstücks fährt. Als Bellmanns Eltern 1957 das Grundstück an der Straße 47 erwarben, war es ringsum noch idyllisch. Der heute 67-Jährige wuchs dort auf. Doch inzwischen ist Lärm an der Tagesordnung. Die Stadt wuchs. Die Straßen gen Norden...

  • Karow
  • 04.12.16
  • 125× gelesen
Verkehr

Bahnhof endlich eingeweiht: Arbeiten am Gesundbrunnen fertig

Gesundbrunnen. Mit einem Bahnhofsfest ist am 25. Juni der neue Bahnhof Gesundbrunnen offiziell eingeweiht worden. Absperrungen, gesperrte Aufzüge, überall noch Baustelle. So sah es in den vergangenen Jahren am Bahnhof Gesundbrunnen aus. Ein Jahr später als geplant ist nun das neue Empfangsgebäude endlich mit einem Bahnhofsfest eröffnet worden. Zuletzt musste noch der Bodenbelag des Querbahnsteigs erneuert und ein Blindenleitsystem eingebaut werden. Zudem wurden die Aufzüge zu den S-Bahnsteigen...

  • Gesundbrunnen
  • 26.06.16
  • 52× gelesen
Verkehr
2 Bilder

Gesundbrunnen: das neue Nordkreuz

Gesundbrunnen. Der Fern- und Regionalbahnhofs Gesundbrunnen soll Ende Juni die Zusatzbezeichnung Nordkreuz bekommen. Das neue Empfangsgebäude auf dem Hanne-Sobek-Platz ist jetzt vollständig vermietet, die Bodenflächen rundherum endlich fertig. Ende Juni, einen genauen Termin gibt es noch nicht, soll der Bahnhof mit einem Fest offiziell eröffnet werden, wie Bahnsprecher Gisbert Gahler sagt. Die Bahnhofsparty steigt damit ein Jahr später als geplant, weil es immer wieder Verzögerungen mit der...

  • Gesundbrunnen
  • 27.05.16
  • 270× gelesen
Bauen
Bauzäune und Absperrungen. Der Bahnhof ist immer noch eine Baustelle.
4 Bilder

Bauzaunslalom am Bahnhof: Dauerbaustelle Gesundbrunnen: Außenflächen immer noch nicht fertig

Gesundbrunnen. Der Bahnhof Gesundbrunnen bleibt noch bis mindestens Ende des Jahres Baustelle. Einen Termin für das ursprünglich für Mai angekündigte Bahnhofsfest zur Eröffnung des neuen Terminalgebäudes auf dem Hanne-Sobek-Platz gibt es immer noch nicht. Die Läden im neuen Empfangsgebäude haben mittlerweile alle geöffnet. Doch sie sind meist nur durch Bauzauntunnel zu erreichen. Schön einkaufen geht anders. Die Kunden und Geschäftsleute müssen sich noch eine Weile gedulden, bis der neue...

  • Gesundbrunnen
  • 30.11.15
  • 174× gelesen
Bauen
Bereits seit Wochen sind die Läden am Bahnhof Frankfurter Allee geschlossen. Jetzt wird umgebaut.

„Kulinarischer Zwischenstopp“: Ladenzeile am Bahnhof Frankfurter Allee wird umgebaut

Friedrichshain. „Was passiert eigentlich am Bahnhof Frankfurter Allee?, fragte vor kurzem ein Leser der Berliner Woche. Er verwies darauf, dass dort die meisten Verkaufsstände inzwischen geschlossen sind. Die Antwort gibt es jetzt von der Deutschen Bahn. Die Ladenzeile unter den Bahngleisen werde bis Ende Dezember umfassend saniert. Rund 2,5 Millionen Euro werde die dafür verantwortliche DB Station&Service dort investieren, davon 1,3 Millionen in die bauliche Hülle. Auf 300 Quadratmetern...

  • Friedrichshain
  • 27.08.15
  • 422× gelesen
  • 1
Verkehr
Bauzäune und Absperrungen. Der Bahnhof Gesundbrunnen bleibt mindestens bis Herbst Baustelle.
3 Bilder

Bahnhof bleibt Baustelle: Eröffnungsparty erneut verschoben / Bauflächen nicht fertig

Gesundbrunnen. Das im vergangenen Herbst für Mai angekündigte Bahnhofsfest zur Eröffnung des neuen Terminalgebäudes auf dem Hanne-Sobek-Platz soll nun frühestens im Herbst stattfinden.Die meisten Läden im neuen Empfangsgebäude haben geöffnet; aber eben noch nicht alle. Wie Bahnsprecher Gisbert Gahler sagt, wird voraussichtlich im September der Biomarkt als letzter Mieter seine Türen aufschließen. Frühestens dann will die Deutsche Bahn mit Politikern und Bürgern das versprochene Bahnhofsfest...

  • Gesundbrunnen
  • 25.06.15
  • 618× gelesen