Alles zum Thema Hollywood

Beiträge zum Thema Hollywood

Wirtschaft
Die Ahrensfelder Berge werden nicht mit dem Schriftzug „Marzahn“ in riesigen Großbuchstaben versehen. Die Initiatorinnen haben die Idee aufgegeben. 

Marzahn Hills gescheitert

Aus der Werbung für Marzahn à la Hollywood auf den Ahrensfelder Bergen wird nichts. Die Initiatoren geben die eingesammelten Spenden zurück, wollen sich aber weiter für den Bezirk engagieren. „Leider können wir keine positive Nachricht übermitteln: Marzahn Hills wird Utopie bleiben“, verkünden die Initiatorinnen Karoline Köber und Nicole Mühlberg auf ihrer Webseite. Damit blasen sie ihr Projekt nach Anfangserfolgen ab. Allzu viele Probleme und Unwägbarkeiten standen ihrem werbewirksamen...

  • Marzahn
  • 13.04.18
  • 858× gelesen
  •  1
Kultur

Weitere Events im Frauenmärz

Anlässlich des Jubiläums „100 Jahre Frauenwahlrecht“ gibt es bis zum 27. März noch zahlreiche Veranstaltungen im Bezirk. Am Mittwoch, 14. März, lädt der Kreisverband Tempelhof-Schöneberg Bündnis 90/Die Grünen zu einem Kinoabend ein. Im Jugendfreizeithaus Bungalow, Mariendorfer Damm 117, wird um 19.30 Uhr der Film „Suffragette“ mit Hollywood-Star Meryl Streep gezeigt. Darin geht es um die Anfänge der Frauenbewegung in Großbritannien. Anschließend gibt es ein Gespräch mit Renate Künast. In...

  • Tempelhof
  • 08.03.18
  • 23× gelesen
Politik

Unterstützung für #metoo: Resolution gegen sexualisierte Gewalt

Friedrichshain-Kreuzberg. Unter dem Hashtag #metoo berichten Menschen momentan weltweit über ihre Erfahrungen mit sexualisierter Gewalt und Sexismus. Hinter die Kampagne, ausgelöst durch die Vorwürfe von sexueller Nötigung und Vergewaltigung in der US-Filmmetropole Hollywood, stellte sich bei ihrer Sitzung am 8. November auch die Bezirksverordnetenversammlung Friedrichshain-Kreuzberg. In einer von Grünen und Linken eingebrachten Resolution, der die SPD beitrat, wird nicht nur eine hohe...

  • Friedrichshain
  • 11.11.17
  • 61× gelesen
Leute

Ben Stiller besucht Flüchtlingsheim

Wilmersdorf. Filmreife Visite im Flüchtlingsheim: Hollywood-Schauspieler Ben Stiller nutzte seinen Berlin-Aufenthalt zur Premiere von "Zoolander Nr. 2" für einen Besuch im alten Rathaus Wilmersdorf, wo derzeit über 1200 Asylbewerber leben. Dort verschaffte sich der Komiker ein Bild von der Lage bei der Flüchtlingsversorgung in Deutschland und rief zur Unterstützung auf. "Sie brauchen unsere Solidarität und Unterstützung", schrieb er kurz darauf bei Twitter. tsc

  • Wilmersdorf
  • 08.02.16
  • 63× gelesen
Kultur
Kameramann Michael Ballhaus mit seiner Ehefrau Sherry Hormann während der Berlinale 2010.

Glückwünsche vom Regierenden

Zehlendorf. Der weltweit angesehene Kameramann Michael Ballhaus ist am 5. August 80 Jahre alt geworden. Ballhaus wohnt seit mehr als 30 Jahren in der Nähe des Mexikoplatzes. Ballhaus arbeitete in den 60er-Jahren zunächst beim deutschen Fernsehen, bevor er zum Stammkameramann des Regisseurs Rainer Werner Fassbinder wurde. Mit ihm drehte er 15 Filme, unter anderem "Mutter Küsters Fahrt zum Himmel" oder "Die Ehe der Maria Braun". 1982 ging Ballhaus nach Hollywood, drehte mit Francis Ford...

  • Zehlendorf
  • 07.08.15
  • 95× gelesen
Sonstiges
Heute eine Heldin: Patty aus Halensee rettet mit einem halben Liter Blut womöglich bis zu drei Patienten.
2 Bilder

Hollywood Media Hotel rollte Blutspendern roten Teppich aus

Charlottenburg. Nach dem Aderlass ein Held: Im Hause des Filmproduzenten Artur Brauner verband das DRK das Lebensrettende mit dem Glamourösen. Spendenwillige entspannten bei Loriot-Filme im hoteleigenen Kino. Und wurden selbst Teil einer Geschichte.Am Ende lässt er sich dann doch noch filmen, spielt vor der Kamera theatralisch den Verwundeten, obwohl er augenscheinlich bester Laune ist. Heute ist Heinrich, Dauerblutspender aus Friedenau, ein Star. Was das Deutsche Rote Kreuz veranstaltet, ist...

  • Charlottenburg
  • 02.06.14
  • 78× gelesen