Alles zum Thema Impfen

Beiträge zum Thema Impfen

Soziales

Kein Bock auf den Piks
Aktueller Impfgrad schützt nicht vor Masernwelle

Gegen Masern können Kinder geschützt werden. Aber nicht alle Eltern nutzen dieses Angebot und lassen ihren Nachwuchs impfen. Gerade in Friedrichshain-Kreuzberg. Deutlich wurde das bei den Ergebnissen der Einschulungsuntersuchungen, die am 6. November Thema im Integrationsausschuss waren. Sebastian Beil, Sozial- und Gesundheitsberichterstatter im Bezirksamt, stellte eine Menge Zahlen zu Wohlbefinden, Sprache und Motorik von Sechsjährigen vor. Und das mit Vergleichsdaten aus dem Zeitraum...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 08.11.18
  • 5× gelesen
Politik
In Friedrichshain-Kreuzberg gibt es fünf Bibliotheksstandorte mit einem Gesamtbestand von mehr als 320 000 Medieneinheiten. Das freut nicht  nur die Finalisten des Bezirksentscheids beim Vorlesewettbewerb 2017.
3 Bilder

Klein, jung, dicht besiedelt: Eine Bestandsaufnahme des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg

Die meisten Daten zeigen nach oben. Und wenn sie, wie bei der Arbeitslosigkeit, rückläufig sind, bedeutet das ebenfalls einen Fortschritt. Wachsender Bezirk könnte deshalb der Titel des Flyers lauten, den die Sozialraumorientierte Planungskoordination Friedrichshain-Kreuzberg jetzt herausgegeben hat. Wobei der Zuwachs auch seine Kehrseiten hat. Das Informationsblatt gibt eine Übersicht zur Situation in vielen Lebensbereichen in Friedrichshain-Kreuzberg. Das aktuelle Zahlenmaterial stammt...

  • Friedrichshain
  • 02.01.18
  • 478× gelesen
Gesundheit und Medizin
Der Impfpass listet die individuelle Impfgeschichte auf. Meist bekommt man ihn schon sehr früh im Leben vom Kinderarzt.
2 Bilder

Impfschutz - individuelle Entscheidung nötig

Die hohe Zahl der Masernerkrankungen hat die Diskussion um das Impfen angeheizt. Dr. Steffen Rabe erklärt im Interview mit Jana Tashina Wörrle, welche Faktoren bei der Impfentscheidung berücksichtigt werden sollten. Herr Dr. Rabe, Sie setzen sich für eine individuelle Impfentscheidung ein. Warum ist die Individualität beim Impfen so wichtig? Dr. Steffen Rabe: Schon der Vergleich der sehr unterschiedlichen Impfempfehlungen der EU-Länder zeigt: es gibt nicht die eine sinnvolle...

  • Charlottenburg
  • 07.07.15
  • 321× gelesen
  •  1
  •  1
Soziales

Mehr als 1000 Reinickendorfer Schüler sorgten vor

Reinickendorf. Im Bezirk fand zum 10. Mal eine große Impfaktion des Jugendgesundheitsdienstes statt. Mehr als 1000 Schüler ließen sich gegen Masern oder Mumps immunisieren.Bei der freiwilligen Aktion des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes haben sich in diesem Jahr insgesamt 1163 Schüler der 9. Jahrgangsstufe beteiligt. Damit ist die Teilnehmerzahl erneut gestiegen. In dem Gesundheitsprojekt wurden die Schüler zunächst in Vorträgen zum Thema Schutzimpfungen informiert. Auf Wunsch...

  • Reinickendorf
  • 03.07.14
  • 13× gelesen