Impfbus

Beiträge zum Thema Impfbus

Soziales
Anstehen vor dem Impfbus am Markt.

Anstehen zum Impfen
Große Nachfrage bei mobilem Angebot in der Spandauer Altstadt

Die Schlange zog sich vom Marktplatz in Richtung Süden durch die Breite Straße. Ihr Ziel war der Impfbus. Die Nachfrage nach einer Imfpung in der Altstadt am Sonnabend, 27. November, war groß. Bereits gegen 11 Uhr konnten keine neuen Impfwilligen mehr angenommen werden. 150 Dosen würden an diesem Tag verabreicht, erklärte ein Mitarbeiter. An den Sonnabenden zuvor schon habe es ein ähnlich großes Interesse gegeben. Viele Menschen in der Schlange schienen für ihre erste Impfung anzustehen. Darauf...

  • Spandau
  • 29.11.21
  • 201× gelesen
Politik
Dieses Foto wurde im Juli aufgenommen und zeigt eine Schlange von Impfwilligen auf dem einstigen Tegeler Flughafengelände. Zuletzt war der Andrang dort erneut sehr groß.
2 Bilder

Die Lage ist ernst
Die Coronazahlen explodieren: Händler und Marktveranstalter verunsichert

Am 21. November lag die Sieben-Tage-Inzidenz in Reinickendorf bei 437. Der Wert war an diesem Tag so hoch, wie in keinem anderen Bezirk. Aufgrund der Coronazahlen auf Rekordhöhe müssen Händler und Weihnachtsmarktbetreiber auf viele Unwägbarkeiten einstellen. Schon in den vergangenen Wochen war das Lagezentrum im Bezirk wieder personell aufgestockt worden. Erneut wurden Kollegen aus anderen Bereichen der Verwaltung zur Hilfe bei der Kontaktnachverfolgung delegiert. Die beiden noch existierenden...

  • Reinickendorf
  • 27.11.21
  • 41× gelesen
Politik
Dieser Hinweis, entdeckt in der Spandauer Altstadt, symbolisiert die derzeit ständigen Veränderungen.

Langes Warten auf einen Termin
Warum der Impfbus nicht mehr kommt

Zu wenige Menschen sind bisher geimpft. Das ist der Hauptgrund für die aktuelle vierte Welle. Dazu kommen jetzt viele, die bereits die dritte, sogenannte Booster-Impfung benötigen. Um das zu bewältigen sollen die Kapazitäten in den beiden noch vorhandenen Impfzentren auf dem ehemaligen Flughafen Tegel sowie dem Messegelände deutlich erhöht werden. Statt wie zuletzt nur rund 1500 Menschen pro Tag sollen voraussichtlich ab Anfang Dezember 4000 täglich geimpft werden, sagte DRK-Sprecher Karsten...

  • Spandau
  • 23.11.21
  • 2.319× gelesen
Soziales

Impfbus macht Halt in Köpenick

Köpenick. Gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung sowie dem mobilen Impfteam des DRK Müggelspree gibt es jetzt ein weiteres Impfangebot im Bezirk. Vor dem Krankenhaus Köpenick, Salvador-Allende-Straße 2-8, macht am Montag und Dienstag, 29. und 30. November, der Impfbus Station. Jeweils von 11 bis 17 Uhr kann sich jeder Bürger dort mit dem Impfstoff von Moderna impfen lassen. Auch Kinder ab zwölf Jahren können das Angebot nutzen. Bis zum Alter von 15 Jahren...

  • Köpenick
  • 11.11.21
  • 185× gelesen
Soziales

Mobiles Impfen in Charlottenburg-Wilmersdorf

Gleich vier Impfmöglichkeiten gibt es Ende Oktober im Bezirk: Am Montag, 25. Oktober, und am Freitag, 29. Oktober 2021, jeweils von 9 bis 15 Uhr vor dem Dienstgebäude des Bezirksamts, gegenüber Brienner Straße 16a/Ecke Mansfelder Straße und am Dienstag, 26. Oktober und Donnerstag, 28. Oktober 2021, jeweils von 9 bis 15 Uhr vor dem Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 96. Das Impfangebot des DRK richtet sich an alle Personen ab zwölf Jahre. Für Berechtigte sind Auffrischungsimpfungen in den...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 22.10.21
  • 63× gelesen
Gesundheit und Medizin

Impfbus macht Station beim SC Siemensstadt

Siemensstadt. Am Donnerstag, 28. Oktober, kommt der Impfbus des DRK vor den Haupteingang des SC Siemensstadt e.V. in der Buolstraße 14 und wird von 13 bis 19 Uhr allen Bürgern für eine kostenlose Corona-Schutzimpfung zur Verfügung stehen. Sie haben die Möglichkeit, ohne Termin eine Erst-, Zweit-, oder Drittimpfung gegen das Coronavirus zu erhalten. Geimpft wird mit dem Impfstoff von Moderna. Geimpft werden können alle Berliner ab zwölf Jahren. Bitte den Impfpass mitbringen, aber auch ohne...

  • Siemensstadt
  • 21.10.21
  • 26× gelesen
Soziales

Der Impfbus ist unterwegs

Spandau. In der Woche vom 18. bis 22. Oktober steht der Impfbus jeden Tag vor dem Jobcenter in der Altonaer Straße 70-72. Am 25. und 26. Oktober ist er auf dem Westerwaldplatz im Falkenhagener Feld vor dem Klubhaus. Und am 23. sowie am 30. Oktober gibt es diese Impfmöglichkeit auf dem Marktplatz in der Altstadt. Alle Angebote finden zwischen 9 und 15 Uhr statt und können ohne vorherigen Termin wahrgenommen werden. Impfberechtigt sind alle Berlinerinnen und Berliner ab zwölf Jahren. Geimpft wird...

  • Spandau
  • 19.10.21
  • 252× gelesen
Soziales

Coronaschutzimpfung
Berliner Impfbus kommt ins Falkenhagener Feld Ost

Das Klubhaus Spandau und das Quartiersmanagement Falkenhagener Feld Ost freuen sich, dass der Impfbus der Berliner Hilfsorganisationen ins Falkenhagener Feld Ost kommt. Wann: Montag und Dienstag, den 25. und 26. Oktober 2021, 9.00 – 15.00 Uhr Wo: Westerwaldstr. 13, 13589 Berlin, vor dem Klubhaus Alle Berlinerinnen und Berliner ab 12 Jahren können sich kostenlos gegen Corona impfen lassen. Geimpft wird der Impfstoff Moderna. Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig. Bitte bringen Sie – falls...

  • Falkenhagener Feld
  • 08.10.21
  • 141× gelesen
  • 2
Soziales

Mobile Impftermine

Spandau. Der Impfbus des Deutschen Roten Kreuz kommt seit Anfang Oktober zu den Ausgabestellen von "Laib und Seele". Nach der Luther-Gemeinde, Schönwalder Straße 24, am 4. Oktober hält der Bus als nächstes am Freitag, 8. Oktober, von 13 bis 19 Uhr vor der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde, Im Spektefeld 26. Wer geimpft ist, ist sogar noch mit Kaffee, Tee und Kuchen verwöhnt. Am Donnerstag, 14. Oktober, gibt es zwischen 9 und 15 Uhr eine weitere Impfmöglichkeit in der evangelischen Kirchengemeinde...

  • Spandau
  • 07.10.21
  • 70× gelesen
Soziales

Mobile Impftermine

Spandau. Der Impfbus des Roten Kreuz kommt zu drei Ausgabestellen von "Laib und Seele". Zunächst am Montag, 4. Oktober, in die Luther-Gemeinde, Schönwalder Straße 24. Danach am Freitag, 8. Oktober, zur Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde, Im Spektefeld 26. Bei beiden Terminen sind die Impfzeiten jeweils von 13 bis 19 Uhr. In der Paul-Gerhardt-Gemeinde gibt es gegen Impfnachweis eine Tasse Kaffee oder Tee sowie ein Stück Kuchen gratis. Am Donnerstag, 14. Oktober, gibt es zwischen 9 und 15 Uhr eine...

  • Spandau
  • 30.09.21
  • 42× gelesen
Soziales
Ein kleiner Pieks von Charité-Ärztin Sandra Labus, und Philip ist gegen vier Krankheiten geimpft.
3 Bilder

Rollende Arztpraxis auf Schulhof: Impfbus der Charité informiert über Masern und Co

Siemensstadt. Der Impfbus der Charité hat zwei Schulen im Bezirk angefahren. In der rollenden Arztpraxis informierte ein Gesundheitsteam über Masern und Co. Mit Einverständnis der Eltern konnten sich Schüler auch impfen lassen. Ein Pieks, ein Pflaster und schon war die Prozedur vorbei. Mit nur einer Spritze ist Philip jetzt gegen Diphtherie, Tetanus, Kinderlähmung und Keuchhusten geimpft. Die Auffrischung mit Kombinationsimpfstoffen ist heute einfach, wird mit zunehmenden Alter aber oft...

  • Siemensstadt
  • 10.10.17
  • 683× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.