Ingeborg Hunzinger

Beiträge zum Thema Ingeborg Hunzinger

Politik
Cover eBook © Rengha Rodewill ; Foto: © artesinex eBook publishing

Ingeborg Hunzinger - Rosa Luxemburg : eBook von artesinex
Rengha Rodewill: Hunzinger - Luxemburg; literarisch, politisch, künstlerisch

Die bekannte Berliner Fotografin, Autorin und Publizistin Rengha Rodewill, verschafft sich interessante Einblicke in das Leben der berühmten jüdischen Berliner Bildhauerin Ingeborg Hunzinger (1915-2009). Zahlreiche Fotografien von 2008 aus ihrem persönlichen Lebensbereich und ihrem berühmten Freiluftatelier werden gezeigt. Rodewill dokumentiert außerdem wichtige Skulpturen im Berliner Stadtraum die von der Künstlerin erschaffen wurden. Hunzingers bedeutendes Werk ist aber der "Block der...

  • Charlottenburg
  • 02.03.19
  • 560× gelesen
Leute
Ingeborg Hunzinger lebte von 1953 bis 2009 in Rahnsdorf.
  4 Bilder

Erinnerung an Ingeborg Hunzinger

Rahnsdorf. Über ein halbes Jahrhundert hat Ingeborg Hunzinger (1915-2009) in Rahnsdorf als Bildhauerin gelebt und gearbeitet. Jetzt erinnert eine Straße an die bekannte Künstlerin. Die bisherige Straße nach Fichtenau, die die Fürstenwalder Allee mit dem S-Bahnhof Rahnsdorf verbindet, heißt nun Ingeborg-Hunzinger-Straße. Die Künstlerin hatte nur wenige Schritte von „ihrer“ Straße von 1953 bis zu ihrem Tod 2009 gelebt. „Wir hatten bereits zu ihrem 100. Geburtstag Anfang des Jahres...

  • Rahnsdorf
  • 24.07.15
  • 376× gelesen
Politik

Öffentliche Namensgebung

Rahnsdorf. Die bekannte Bildhauerin Ingeborg Hunzinger (1915-2009) bekommt jetzt ihre eigene Straße. Am 19. Juli erhält die bisherige Straße nach Fichtenau den Namen der Bildhauerin, an die an ihrem früheren Wohnort an der Rahnsdorfer Dorfkirche und am Püttbergeweg Plastiken erinnern. Eines ihrer bekanntesten Werke – „Block der Frauen“ an der Rosenstraße in Mitte – erinnert an mutige Frauen, die im März 1943 durch öffentlichen Protest die Freilassung ihrer von der Gestapo verhafteten...

  • Rahnsdorf
  • 09.07.15
  • 63× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.