Rosa-Luxemburg-Platz

Beiträge zum Thema Rosa-Luxemburg-Platz

Verkehr

BVG saniert Tunneldecke

Mitte. Die BVG saniert die Tunneldecke der U2 zwischen den U-Bahnhöfen Senefelderplatz und Rosa-Luxemburg-Platz. Die Züge pendeln deshalb vom 23. Juni bis 18. Juli jeweils von Sonntag bis Donnerstag von zirka 22 bis 3.30 Uhr zwischen den beiden U-Bahnhöfen. Auf der restlichen Strecke fährt die U2 wie gewohnt. Die BVG hatte im April bei einer routinemäßigen Prüfung einen kleinen Hohlraum an der Tunneldecke zwischen den U-Bahnhöfen Senefelderplatz und Rosa-Luxemburg-Platz festgestellt. Eine...

  • Mitte
  • 18.06.19
  • 74× gelesen
Politik
Cover eBook © Rengha Rodewill ; Foto: © artesinex eBook publishing

Ingeborg Hunzinger - Rosa Luxemburg : eBook von artesinex
Rengha Rodewill: Hunzinger - Luxemburg; literarisch politisch künstlerisch

Die bekannte Berliner Fotografin, Autorin und Publizistin Rengha Rodewill, verschafft sich interessante Einblicke in das Leben der berühmten jüdischen Berliner Bildhauerin Ingeborg Hunzinger (1915-2009). Zahlreiche Fotografien von 2008 aus ihrem persönlichen Lebensbereich und ihrem berühmten Freiluftatelier werden gezeigt. Rodewill dokumentiert außerdem wichtige Skulpturen im Berliner Stadtraum die von der Künstlerin erschaffen wurden. Hunzingers bedeutendes Werk ist aber der "Block der...

  • Charlottenburg
  • 02.03.19
  • 432× gelesen
Politik
Dieser kleine QR-Code im Gehweg auf dem Rosa-Luxemburg-Platz reicht der CDU-Fraktion nicht.
2 Bilder

"Gedenken zweiter Klasse"
QR-Code statt Gedenktafel erinnert an ermordete Polizisten auf einstigem Bülowplatz

An den Doppelmord an zwei Polizisten 1931 auf dem damaligen Bülowplatz und heutigen Rosa-Luxemburg-Platz direkt vor dem Kino Babylon wird keine Gedenktafel erinnern. Das Bezirksamt hat lediglich einen kleinen QR-Code verlegt. „Ein Gedenken zweiter Klasse“ sei das, protestiert der CDU-Bezirksverordnete Olaf Lemke auf der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Die sogenannte Vorlage zur Kenntnisnahme auf den BVV-Beschluss von Januar 2016, eine Gedenktafel am ehemaligen Bülowplatz mit...

  • Mitte
  • 05.10.18
  • 203× gelesen
  •  1
Blaulicht

Polizei sucht Silvesterschläger

Mitte. Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei vier Männer, die in der Silvesternacht zwei Männer in Mitte verletzt haben. Die mutmaßlichen Angreifer sollen am 1. Januar gegen 2.30 Uhr in der U-Bahnlinie 2 zunächst ihre späteren Opfer beschimpft und schließlich mit Glasflaschen angegriffen haben. Die Täter verletzten dabei die 25 und 28 Jahre alten Männer erheblich. Die Schlägerei ging auf dem U-Bahnhof Rosa-Luxemburg-Platz weiter. Dort warfen die Gesuchten eine Glasflasche...

  • Mitte
  • 20.03.18
  • 19× gelesen
Kultur
Der Zeitenwandel im Kiez rund um den Rosa-Luxemburg-Platz spiegelt sich auch deutlich in der Architektur wider.
4 Bilder

Projekt „Film Wanderungen“ porträtiert Nachbarn am Rosa-Luxemburg-Platz

Im Rahmen der Berlinale ist am 24. und 25. Februar das Filmprojekt „Film Wanderungen“ zu sehen, in dem 140 Menschen sehr persönliche Einblicke in ihr Leben geben. Gezeigt wird der fast achtstündige Film nicht etwa in einem dunklen Kinosaal, sondern in den Wohnzimmern der Protagonisten. Sie laden die Zuschauer ein, sich einige der insgesamt 31 Episoden gemeinsam anzuschauen und darüber ins Gespräch zu kommen. Sie selbst reden vor der Kamera über Familie und Heimat, über Freiheit und...

  • Mitte
  • 07.02.18
  • 662× gelesen
Blaulicht

Demonstranten brechen Polizisten den Kiefer

Mitte. Bei einem Polizeieinsatz wegen einer nicht angemeldeten Demonstration erlitt am 20. März ein Polizist einen Kieferbruch und musste ins Krankenhaus. Eine Polizeibeamtin wurde durch Tritte und Schläge Armen und Beinen verletzt. Zu dem Vorfall kam es, nachdem von Zeugen alarmierte Polizisten eine nicht genehmigte Demonstration beendet hatten. Auf der Torstraße waren gegen 16.30 Uhr etwa zehn Personen mit einem Sarg entlang gelaufen und hatten lautstark „Merkel ist tot“ skandiert....

  • Mitte
  • 21.03.17
  • 67× gelesen
Bauen
Gläserne Büroetagen für die Buchverlage und ein öffentlicher Stadtplatz an der südlichen Seite – so soll es künftig auf der Brache an der Ecke Tor- und Rosa-Luxemburg-Straße aussehen.
3 Bilder

Schwebende Büroetagen: Bezirksamt erteilt Baugenehmigung für Suhrkamp-Verlagsgebäude

Mitte. Einen Tag, nachdem das bezirkliche Bauamt am 13. März grünes Licht für das Bauprojekt auf der Brache an der Ecke Tor- und Rosa-Luxemburg-Straße gegeben hat, veröffentlichen die Bauherren Bilder vom Gebäudeensemble. In der Pause runter ins Café, auf der Terrasse entspannen und den Blick auf den kleinen Stadtplatz an der südlichen Seite der einstigen Brache genießen – das können die insgesamt 127 Mitarbeiter der Verlage Suhrkamp und Insel, die 2019 in den Verlagsneubau am...

  • Mitte
  • 17.03.17
  • 461× gelesen
Blaulicht

Passanten verfolgen Trickdieb

Mitte. Alarmierte Polizisten konnten am Bahnhof Alexanderplatz einen 24-jährigen Taschendieb festnehmen, der zuvor mit dem Zetteltrick einer Frau das Handy geklaut hatte. Die Festnahme gelang nur, weil um Hilfe gebetene Passanten den Täter verfolgt hatten. Der Trickdieb hatte am 29. November gegen 15 Uhr eine 35-Jährige in einem Hostel an der Rosa-Luxemburg-Straße angesprochen und abgelenkt. Dabei legte er einen Zettel auf das auf dem Tisch liegende Mobiltelefon und entwendete es geschickt....

  • Mitte
  • 01.12.16
  • 19× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.