Josef Zimmerer

Beiträge zum Thema Josef Zimmerer

Wirtschaft
Am 8. September ist anlässlich der Internationalen Funkausstellung verkaufsoffener Sonntag. Nachdem verdi klagte, gab es um die geplanten Juli- und August-Sonntagsöffnungen Verwirrungen. Unternehmen wollen, dass das Hickhack endlich beendet wird.
6 Bilder

„Wir brauchen Planungssicherheit“
Der Berliner Handel leidet unter dem Hickhack rund um die verkaufsoffenen Sonntage

Es war vermutlich nicht das letzte Urteil, das im Streit um die verkaufsoffenen Sonntage in Berlin gesprochen wurde: Am 18. Juli hatte das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg entschieden, dass zum Schwul-lesbischen Straßenfest am 21. Juli und zur IFA am 8. September die Läden geöffnet werden dürfen – nicht aber zu den "Finals Berlin 2019" am 4. August. Damit wurde ein Beschluss des Verwaltungsgerichts gekippt, welches wiederum einem Eilantrag der Gewerkschaft verdi gegen drei...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.08.19
  • 499× gelesen
Leute
Geht es den Kids um ihn herum gut, ist Ernst Peter Berchtold in seinem Element. Seine Frau Martina (re.) unterstützt ihn gerne. Tobias Kauter und Antje Faupel (v. li.) durften sich mit ihrer Tochter freuen, die ein Fahrrad gewann.

Eine gute Seele aus Oberbayern
Ernst Peter Berchtold setzt sich für benachteiligte Kinder ein

Ernst Peter Berchtold war nicht leicht als Protagonist für den Kiez-Kompass zu gewinnen: Es gehe doch um die Kinder, nicht um ihn. Letztendlich hat das oberbayerische Original doch von sich erzählt, und das ist gut so. Denn an ihm lässt sich gut ein Beispiel nehmen. Berchtold steht von seiner Bierbank beim Kinderfest vor dem Zweirad-Center Stadler in der Königin-Elisabeth-Straße auf. Er reicht die Hand: „Servus. Jetzt kriagst erst amoi a Leberkassemmel“, sagt er und ist auch schon...

  • Charlottenburg
  • 26.04.19
  • 148× gelesen
Soziales

Stiftung „Kinder sind uns wichtig“ kümmert sich um traumatisierte Kinder
Kinderfest beim Zweirad-Center Stadler

Auf dem Parkplatz von Zweirad Stadler in der Königin-Elisabeth-Straße 9-23 findet am Sonnabend, 6., und Sonntag, 7. April, jeweils von 10 bis 17 Uhr ein Kinderfest statt. Bereits im vergangenen Jahr hatte das Event großen Anklang gefunden. Organisiert wird das Fest von der Stiftung „Kinder sind uns wichtig“, die Josef Zimmerer, Niederlassungsleiter von Zweirad-Center Stadler, gegründet hat. Zimmerer erinnert sich noch genau an die Entstehung der Stiftung: Ein Kunde, Christian Coenen,...

  • Charlottenburg
  • 01.04.19
  • 250× gelesen
  •  1
Soziales
"Ein eigenes Fahrrad ist ein Schlüssel zu einem Stück Normalität", sagt Christian Coenen (Mitte). Jetzt bittet er um Unterstützung, damit 1000 Räder 1000 traumatisierten Kindern zu Gute kommen.

Ein Stück Normalität: Der Verein "dare" will 1000 traumatisierten Kindern Fahrräder schenken

Berlin. 1000 Fahrräder. Eine gigantische Zahl. Sie sind gedacht für Kinder, die traumatisiert sind, weil sie geschlagen, missbraucht oder vergewaltigt vergewaltigt wurden.Selbst für einen Fahrradhändler wie Josef Zimmerer von Zweirad Stadler in Charlottenburg sind 1000 Räder eine gigantische Zahl. Mindestens 1500 Quadratmeter Platz bräuchte man dafür. Für Christian Coenen jedoch, Gründer von "dare e.V." bedeutet diese Zahl viel mehr: Kinderlachen, Unbeschwertheit, Normalität, ein wenig Glück...

  • Charlottenburg
  • 23.06.15
  • 464× gelesen
Soziales
Ende Februar gab es im Zweirad-Center Stadler die große Kinderfeier. Kinder konnten basteln, spielen, Fahrrad fahren und den Mechanikern über die Schulter schauen.

Heimkinder radeln los: Spendenprojekt vom Verein Dare und Zweirad-Stadler

Charlottenburg. Josef Zimmerer, Geschäftsleiter der Niederlassung von Zweirad-Center Stadler in Charlottenburg, und Christian Coenen, Gründer und Vorstand von "Dare e.V. - Alle Kinder sind wichtig" haben 2014 unter dem Motto "Die Sportkönner - 100 Fahrräder für 100 Heimkinder" ein Pilotprojekt ins Leben gerufen, das Mobilität und Selbstbestimmung von traumatisierten Heimkindern fördern soll."Es ist oft nicht zu glauben, dass so wenige Heimkinder ein funktionstüchtiges Fahrrad haben. Das wollten...

  • Charlottenburg
  • 16.03.15
  • 431× gelesen
Wirtschaft
Josef Zimmerer und Christian Coenen wollen in vier Jahren rund 6500 Berliner Heimkinder mit intakten Rädern versorgen. 100 Räder machen nun den Anfang.

Verein dare und Zweirad Stadler starten Spendenprojekt

Berlin. Diese Kooperation begann bereits vor Jahren mit einem gemeinsamen Fahrradaktionstag und wurde nun zu einer Idee, die zunehmend an Gestalt und Größe gewinnt.Christian Coenen vom Verein dare.eV - "Alle Kinder sind wichtig" und Josef Zimmerer, Chef der Niederlassung von Zweirad Stadler in Charlottenburg, haben unter dem Motto "Lukas braucht einen Lenker - 100 Fahrräder für 100 Heimkinder" ein Pilotprojekt ins Leben gerufen, das Mobilität und Selbstbestimmung von traumatisierten Berliner...

  • Charlottenburg
  • 11.11.14
  • 910× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.