Juks

Beiträge zum Thema Juks

Bildung

Kreative Ferien für Kinder

Pankow. Die Jugendkunstschule (Juks) an der Neuen Schönholzer Straße 10 bietet zum Ende der Sommerferien weitere Workshops an. Auf dem Programm steht vom 27. bis 31. Juli, jeweils 9 bis 13 Uhr, ein Workshop „Freies Malen“ für Kinder ab fünf Jahre. Geleitet wird er von der Künstlerin Barbara Bondzio. Kunterbunte Pop-up-Bücher können in einem weiteren Workshop gestaltet werden, der zeitgleich in der Juks stattfindet. Unter Anleitung von Sastra Hanstein können ab Elfjährige Pop-up-Mechanismen...

  • Pankow
  • 09.07.20
  • 34× gelesen
Bildung

Ferienworkshops in der Kunstschule

Pankow. Die Pankower Jugendkunstschule in der Neuen Schönholzer Straße 10 veranstaltet in den Sommerferien Workshops. „Flieger, Fahrzeuge, Segelschiffe – Modellbau in der Holzwerkstatt“ heißt einer der Workshops vom 22. bis 26. Juli. Gemeinsam bauen die Teilnehmer ab acht Jahre unter Leitung von Martin Enderlein Modelle nach eigenen Vorstellungen. Schlicht „Stempel-Glück“ ist der Titel eines weiteren Workshops, in dem Franziska Lippold vom 29. Juli bis 2. August den Teilnehmern ab acht Jahre...

  • Pankow
  • 03.07.19
  • 36× gelesen
Kultur
Die Teilnehmer des Art Camps im neuen Theater der Jugendkunstschule.

Deutsch-Polnische Kunstveranstaltung im Juks

Pankow. Die Jugendkunstschule (Juks) Pankow veranstaltete in den vergangenen Tagen ein Art Camp.Anlass war das 20. Jubiläum der Städtepartnerschaft Pankow mit Kolobrzeg (Polen) sowie mit Ashkelon (Israel). "Wir konnten insgesamt 20 junge Leute aus Pankow und Kolobrzeg begrüßen", berichtet Christian Badel von der Jugendkunstschule, der das Camp mit organisierte. Zehn Teilnehmer kamen aus Kolobrzeg, die anderen zehn aus Pankower Schulen. Aus Ashkelon wollte eigentlich ein Künstler als...

  • Pankow
  • 17.09.14
  • 267× gelesen
Soziales
Auf der Bühne des neuen JUKS-Theaters finden die Proben für das Stück "Schiffbruch" statt.
2 Bilder

Die neue Bühne der Jugendkunstschule ist fertig

Pankow. Die Pankower Jugendkunstschule bekommt endlich wieder einen Theatersaal. Feierlich eröffnet wird er unter dem Dach der Jugendkunstschule (JUKS) am 5. April.Um 19 Uhr zeigt der Theaterkurs als Premiere die Inszenierung "Schiffbruch". Als Gäste haben sich unter anderem Bildungssenatorin Sandra Scheeres und Bürgermeister Matthias Köhne (beide SPD) angesagt. Dass die JUKS wieder ein Theater bekommt, ist vor allem ihrem rührigen Förderverein sowie dem Abgeordneten Torsten Schneider (SPD)...

  • Pankow
  • 27.03.14
  • 63× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.