Alles zum Thema Kinderkleidung

Beiträge zum Thema Kinderkleidung

Soziales

Flohmarkt rund ums Kind

Staaken. Zum Flohmarkt „Alles für das Kind“ laden die Evangelische Weinberggemeinde und die Kita "Laurentius" am 28. September ein. Angeboten werden Kleidung, Spielsachen, Bücher, CDs und alles rund ums Kind. Die Die Standmiete beträgt 5 Euro oder einen selbstgebackenen Kuchen. Getrödelt wird von 15 bis 18 Uhr an der Heerstraße 367. Wer mit einem Stand dabei sein will, meldet sich unter 0175 987 46 52, unter 39 50 06 00 oder per E-Mail an info@weinberggemeinde.de. Es gibt Kaffee, Kuchen,...

  • Staaken
  • 20.09.18
  • 47× gelesen
Blaulicht
Die Treppe vor dem Kindersachen-Geschäft in der Gerichtstraße 25 ist mit Plastikfolie abgeklebt.

Anschlag auf Babyladen
Unbekannte kippen stinkende Flüssigkeit auf die Treppe

Wer verübt einen Anschlag auf einen kleinen Laden, in dem die jungen Gründerinnen ökologische Kinderkleidung aus Wolle herstellen? Sie sitzen auf der Ladentreppe, die Nina Krake und Tabea Börner mit Folie abgeklebt haben, damit der beißende Geruch nicht in das kleine Geschäft in der Gerichtstraße 25 zieht. Junge Südosteuropäer, die Tag und Nacht hier abhängen. Daneben sitzen Frauen mit kleinen Kindern und Halbwüchsige auf geknackten Lidl-Bikes. Das Problem mit der albanischen Großfamilie...

  • Gesundbrunnen
  • 07.06.18
  • 113× gelesen
Leute
Selina Schweiker designt die Klamotten selbst. Diese werden anschließend von Näherinnen gefertigt.
3 Bilder

Kindersachen wachsen mit

Ihre Töchter sind zehn und sieben Jahre alt. Außerdem hat Selina Schweiker noch einen dreijährigen Sohn. Die Suche nach passenden Kinderklamotten war für die dreifache Mutter oft zeit- und kostenaufwendig. Mit der Entscheidung, ihre eigene Kleidung herzustellen, löste sich dieses Problem in Luft auf. 2011 lernte Selina Schweiker in der Kita ihrer Kinder Friederike Sirin kennen, die selbst auch dreifache Mutter ist. Schon zuvor hatte die gelernte Architektin eigene Kleidung genäht, doch mit...

  • Tempelhof
  • 31.01.18
  • 489× gelesen
Soziales

Basarkalender erschienen

Spandau. Mit dem Frühling beginnt die Zeit der Basare und Flohmärkte. Doch wo und wann lässt es sich in Spandau gut trödeln? Zum Beispiel für Kinderkleidung und Spielzeug? Das verrät der neue Basarkalender der Evangelischen Kirche Spandau. Der hat gerade die Druckerei verlassen und listet auf, wo es zwischen März und Juli für Kinder etwas zu trödeln gibt. Auch Kleiderkammern und die Angebote für den Nachwuchs in den 18 Evangelischen Kirchengemeinden sind im Kalender aufgeführt. Erhältlich ist...

  • Spandau
  • 03.03.17
  • 50× gelesen
Wirtschaft
Ines Pavlou (links) mit Robert Walter (Azubi, Fachberater im Gastgewerbe), Aline Günther (Ausbilderin und Köchin im Amitola), Stephan Schwarz (Chef der Handwerkskammer Berlin) und Beatrice Kramm (Präsidentin der IHK Berlin).

Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb: Sonderpreis für Familiencafé

Friedrichshain. Das Familiencafé Amitola in der Krossener Straße 35 ist beim Wettbewerb "Berlins beste Ausbildungsbetriebe 2016" mit einem Sonderpreis ausgezeichnet worden. Gewürdigt wurde damit vor allem das Engagement von Chefin Ines Pavlou und ihrem Team im Bereich Inklusion. In den vergangenen neun Jahren konnten dort sieben junge Menschen mit einer Lernschwäche, ohne Schulabschluss oder mit einer Behinderung ihre Lehrzeit erfolgreich abschließen. Sechs von ihnen haben danach einen festen...

  • Friedrichshain
  • 28.06.16
  • 74× gelesen
Kultur

Kita am Kleistpark macht Flohmarkt

Der Förderverein der Kita am Kleistpark veranstaltet am 5. Juni 2016 von 14-17 Uhr erstmals einen Kinderflohmarkt auf dem Kitagelände in der Elßholzstraße 29, 10781 Berlin Schöneberg. Nachfolgend findet Ihr die Eckdaten für Verkäufer: Beginn: 5. Juni 2016, 14 Uhr. Aufbau ab 13 Uhr. Verkauft werden sollen ausschließlich Baby- und Kindersachen, kindgerechtes Spielzeug etc. Wir stellen den Stand in Form einer Bierzeltgarnitur. Gebühr pro Stand: 10 Euro plus eine...

  • Schöneberg
  • 07.04.16
  • 128× gelesen
Soziales

Spielzeug und Kinderkleidung

Spandau. Drei evangelische Kirchengemeinden veranstalten am 12. März Basare für Kinderkleidung und Spielzeug: Die Evangelische Kirchengemeinde Wichern-Radeland, Gemeindeteil Radeland, Schwanter Weg 3, von 10 bis 12 Uhr. Die Evangelische Weinbergkirchengemeinde, Jaczostr. 52, von 14 bis 16 Uhr. Und die Evangelische Nathan-Söderblom-Gemeinde, Ulrikenstr. 7, von 10 bis 12 Uhr. CS

  • Reinickendorf
  • 04.03.16
  • 23× gelesen
Wirtschaft
Ines Pavlou erhielt den Berliner Inklusionspreis.
2 Bilder

Unterm Regenbogen haben alle Platz: Ines Pavlou und ihr Familiencafé Amitola bekamen Berliner Inklusionspreis

Friedrichshain. Der junge Mann räumt geschäftstüchtig das Geschirr von den Tischen. Er macht das mit der erwarteten Routine. Von einem Handicap ist auf den ersten Blick nichts zu merken. Der Mitarbeiter gehört zu aktuell drei Beschäftigten mit einer Behinderung, die zur Belegschaft im Familiencafé Amitola gehören. Seit 2009 bietet Chefin Ines Pavlou Jugendlichen, etwa mit einer Lernschwäche oder ohne Schulabschluss, die Möglichkeit einer Berufsausbildung. Gut ein Dutzend Menschen waren es...

  • Friedrichshain
  • 16.12.15
  • 268× gelesen
Bildung

Kita lädt zum Basar

Spandau. Die Kita "Kleiner Fratz" organisiert am 10. Oktober einen großen Basar für Baby- und Kindersachen. Alles rund ums Kind kann von 10.30 bis 13.30 Uhr erstöbert werden. Für das leibliche Wohl sorgen Kaffee und Kuchen. Die Kita befindet sich an der Flankenschanze 48. uk

  • Spandau
  • 05.10.15
  • 152× gelesen
Soziales

Anmeldung zum Trödelmarkt

Märkisches Viertel. Ab sofort können sich Interessierte für den Trödelmarkt im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Reinickendorf, Eichhorster Weg 32, am 21. März von 14 bis 17 Uhr (Aufbau ab 13 Uhr) anmelden. Anbieter zahlen pro Tisch (80 mal 80 Zentimeter) drei Euro. Als Waren ausgeschlossen sind Kinderkleidung und Spielzeug. Anmeldung und weitere Information unter 416 48 42. Christian Schindler / CS

  • Märkisches Viertel
  • 19.02.15
  • 31× gelesen