Spielzeug

Beiträge zum Thema Spielzeug

Bildung

Tipps für das richtige Weihnachtsgeschenk
Kerstin Butenhoff klärt Eltern über Risiken von digitalem Spielzeug auf

Wenn es um die Weihnachtswünsche der Kinder geht, sind viele Eltern mittlerweile ratlos: Eignet sich diese Drohne, diese programmierbare Puppe oder der sprechende Roboter tatsächlich schon für den Nachwuchs oder bergen diese Spielgeräte Risiken, die man keinesfalls eingehen möchte? Labels auf den Verpackungen, wie „pädagogisch wertvoll“, sind hier nur wenig hilfreich, wenn man die Technik dahinter nicht versteht. Beim Elternnachmittag „Das digitale Kinderzimmer“ wird Kerstin Butenhoff in...

  • Marzahn
  • 03.12.19
  • 99× gelesen
Soziales

Basar für Kindersachen

Spandau. Das Evangelische Gemeindezentrum Radeland lädt wieder zum Basar von Eltern für Eltern. Verkauft werden am Sonnabend, 23. November, von 10 bis 12 Uhr gut erhaltene Kinderkleidung, Spielzeug, Bücher, Kinderwagen, Dreiräder, CDs und vieles mehr. Getrödelt wird am Schwanter Weg 3. uk

  • Spandau
  • 15.11.19
  • 17× gelesen
Kultur
Eine Soldatenfigur aus Holz.
7 Bilder

Ausstellung „Der naive Krieg“ auf der Zitadelle
Wenn Soldaten Kunst produzieren

Im Zeughaus auf der Zitadelle Spandau ist noch bis zum 5. Januar 2020 die Ausstellung „Der naive Krieg. Kunst, Trauma, Propaganda“ zu sehen. Ein wenig wirkt es, als habe jemand für die Ausstellung Kinderzimmer früherer Zeiten ausgeräumt. In Vitrinen stehen Spielzeug-Soldaten, Holzflugzeuge und kleine Panzer. Gemälde von Seeschlachten sind ergänzt von Schiffsmodellen. Die Produzenten dieser Gegenstände waren jedoch keine Handwerker oder Fabriken, die Spielzeuggeschäfte belieferten. Es waren...

  • Haselhorst
  • 20.10.19
  • 133× gelesen
Soziales

Basar für Kinderkleidung

Wilhelmstadt. Die Evangelische Nathan-Söderblom-Kirchengemeinde veranstaltet am Sonnabend, 26. Oktober, eine Börse für Spielzeug, Kinder- und Jugendbekleidung. Geöffnet ist der Markt von 10 bis 12 Uhr im Gemeindehaus an der Ulrikenstraße 7. uk

  • Wilhelmstadt
  • 17.10.19
  • 22× gelesen
Kultur
Andreas Rohde ist ein wahrer Modellbahn-Enthusiast.
2 Bilder

Neues Zuhause gefunden
Britzer Modellbahn- und Spielzeugbörse zieht zur Trabrennbahn um

Wenn das Thema Modelleisenbahnen zur Sprache kommt, lässt sich Andreas Rohde von keinem Stoppschild aufhalten. Stundenlang kann er von Spurbreiten, Herstellern und Sammelobjekten erzählen. Mit seiner Begeisterung steckt der 60-Jährige andere an. Gelegenheit dazu wird er auch in Zukunft haben. Um die von ihm organisierte Britzer Modellbahn- und Spielzeugbörse fortführen zu können, musste er jedoch einen neuen Standort finden. Nach 26 Jahren im Gemeinschaftshaus Lichtenrade ging es dort nicht...

  • Mariendorf
  • 29.09.19
  • 553× gelesen
Bildung
Rosi Koak ist begeistert von der Spielzeugausstellung im Bezirksmuseum. Die Kita-Erzieherin aus Marzahn sammelt Spielzeug und hat selbst Spielzeug für die Ausstellung zur Verfügung gestellt.
3 Bilder

Mit Plastekipper und Triola
Bezirksmuseum zeigt Spielzeug aus der DDR

Das Bezirksmuseum lädt mit seiner neuen Ausstellung zu einer besonderen Zeitreise ein. Es zeigt Spielzeug, Spiele und Kinderbücher aus den 1970er-und 1980er-Jahren. Diese Wahl ist nicht von ungefähr gefallen. Das sind die Jahrzehnte, in denen die Großsiedlungen in Marzahn und Hellersdorf entstanden. Diese waren prägend für mehrere Generation bis heute. Viele, die damals mit ihren Eltern in die Plattenbausiedlungen gezogen sind, haben heute selbst Kinder. Was liegt näher, als diesen einmal...

  • Marzahn
  • 19.09.19
  • 287× gelesen
Soziales

Kleidermarkt im Gemeindehaus

Kladow. Im Gemeindehaus der Kirche Mariä Himmelfahrt öffnet am 14. September ein Kleider- und Spielzeugmarkt. Die Auswahl ist groß. Ertrödeln kann man Herbst- und Winterkleidung für Kinder, Fahrräder, Dreiräder, Rutschautos, Inliner, Ski, Schlittschuhe, Kinderwagen, Auto- und Fahrradsitze, Babyzubehör und Spielzeug aller Art. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen. Der Erlös fließt in die Kinder- und Jugendarbeit der Kirchengemeinde, ins „Jona’s Haus“ sowie in ein Straßenkinderprojekt in Uruguay. Der...

  • Kladow
  • 04.09.19
  • 89× gelesen
Soziales

Kleiderbörse für soziale Zwecke

Falkenhagener Feld. In der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde findet am Sonnabend, 7. September, eine Kinderkleiderbörse statt. Verkauft werden gut erhaltene Kleidung, Kinderwagen, Spielzeug und vieles mehr. Ort ist von 14 bis 16 Uhr Im Spektefeld 26. Der Erlös kommt der Arbeit mit Kindern in der Kirchengemeinde zu Gute. uk

  • Falkenhagener Feld
  • 31.08.19
  • 20× gelesen
Soziales

Trödeln im Pfarrgarten

Siemensstadt. Die evangelische Kirchengemeinde Siemensstadt veranstaltet einen Basar für Kinderkleidung, Spielzeug, Bücher, Schmuck und Hausrat. Getrödelt wird am Sonnabend, 7. September, von 14 bis 17 Uhr im Gemeindesaal und im Pfarrgarten am Schuckertdamm 336. Es gibt Kaffee, Süßes und Herzhaftes. Wer sich mit einem Verkaufsstand anmelden will, ruft durch unter 88 67 85 14. uk

  • Siemensstadt
  • 20.08.19
  • 30× gelesen
Soziales

Trödeln in der Kirche

Spandau. Die Evangelische Kirche Spandau veranstaltet im Juni zwei Trödelmärkte. Der erste findet am 7. Juni von 14 bis 16 Uhr am Lutherplatz 3 statt. Angeboten werden Haushaltswaren, Elektroartikel, Kleidung, Schuhe, Taschen, Bücher, Spielzeug und Edeltrödel. Dazu gibt eine warme Suppe, Kuchen und Kaffee. Der Erlös kommt der Kinder- und Jugendarbeit der Luther-Kirchengemeinde in der Neustadt zugute. Kinderkleider und Spielzeug werden am 8. Juni zu geringen Preisen in der Petrus-Kirche an der...

  • Spandau
  • 28.05.19
  • 48× gelesen
Soziales

Trödelmarkt fürs Kind

Staaken. Alles fürs Kind oder Baby heißt es am Sonnabend, 25. Mai, in der Kneipp-Kita. An 50 Ständen werden Kindersachen und Spielzeug zu günstigen Preisen verkauft. Als Highlight hat die Kita einen Friseur-Stand organisiert. Dort kann der Besucher gegen eine Spende die Haare von ausgebildeten Friseuren geschnitten bekommen. Für das leibliche Wohl sorgen ein Kuchenstand, Hotdogs und Eis. Wer will, kann auch selbst einen Stand aufbauen. Die Miete beträgt acht Euro oder drei Euro und einen selbst...

  • Staaken
  • 10.05.19
  • 40× gelesen
Soziales
Schluckt jede Menge Spielzeug: Groß war die Freude in der Kita „Tabaluga“ über die erste gelbe Tonne.

Kita Tabaluga bekommt von Alba erste gelbe Tonne
Runde Sache auf zwei Rädern

Die Kita „Tabaluga“ bekam von Alba Berlin jetzt die erste Kita-Tonne. Im Rahmen der Initiative „Profivereine machen Kita“ spendet der Basketballverein insgesamt 100 solcher Tonnen an Berliner Kindertagesstätten. Runde Sache auf zwei Rädern: Die Tabaluga-Kids konnten sich über eine gelbe Tonne der Basketballer freuen. „Sport und Spiel“ steht darauf. Denn genau dafür ist sie gedacht, nämlich für Spielzeug, Bälle und alles, was Spaß macht. Die Haselhorster Kindertagesstätte war berlinweit die...

  • Haselhorst
  • 08.04.19
  • 114× gelesen
Soziales

Kindersachen ertrödeln

Spandau. Zwei Basare für Kinderkleidung und Spielzeug bietet die Evangelische Kirche Spandau im März an. Erster Termin ist 16. März von 10 bis 12 Uhr in der Kirchengemeinde Wichern-Radeland an der Wichernstraße 14. Am 23. März sind die Stände in der Petrus-Kirche an der Grunewaldstraße 7 aufgebaut. Dort kann von 10 bis 12 Uhr getrödelt werden. Wer selbst Kindersachen verkaufen will, meldet sich unter troedel@nikolai-spandau.de an. uk

  • Spandau
  • 08.03.19
  • 44× gelesen
Kultur

Spielzeug fürs Bezirksmuseum

 Marzahn. Spielzeug aus den 1970er- und 1980er-Jahren sucht das Bezirksmuseum für eine Sonderausstellung. Dazu sollen auch Fotos aus Kinderzimmern und Kindereinrichtungen wie Kitas oder Schulhorten aus dieser Zeit ausgestellt werden. Insbesondere sucht das Bezirksmuseum Spielzeug wie Baukästen, Puppen oder Eisenbahnen, das in der DDR oder anderen sozialistischen Ländern produziert wurde. Auch selbst hergestelltes Spielzeug oder Spielzeug aus dem Westen wie Lego-Bausteine oder Barbie-Puppen sind...

  • Marzahn
  • 06.02.19
  • 49× gelesen
Soziales
Siegfried Zoels hatte 1990 die Idee, Kreativitätsworkshops durchzuführen. Dabei entstanden Spielzeuge unterschiedlicher Art, wie dieses aus Stoff und Klettstreifen.
4 Bilder

Geppetto 2.0
Kreative aus der ganzen Welt entwickeln Spielzeug auf dem Pfefferberg

Das Haus 12 auf dem Pfefferberg an der Schönhauser Allee ist seit einigen Tagen Ort einer ungewöhnlichen internationalen Zusammenkunft. Designer, Pädagogen und Therapeuten aus 13 Ländern entwickeln gemeinsam neue Spielzeuge für Kinder mit und ohne Beeinträchtigungen. Die 23 Fachleute kommen unter anderem aus Indien, Italien, Russland, Uganda, den USA und Deutschland. Mit den neu entwickelten Spielzeugen werden Gleichgewichtssinn, motorische Fähigkeiten, Tastsinn oder die Augen der Spielenden...

  • Prenzlauer Berg
  • 27.01.19
  • 66× gelesen
Leute
Inzwischen hat sie ihn auch als Handpuppe: Diana Monté geht mit dem „Kleinen Schlauberger“ neue Wege.
6 Bilder

Erst spielen, dann kaufen
Diana Monté kämpft im „Kleinen Schlauberger“ mit innovativem Konzept gegen Online-Riesen

Wer in den Laden von Diana Monté kommt, stutzt erst einmal. Steht da tatsächlich ein Baum im Raum? „An dieser Stelle befindet sich eigentlich eine Säule. Die kann aus statischen Gründen nicht entfernt werden“, sagt Diana Monté. „Da kamen wir auf die Idee mit dem Baum. Und der ist jetzt unser Zauberbaum. Ist doch ein schöner Hingucker“, lächelt die junge Frau. Holz gibt es viel im Laden. Auch in den Regalen – in Form von Holzspielzeug. Denn Diana Monté ist Inhaberin des Spielzeugladens...

  • Karow
  • 16.01.19
  • 239× gelesen
Wirtschaft

Trödelmarkt auf dem Boddinplatz

Neukölln. Er findet zum siebten Mal statt und inzwischen gibt es mehr als 50 Stände: Der Kieztrödelmarkt auf dem Boddinplatz ist beliebt. Am Sonntag, 6. Mai, von 11 bis 18 Uhr gibt es wieder Gelegenheit zum Bummeln, Stöbern und Plauschen. Im Angebot sind Bücher, Kinderspielzeug, Kleidung und allerlei Krimskrams. An Essenständen können sich die Besucher mit arabischen und türkischen Spezialitäten, Kaffee und Kuchen stärken. Bei diesem Flohmarkt verkaufen keine professionellen Händler, sondern...

  • Neukölln
  • 26.04.18
  • 97× gelesen
Bauen
5 aus 227 Notenzwergen: Melda, Tamim, Leonardo, Luca und Jad werden in der Kita betreut.
2 Bilder

Kita kann jetzt deutlich mehr Plätze anbieten

Spielende Kinder laufen kreuz und quer. Aufgeregte Eltern versuchen, die Übersicht zu behalten. Mit einem großen Familienfest hat die Kita „Notenzwerge“ am 20. April ihren neuen Erweiterungsbau eingeweiht. Dieser befindet sich in der Friedrich-Wilhelm-Straße, die den Tempelhofer Damm kreuzt. In der parallel verlaufenden Burgemeisterstraße wurde bereits 2013 die Kita „Notenzwerge“ eröffnet. Im Innenhof zwischen beiden Straßen waren genügend Freiflächen vorhanden, um den Standort zu erweitern....

  • Tempelhof
  • 25.04.18
  • 598× gelesen
Wirtschaft

Kleiderbasar in der Freien Waldorfschule Havelhöhe

Kladow. Kinderkleidung, Spielzeug, Bücher, Umstandsmode und alles, was junge Familien brauchen, gibt es auf dem Kleiderbasar in der Freien Waldorfschule Havelhöhe, Neukladower Allee 1, am 21. April von 10 bis 13 Uhr im Saal der Schule. my

  • Gatow
  • 17.04.18
  • 36× gelesen
Wirtschaft

Spiele Max

Spiele Max: Im Einkaufszentrum "Das Schloss" eröffnete Spiele Max Mitte Februar nach Erweiterung seiner Verkaufsfläche. Schloßstraße 34, 12163 Berlin, Mo-Sa 10-20 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Steglitz
  • 05.03.18
  • 15× gelesen
WirtschaftAnzeige
Alles, was Puppenmuttis wünschen, finden sie im neuen SPIELE MAX in der Shoppingwelt „Das Schloss“.

SPIELE MAX eröffnet Flagship-Store in Steglitz

Am Donnerstag, 15. Februar 2018, um 10 Uhr eröffnet SPIELE MAX einen weiteren Flagship-Store in der Shoppingwelt „Das Schloss“ in Steglitz. Auf die Kunden warten auf einer rund 2200 Quadratmeter großen Verkaufsfläche auf 2 Etagen über 30 000 Artikel aus den Bereichen Babyausstattung, Spielzeug, Mode und Modellbahn. Zur Eröffnung gibt es sensationelle Eröffnungsangebote sowie 20 % auf einen Wunschartikel! Zahlreiche Attraktionen wie zum Beispiel actiongeladene RC-Vorführungen, eine Kochshow...

  • Steglitz
  • 12.02.18
  • 1.801× gelesen
Soziales

Spielwagen auf dem Teute

Prenzlauer Berg. Der Pankower Spielwagen macht vom 3. bis zum 10. Oktober halt auf dem Teutoburger Platz. Der Kleinbus ist voller Spielgeräte und Bastelmaterialien. Elke Abendschein und Anne Pleuse laden von 14 Uhr bis zur Dämmerung Kinder aus dem Kiez zum Spielen und Basteln ein. Weitere Informationen gibt es auf www.der-spielwagen.de sowie unter  0176 57 26 60 61. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 27.09.17
  • 9× gelesen
Soziales

Der Spielwagen macht Station

Weißensee. Bis zum 29. September macht der Pankower Spielwagen Station auf der großen Wiese in der Falkenberger Straße 154, ganz in der Nähe der dortigen Flüchtlingsunterkunft. Der Kleinbus ist gefüllt mit Spielgeräten und Bastelmaterialien. Elke Abendschein und Anne Pleuse laden Kinder aus der Nachbarschaft und aus dem Flüchtlingsheim zum Spielen und Basteln ein. Los geht es jeden Tag um 14 Uhr. Gespielt wird bis zur Dämmerung. Weitere Informationen gibt es auf www.der-spielwagen.de sowie...

  • Weißensee
  • 20.09.17
  • 15× gelesen
Kultur
Roboter aus fünf Jahrzehnten vereint
2 Bilder

Buntes Begrüßungskomitee: Spielzeugroboter im Technikmuseum

Kreuzberg. Jahrelang standen sie angestaubt im Depot. Doch dafür waren sie einfach zu schade. Jetzt haben sie einen neuen Platz im Eingangsbereich des Deutschen Technikmuseums. 126 Spielzeugroboter stehen dort ab sofort in einer großen Vitrine. Die Robotersammlung hat 2010 ein privater Sammler dem Museum gespendet. Professor Dr. Norbert Berns sammelte die Stücke seit den 1960er-Jahren. Er kaufte sie auf zahlreichen Floh- und in Supermärkten in Europa und den USA. Die Roboter sind zwischen...

  • Kreuzberg
  • 01.08.17
  • 306× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.