Kunstausstellung

Beiträge zum Thema Kunstausstellung

Kultur

Künstler suchen Schaufenster

Charlottenburg. Not macht erfinderisch: Die Künstlergruppe KIIK der Mierendorff-Insel sucht Schaufenster, um dort ihre Arbeiten für einige Wochen gratis ausstellen zu können. Gewerbetreibende, die helfen wollen, melden sich im Kiezbüro unter der Rufnummer 344 58 74 oder schicken eine E-Mail an kiezbuero@dorfwerkstadt.de. In der Gruppe „Kunst-Insel Insel-Kunst Mierendorff-Insel“ (KIIK) haben sich Künstler aus den Sparten Malerei, Zeichnung, Graphik, Fotografie, Keramik und Literatur...

  • Charlottenburg
  • 23.01.21
  • 15× gelesen
Kultur

Sechs Künstler in der Galerie

Pankow. Die Galerie Amalienpark | Raum für Kunst an der Breiten Straße 23 präsentiert eine neue Ausstellung. Unter dem Motto „Wahlverwandtschaften“ sind künstlerische Arbeiten von Rolf Biebl, Martin Enderlein, Annette Gundermann, Volker Henze, Thomas K. Müller und Nuria Quevedozu zu sehen. Die eingeladenen Künstler beziehen sich mit ihren Arbeiten auf Werke der Kunstgeschichte. Zu besichtigen ist die Ausstellung vom 3. Dezember bis 23. Januar Dienstag bis Freitag von 14 bis 19 Uhr sowie...

  • Pankow
  • 30.11.20
  • 52× gelesen
Kultur
Die Ausstellung "Gezeichnete Stadt" spiegelt einen künstlerischen Blick auf die Geschichte Berlins. Motiv: Thomas Bayrle, Kennedy in Berlin, 1964.
2 Bilder

Berlinische Galerie
Neue digitale Angebote

Bis zum Ende der Schließzeit ist die Berlinische Galerie in der Alten Jakobstraße 124-128 auf verschiedenen Onlinekanälen weiterhin für das Publikum präsent. So kann die neue Ausstellung "Provenienzen. Kunstwerke wandern" über die neue Web Add besucht werden. Unter https://berlinischegalerie.de/digital/provenienzen finden sich Abbildungen der Kunstwerke mit dazugehörigen Beschreibungen sowie interessanten Infos. Die Ausstellung "Gezeichnete Stadt. Arbeiten auf Papier 1945 bis heute" kann rein...

  • Kreuzberg
  • 18.11.20
  • 98× gelesen
Kultur

Tanz der Farben und Strukturen

Prenzlauer Berg. Die Bibliothek am Wasserturm im Kulturzentrum Sebastian Haffner, Prenzlauer Allee 227, zeigt noch bis Ende Januar Malerei von Corina de Caifaz. Die Künstlerin experimentiert spielerisch mit Farben und Material. Fühlen, Fließen, Arbeiten, Innehalten – immer wieder drängen sich Farben und Strukturen auf die Leinwand. Geöffnet ist die Ausstellung "Eingehende Augenblicke" montags, donnerstags und freitags von 13 bis 18 Uhr, dienstags und mittwochs von 10 bis 15 Uhr bei freiem...

  • Prenzlauer Berg
  • 15.11.20
  • 24× gelesen
Kultur
2 Bilder

Ausstellung vor Ort & online
Immer bereit!?

Woher kommt unser Antrieb, immer bereit zu sein? Für wen oder was sind wir immer bereit? Erst als Doreen Trittel bewusst wurde, dass sie ein Stasi-Kind ist, begann sie, ihre behütete Kindheit in der DDR zu hinterfragen. Wie sehr ihre persönlichen Prägungen mit denen des gesellschaftlichen und politischen Umfeldes verstrickt sind, zeigt die Künstlerin in ihrer Ausstellung bei Paula Panke. Doreen Trittel arbeitet mit Fragmenten, die sie in einen neuen Kontext stellt und damit aktiv in die...

  • Charlottenburg
  • 14.11.20
  • 50× gelesen
Kultur

Werkschau nun zunächst digital

Pankow. Flyer und Plakate waren gedruckt, Ausstellung und Werkschau organisiert, die Ateliers vorbereitet: Zum 9. Mal wollten die Künstler der KunstEtagenPankow am 7. und 8. November ihre Türen öffnen und künstlerische Arbeiten präsentieren. Aufgrund derCorona-Richtlinien musste die Veranstaltung leider abgesagt werden. „Eine prekäre Situation für die Künstlergemeinschaft“, erklärt Christian Badel, einer der Künstler. „Denn die Zeit, um auszustellen und auf unsere dramatische Ateliersituation...

  • Pankow
  • 14.11.20
  • 35× gelesen
Kultur
Das Ausstellungsplakat der neuen Ausstellung.

Unförmig und gestaltlos
Ausstellung „Amorph“ eröffnet

In der Galerie im Saalbau eröffnet am Freitag, 2. Oktober, 17 Uhr, eine Ausstellung von fünf Künstlern. Der Titel: „Amorph“. Unförmig, größtenteils gestaltlos, unkenntlich und kaum benennbar – mit diesen Aspekten setzen sich fünf Berliner Künstler auseinander. Dabei hat jeder Farbklecks eine Form, jeder dahin geworfene Tonklumpen eine Gestalt. Michael Bause, Peter Hock, Gabriele Kühne, Enrico Niemann und Maja Rohwetter gehen von Abfallprodukten der Alltagswelt aus oder auch von diffusen...

  • Neukölln
  • 30.09.20
  • 117× gelesen
Kultur
Fliegende Familienportraits fotografiert Jan von Holleben auf dem Fußboden seines Ateliers.
3 Bilder

Fliegende Familien und viel Kunst
Künstler der Gerichtshöfe Wedding stellen aus

Künstler der Gerichtshöfe Wedding öffnen am 19. und 20. Setpember wieder ihre Ateliers. Zu entdecken gibt es Malerei, Skulpturen, Fotografie, Schmuckdesign und Glaskunst. 34 Ateliers und Werkstätten laden zur Ortsbegehung ein. Was die Künstler zeigen, sind ihre aktuellen Arbeiten: Ölbilder, Zeichnungen, Illustrationen, Collagen, Holzschnitte, Papercut, Glas, Fotografie, Druckgrafiken, Installationen, Objekte, Skulpturen, Schmuckdesign und Keramik können die Besucher bestaunen. In der...

  • Gesundbrunnen
  • 15.09.20
  • 198× gelesen
Kultur

Ausstellung in der Schloßstraße

Charlottenburg. Noch bis 24. Oktober findet in der Abguss-Sammlung Antiker Plastik, Schloßstraße 69b, eine Sonderausstellung mit Werken des israelischen Künstlers Gil Shachar statt. Besucht werden kann die Schau freitags und sonnabends von 14 bis 17 Uhr, der Eintritt ist frei. Die Ausstellung findet in Zusammenarbeit mit der Galerie „Semjon Contemporary/Galerie für zeitgenössische Kunst“ statt. my

  • Charlottenburg
  • 10.09.20
  • 20× gelesen
Kultur
Vom 10. bis 12. September öffnet die open air Kunstmesse im Sony Center am Potsdamer Platz.
4 Bilder

Mekka für Kunstliebhaber
Kunstmesse ART ESSENZ im Sony Center am Potsdamer Platz

Vom 10. bis 12. September 2020 verwandelt sich das Sony Center am Potsdamer Platz drei Tage lang in eine Kunstgalerie. Zeitgenössischen Künstler bieten dem Publikum ein breites Spektrum an Bildender Kunst zum Kauf an. In entspannter, sommerlich-urbaner Atmosphäre präsentiert sich die Berliner Open-Air Kunstmesse ART ESSENZ wieder allen Kunstfans und solchen, die es werden wollen. Künstler in der Krise unterstützen Ein Stück Normalität und Zuversicht in Zeiten von Corona – denn die ART ESSENZ...

  • Tiergarten
  • 07.09.20
  • 252× gelesen
Kultur
Roland Nicolaus nennt dieses Bild "Influencer" (2018, Öl und Collage auf Leinwand).

Magisch und sachlich
Ausstellung im Kunstforum der Berliner Volksbank

Die Einflüsse von Magischem Realismus und Neuer Sachlichkeit auf spätere Generationen sind Gegenstand der aktuellen Ausstellung im Kunstforum der Berliner Volksbank. Das Bild „Die Skatspieler“ von Otto Dix ist eine Ikone der Neuen Sachlichkeit. Gemalt 1920, zeigt es drei kriegsversehrte Männer. Knapp 100 Jahre später nimmt der Berliner Maler Roland Nicolaus mit seinem Gemälde „Influencer“ direkt darauf Bezug. Allerdings spielen bei ihm Hipster mit schicken Frisuren und Tattoos anstatt Karten...

  • Charlottenburg
  • 03.09.20
  • 276× gelesen
Kultur

13. Kunstmeile in Baumschulenweg bringt einen Monat Kunst in Geschäfte

Baumschulenweg. Vom 5. September bis 7. Oktober findet die 13. Kunstmeile in Baumschulenweg statt. Wer sich für Kunst interessiert, kann sich einen Monat lang rund um die Baumschulenstraße Kunstwerke vieler Genres ansehen. Zahlreiche Geschäfte und Cafés stellen in diesem Zeitraum ihre Räumlichkeiten zu Ausstellungszwecken zur Verfügung. Vernissage ist am 5. September um 17 Uhr am Springbrunnen vor der Volkshochschule, Baumschulenstraße 79-83. Weitere Infos sowie einen Flyer mit einer Übersicht...

  • Baumschulenweg
  • 28.08.20
  • 186× gelesen
KulturAnzeige

Für digitale Verkaufsausstellung
sucht Berlin Produzentengalerie Künstler

Die Berlin Produzentengalerie sucht für eine digitale Verkaufsausstellung Künstler Ab sofort können sich Künstlerinnen und Künstler der Acryl- und Ölmalerei, Mixed Media, Collage, Fotografie, Objektkunst und Bildhauerei wieder online bewerben unter: http://www.berlin-produzentengalerie.de/index.php. Die Online-Präsentationen bietet studierten Kunstschaffenden und Quereinsteigern die Möglichkeit die Kunstwerke online auf einer Galeriewebseite für immer zu präsentieren. Das Galerieprogramm gibt...

  • Prenzlauer Berg
  • 11.08.20
  • 193× gelesen
Kultur
2 Bilder

Ausstellung "Kontraste in Harmonie" mit Werken der Künstler in der Lancini Kunstgalerie
Ausstellung "Kontraste in Harmonie" mit Werken der Künstler in der Lancini Kunstgalerie

Einladung Vernissage: Sa., 05. September 2020, 19:00 Uhr Lancini - Kunstgalerie und Modeboutique Ausstellung "Kontraste in Harmonie" mit Werken der Künstler Desi Deneva - Malerei(Sofia, Bulgarien) Axel Bunt und Glänzend - Reliefmalerei (Berlin, Deutschland) zu Texten von Anne Fritsche - Lyrik (Berlin, Deutschland) musikalische Begleitung Christian Glaser - Saxophon (Berlin, Deutschland) Ort: Lancini Kunstgalerie & Mode-Boutique Seelingstr. 29 14059 Berlin Email: lancini@contact.net Mobil: 0170...

  • Schöneberg
  • 02.08.20
  • 87× gelesen
Kultur

Wild und bunt im Kungerkiez

Alt-Treptow. Bis zum 26. Juli, immer Donnerstag bis Sonnabend von 15 bis 19 Uhr, ist in der Galerie KungerKiez, Karl-Kunger-Straße 15, die Ausstellung „Farbspielerei“ zu sehen. Künstlerin Julia Wolle, die selbst im Kungerkiez geboren wurde, präsentiert dabei ihre Acrylmalereien, die sie mit Pinsel und Spachtel auf die Leinwand bringt. Als wild und bunt wird ihre Kunst beschrieben. Der Eintritt ist frei. Wer eine Besichtigung zu einem anderen Zeitpunkt wünscht, kann unter 0178 659 38 50 einen...

  • Alt-Treptow
  • 12.07.20
  • 24× gelesen
KulturAnzeige
Kunst gegen Rechts!
Schwarzes Leben zählt!
3 Bilder

KunGu Vernissage am 04.07.2020 um 17:30 Uhr
im Museum der Galiläakirche

Die Künstler*Innengruppe KunGu besteht aus 17 Künstlerinnen Die KunGus freuen sich, einem ebenso vielseitigem Publikum die Werke von 17 Künstlerinnen und Gästen in einer Gemeinschaftsausstellung zu präsentieren. Gelegenheit, diese zu besuchen, gibt es vom 4.7. bis zum 30.8.2020 im Jugend[Widerstands]Museum, in der Galiläakirchen, Rigaer Straße 9, Berlin -Friedrichshain. Zur Vernissage wird am 4.7. um 17.30 eingelassen, so dass das liebevoll vorbereitete Programm ab 18.00 Uhr starten kann. Neben...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.06.20
  • 333× gelesen
Kultur
Die Künstlerin Margit Grüger mit einem der Köpfe, die sie in der Ausstellung bei Blumen Müller zeigt.
6 Bilder

Natur und Kunst in Symbiose
Malerin und Bildhauerin Margit Grüger stellt bei Blumen Müller aus

Wer das Gartencenter Blumen Müller am Rosenthaler Weg 70 betritt, dem werden sie sofort auffallen: die Skulpturen und großformatigen Bilder am Eingang. Diese Kunstwerke bestehen aus unterschiedlichen Materialien. Bunt bemalte Köpfe sind zu sehen. Frauenfiguren, die in Rottönen und mit Schwarz gestaltet sind. Und dann diese gemalten schlanken Frauenfiguren auf goldenem Untergrund. Geschaffen wurden diese Kunstwerke von der Malerin und Bildhauerin Margit Grüger. „Ich hatte mich für das...

  • Französisch Buchholz
  • 09.05.20
  • 590× gelesen
  • 1
Kultur

Wassertaufe – Online Ausstellung der Galerie Art Cru

Die Galerie ART CRU Berlin, Oranienburger Straße 27, ist die erste Berliner Galerie, die sich auf Kunst von Menschen mit Behinderungen und psychischen Ausnahmeerfahrungen konzentriert. Ziel der Galerie ist es, diese Künstler zu fördern und ihnen eine Plattform zu geben. Die aktuelle Situation hat die ursprünglich für März geplante Vernissage "Strippenausstellung" unmöglich gemacht, daher wurde nun die erste Online-Ausstellung der Galerie ins Leben gerufen. Unter dem Titel "Wassertaufe" werden...

  • Mitte
  • 04.05.20
  • 117× gelesen
PolitikAnzeige

Berlin Galerie zeigt Covid-19-Bilder der Künstlerin Diana Achtzig
ab jetzt

Berlin-Achtzig-Galerie zeigt Covid-19-Ölbilder„Die Leipziger Schule Künstlerin Diana Achtzig präsentierte am 17.04.2020 eine digitale Ausstellungseröffnung zur Covid-19-Zeit“ von echten Covid-19-Patienten, so der RBB Fernsehsender im Vorabendmagazin-ZIBB vom Moderator und Autor Andreas Ulrich.Diese Vernissage der Einzelausstellung trug den Titel: „VERSCHMELZUNG VON MENSCH UND TIER“. Das Magazin-ZIBB berichtet über das digitale Kunstevent. Die Ärztepaare und Krankenschwestern werden bei der...

  • Prenzlauer Berg
  • 22.04.20
  • 314× gelesen
KulturAnzeige
3 Bilder

Berlin Galerie digitale Einzelausstellung
der Künstlerin Diana Achtzig

Digitalität in der Kunstgalerie Das rein digitale Kunst-Event wird unter dem Titel: „Verschmelzung von Mensch und Tier“ in drei realen Galerieräumen präsentiert. Mit figurativer Monomentalmalerei überzeugt die Malerin Diana Achtzig z.B. nach dem kunsthistorischen Bezug zu Arno Rink (Ölbilder auf Leinwand mit 200 x 200 cm) ihre KunstsammlerInnen. Ferner werden szenische Bildhauerarbeiten aus Fett, Draht und Filz nach Joseph Beuys zum 17. April 2020 um 19 Uhr von der Achtzig-Galerie präsentiert....

  • Prenzlauer Berg
  • 14.04.20
  • 183× gelesen
Kultur
In diesem Jahr soll das Festival in den eigenen vier Wänden zu erleben sein.
2 Bilder

Die 48 Stunden gehen ins Netz
Berlins größtes Kunstfestival setzt auf die digitale Welt – und auf Werbeflächen

Das Kunstfestival 48 Stunden Neukölln wird auch in diesem Jahr stattfinden – aber anders als je zuvor. Wegen der Corona-Pandemie sollen neue Wege der Präsentation beschritten werden. Das teilt Festivalleiter Martin Steffens mit. Am Termin, 19. bis 21. Juni, wird festgehalten. „Es ist nicht der Moment, unser Festival abzusagen, sondern der aktuellen Entwicklung mit Mitteln der Kunst zu begegnen“, sagt Steffens. Ausstellungen sollen online stattfinden, Atelier-Besuche via Skype möglich gemacht,...

  • Neukölln
  • 30.03.20
  • 58× gelesen
KulturAnzeige

Berlin Produzentengalerie sucht Künstler für
die Online-Verkaufs-Ausstellung

Sofortige digitale Ausstellungen zum Galerie-Online-Kunstverkauf Vor dem Hintergrund der aktuellen weltweiten Corona-Pandemie wird die Berliner Produzentengalerie (Link: http://www.berlin-produzentengalerie.de/index.php) ihren Kunstverkauf von allen Kunstgegenständen als Galerie-Online-Ausstellung im Online-Verkauf jeweils immer für einen Monat für die Kunstschaffenden durchführen. Für diesen Online-Verkauf der weiterführenden Online-Präsentationen auf der Galeriewebseite können sich studierte...

  • Prenzlauer Berg
  • 30.03.20
  • 951× gelesen
Kultur
Auch Clemens Gröszers "Kopf Engel" (2007, Steinguss) kann man jetzt virtuell betrachten.
2 Bilder

Virtueller Ausstellungsbesuch
Tête-à-Tête mit der Kunst

Charlottenburg. Damit sich Kunstinteressierte trotzdem die Ausstellung „Tête-à-Tête. Köpfe aus der Kunstsammlung der Berliner Volksbank“ ansehen können, bietet die Stiftung Kunstforum der Berliner Volksbank gGmbH nun die Möglichkeit des digitalen Kunsterlebnisses. Alle Kunstwerke der 22 Künstler wurden in einer Galerie auf der Webseite der Stiftung eingestellt. Zu sehen ist die beeindruckende Vielfalt der Thematik mit Beispielen aus fast sieben Jahrzehnten (von 1950 bis 2018). Neben den...

  • Charlottenburg
  • 26.03.20
  • 197× gelesen
  • 1
  • 1
KulturAnzeige

Die interkulturelle Berlin-Achtzig-Galerie präsentierte unter dem Titel: „Moderne Malerei und Skulptur“
hochwertige figurative Malerei und abstrakte Bronzen zum 14.02.2020

Ankündigung der Berlin-Achtzig-Galerie: Die neue Vernissage ist am 13.03.2020 um 19 Uhr unter dem Titel: „Abstrakte, figurative Malerei und Fotografie im Lichtschein der Moderne“! www.dianaachtzig.de/vernissagen Die Gäste der Prenzlauer Berg Kunstgalerie sind Professor*Innen, Makler*Innen, SartUp Gründer*Innen und Anwälte. Für Unternehmer*Innen ist es sehr wichtig hochwertige Ölbilder an den Wänden ihrer Firma zeigen zu können. Schon die Familie der Medici wusste, dass es nicht nur zum...

  • Prenzlauer Berg
  • 09.03.20
  • 167× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.