Anzeige

Alles zum Thema Mobiltelefon

Beiträge zum Thema Mobiltelefon

Politik
Mit der Ordnungsamts-App können beispielsweise illegale Müllentsorgungen per Handy und mit Foto gemeldet werden.

Ornungsamts-App zum Melden von Verstößen kaum bekannt

von Horst-Dieter Keitel Die vom Land Berlin zur Verfügung gestellte mobile Applikation (App) Ordnungsamt-Online soll das Melden von Störungen im öffentlichen Raum mit einem Mobiltelefon ermöglichen. Das hat sich bloß noch nicht herumge-sprochen. Meldungen über zum Beispiel illegale Müllentsorgungen oder Lärmbelästigungen werden automatisch an das jeweils zuständige Bezirksamt weitergeleitet. Möglich sind unter anderem die Angabe der Örtlichkeit automatisch über GPS oder manuell auf der...

  • Tempelhof
  • 17.11.17
  • 137× gelesen
Blaulicht

Tod im Teltowkanal

Mariendorf. Mit der Veröffentlichung eines Bildes hatte die Polizei am 9. März um Mithilfe bei der Suche eines seit 16. Februar verschwundenen und seit 2. März offiziell als vermisst gemeldeten Mannes gebeten. Da war es aber vermutlich längst zu spät. Am 14. März zur Mittagszeit wurde der Mann tot aus dem Teltowkanal geborgen und identifiziert. Bei dem Toten handelt es sich nach Angaben der Polizei zweifelsfrei um den Gesuchten. Ein Gewaltverbrechen liegt nach dem derzeitigen Ermittlungsstand...

  • Mariendorf
  • 16.03.17
  • 93× gelesen
Leute
Monatelang hat Doris Deom für die Fair Trade-Kampagne gewirbelt. Als nächstes will sie nun ausgemusterte Handys sammeln und einer Wiederverwertung zuführen.

Lichtenrader BUND-Gruppe sammelt ausrangierte Handys

Lichtenrade. Nach erfolgreichem Abschluss der Fair-Trade-Kampagne und frei nach dem Motto „Nach der Kampagne ist vor der Kampagne“ ist die Lichtenrader BUND-Aktivistin Doris Deom unter der Überschrift „Gold in der Schublade“ mit der nächsten Aktion am Start. Statistisch gesehen hat jeder Deutsche ein oder sogar mehrere nicht mehr benötigte Handys in der Schublade. Das brachte Doris Deom auf die Idee für eine Sammelaktion ausgemusterter Mobiltelefone am südlichen Stadtrand. Das Motiv der...

  • Lichtenrade
  • 27.06.16
  • 88× gelesen
Anzeige
Tipps und Service
Am Laptop können Schüler für Referate recherchieren oder mit Lernprogrammen den Schulstoff üben.
2 Bilder

Smartphone und Laptop: So mobil dürfen Grundschüler sein

Braucht ein Kind eigentlich ein Smartphone? Und was bringen Lernprogramme am Computer? Eine Expertin erklärt, wie mobil Kinder sein dürfen – und was verzichtbar ist.Brauchen Grundschulkinder ein Handy? "Lebensnotwendig ist ein Mobiltelefon für Grundschüler nicht", sagt Kristin Langer von Initiative "Schau hin – Was dein Kind mit Medien macht". Ab einem Alter von neun Jahren hält sie ein Handy für sinnvoll. Dann können Kinder überhaupt verstehen, dass so ein Gerät Geld kostet. Außerdem können...

  • Mitte
  • 06.01.16
  • 65× gelesen
Tipps und Service
Imme Vogelsang ist Sprecherin des Netzwerks Vereinigung Etikette Trainer International (ETI).

Mehr Respekt: Handy im Restaurant nicht auf den Tisch legen

Wer hat sich darüber selbst nicht schon einmal geärgert: Man trifft einen Freund und während des Gesprächs schaut der immer wieder auf sein Handy. Aber: Wer macht es selbst nicht genauso? Damit das nicht passiert, legt man das Handy besser gar nicht erst auf den Tisch. "Das gehört sich eigentlich nicht", erklärt Imme Vogelsang von der Vereinigung Etikette Trainer International (ETI). Denn das signalisiere: "Schön, dass wir zusammensitzen, aber wenn es klingelt, ist etwas anderes wichtiger als...

  • Mitte
  • 02.09.15
  • 79× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Das "Doro Primo" ist ein elegantes, klassisches Mobiltelefon.

Kommunikations-Kombi für Senioren

Christian Schave hat in seinem O2-Shop ab sofort ein unwiderstehliches Angebot für Senioren: Für kosten- und qualitätsbewusste Telefonierer gibt es das "Doro Primo 413" in Verbindung mit einem Huawei Tab 1 und dem "Blue all in S"-Tarif incl. Surf-Flatrate für sensationell günstige 34,98 Euro pro Monat für 24 Monate und einer einmaligen Gerätezuzahlung von nur 2 Euro. Der Tarif beinhaltet eine "Flatrate" für sorgenfreie Telefonie in alle deutschen Fest- und Mobil-Netze und ersetzt einen...

  • Schmargendorf
  • 25.08.14
  • 15× gelesen
Anzeige
Wirtschaft Anzeige
Das "Doro PhoneEasy 506" ist perfekt für Senioren.

Preisgekröntes Handy für Senioren

Christian Schave hat in seinem O2-Shop ab sofort ein unwiderstehliches Angebot für Senioren bis zum 21.8.: Für kosten- und qualitätsbewusste Telefonierer gibt es das "Doro PhoneEasy 506" in Verbindung mit dem "Blue all in S"-Tarif für sensationell günstige 19,99 Euro pro Monat für 24 Monate und einer einmaligen Gerätezuzahlung von nur 1 Euro (alternativ: 24,98 Euro ohne Vertragslaufzeit, einmalige Gerätezuzahlung ab 60 Euro). Der Tarif beinhaltet eine "Flatrate" für sorgenfreie Telefonie in...

  • Schmargendorf
  • 28.07.14
  • 22× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Abteilungsleiter Martin Gampe freut sich über die brandneue SATURN Prepaid-Card.

SATURN ist größter Telefonanbieter in Zehlendorf

Seit sechs Jahren befindet sich der große Elektronik-Fachmarkt SATURN in der Zehlendorfer Welle und bietet auf mehr als 3000 Quadratmetern Verkaufsfläche die neueste Technik an. Darüber hinaus ist SATURN in der Clayallee 330 auch der größte Telefonanbieter in Zehlendorf, denn hier findet man eine große Auswahl an Festnetzgeräten, unter anderem von Gigaset, Philips, Panasonic oder Telekom, sowie auch Mobiltelefone der neuesten Generation und aller namhaften Anbieter, wie beispielsweise Apple,...

  • Zehlendorf
  • 28.07.14
  • 143× gelesen
Wirtschaft
Her mit den alten Knochen! Veranstalter Uwe Timm (l.) und Jörg Drischmann starten ein Benefizprojekt für Kinder in Marzahn.

Die IFA gibt im Herbst ein Gastspiel am Breitscheidplatz

Charlottenburg. Technikhighlights rund um die Gedächtniskirche: Vom 5. bis zum 10. September veranstalten die Agentur AD Agenda und die AG City "Berlin celebrates IFA". Dabei gilt das Interesse nicht nur neuen Geräten. Auch "alte Knochen" haben ihren Wert.Die Zeiten, als Mobiltelefone klotzig, schwer und mit ausfahrbaren Antennen versehen waren, fallen wohl heute bereits unter den Begriff der Nostalgie. Aber wenn im Herbst am Breitscheidplatz noch flachere, noch leistungsfähigere Smartphones...

  • Westend
  • 15.07.14
  • 49× gelesen