Alles zum Thema Nachbarschaftsnetzwerk

Beiträge zum Thema Nachbarschaftsnetzwerk

Politik

Was bewegt vor der Wahl?

Friedrichshain. Unter www.kiezbarometer.dehat das Nachbarschaftsnetzwerk Polly & Bob als Pilotprojekt für Friedrichshain eine Onlineseite eingerichtet, auf der Bürger und Initiativen ihre Fragen und Probleme loswerden können. Möglich ist das bis 30. Juni, danach sollen die Antworten der Bezirkspolitiker folgen. Ab 1. August kann über ihre Aussagen abgestimmt werden. Hintergrund für die Aktion sind die Wahlen zum Abgeordnetenhaus und der BVV am 18. September. tf

  • Friedrichshain
  • 17.06.16
  • 23× gelesen
  •  1
Kultur

Flohmarkt im Hinterhof

Berlin. Das Friedrichshainer Nachbarschaftsnetzwerk "Polly & Bob" veranstaltet am 17. April seinen dritten Sonntag der Berliner Hinterhofflohmärkte. Nachbarn sollen dort nicht mehr benötigte Gegenstände anbieten. Die Teilnahme kostet fünf Euro pro Hinterhof. Anmeldungen werden bis 16. April entgegengenommen. Geöffnet sind die Flohmärkte zwischen 12.30 und 17 Uhr. Alle Informationen, auch zu den einzelnen Standorten, finden sich unter: www.pollyandbob.com. tf

  • Friedrichshain
  • 08.04.16
  • 81× gelesen
Kultur

Tausche deine Handtasche

Friedrichshain. Das Nachbarschaftsnetzwerk "Polly & Bob" startet am Sonntag, 7. Juni, seinen Handtaschentauschmarkt. Die Auftaktveranstaltung findet im Nirgendwo, dem ehemaligen Lokschuppen in der Rüdersdorfer Straße 67-71 statt. Für jede abgegebene Tasche gibt es eine neue. Allerdings nach einem besonderen Auswahlverfahren. Denn wer sich zuerst unter den Angeboten bedienen darf, entscheidet das Glücksrad. Wenn dort der Anfangsbuchstaben des eigenen Vornamens erscheint, können die...

  • Friedrichshain
  • 27.05.15
  • 39× gelesen
Soziales

Ordnungsamt verbietet "singende Balkone"

Friedrichshain. Die Premiere der "singenden Balkone" in Friedrichshain im Herbst 2013 war ein voller Erfolg. Am 1. November sollte es eine weitere Ausgabe dieser Veranstaltung geben. Aber sie wird nicht stattfinden.Das Ordnungsamt zeigte den singenden Balkonen die rote Karte. Es bemängelte vor allem, dass aus seiner Sicht kein klares Konzept eingereicht wurde. Das betraf konkret die erwarteten Besuchermassen und damit verbundenen Einschränkungen für den Straßenverkehr. Bei Organisator Dr....

  • Friedrichshain
  • 23.10.14
  • 46× gelesen
Soziales
Flohmarkt ist auch in den kleinsten Hinterhöfen möglich - zum Beispiel an der Wülischstraße.

Flohmärkte, singende Balkone und ein Brettspiel

Friedrichshain. Wieder hat ein Projekt geklappt: Auf 44 Hinterhöfen wurde am Sonntag, 27. Juli, getrödelt - die meisten davon lagen in Friedrichshain. Und Volker Siems, Kopf des Nachbarschaftsnetzwerks "Polly & Bob", hat schon neue Ideen in petto.Natürlich hatten er und seine Freundin selbst einen Stand im Hof ihres Wohnhauses an der Wülischstraße. Im Angebot: Kleidung, Bücher, Schmuck und allerlei Krimskrams. Leute kamen vorbei, schauten, kauften, oder auch nicht, und zogen zum nächsten...

  • Friedrichshain
  • 31.07.14
  • 36× gelesen