Alles zum Thema Nils Foerster

Beiträge zum Thema Nils Foerster

Kultur
Nils Foerster, der künstlerische Leiter der Brotfabrik-Bühne zieht mit seinem Team in diesem Sommer ohne Pause durch. Im Abendspielplan werden erfolgreiche Stücke und Premieren gezeigt.
3 Bilder

Auch im Sommer gibt es Inszenierungen: Piaf und Kafka auf der Brotfabrik-Bühne

Weißensee. Theaterferien auf der Brotfabrikbühne? Das gibt es für Nils Foerster in diesem Jahr nicht. „Wir machen keine wirkliche Pause“, sagt der künstlerische Leiter des kleinen Theaters. „Das Abendprogramm läuft mit bemerkenswerten Stücken weiter. Nur im Kindertheaterbereich pausieren wir die Sommerferien über.“ Ende Juli sind zunächst zwei Stücke zu sehen, die hier bereits Premiere hatten. Wegen ihres Erfolges und der Publikumsnachfrage sind sie nun noch einmal zu Gast. Da ist einerseits...

  • Weißensee
  • 12.07.17
  • 141× gelesen
Kultur
Nils Foerster hat für das erste Quartal wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt – unter anderem mit dem „Froschkönig“ der „Grimm Sisters“.

Dramen und Märchen: Brotfabrik zeigt Stücke für alle Generationen

Weißensee. Mit tollen Inszenierungen und Premieren macht die Bühne der Brotfabrik am Caligariplatz auch im neuen Jahr weiter. „Hinter uns liegt ein sehr erfolgreiches Jahr. Wir hatten mehr Besucher denn je“, resümiert Leiter Nils Foerster. „Unsere 300 Vorstellungen im vergangenen Jahr wurden von knapp 11.000 Zuschauern besucht. Für eine so kleine Bühne wie die unsere ist das ein toller Erfolg.“ Doch Foerster weiß auch, dass man sich nicht auf Erfolgen ausruhen darf. Deshalb hat er für das...

  • Weißensee
  • 22.01.17
  • 54× gelesen
Kultur

Weihnachtsstück neu inszenieren

Weißensee. Im Maxim in der Charlottenburger Straße 117 gründet sich eine Kinder- und Jugendtheatergruppe. In dieser sind Sieben- bis 15-Jährige willkommen. Als erstes wird ein Weihnachtsstück erarbeitet. Premiere wird im Dezember im Maxim sowie auf der Bühne der Brotfabrik am Caligariplatz sein. Am 19. und 20. Oktober jeweils ab 10 Uhr findet ein erster Workshop zum Kennenlernen statt. Danach ist jeden Donnerstag von 15 bis 17 Uhr Probe. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Die Teilnahme ist...

  • Weißensee
  • 17.10.16
  • 14× gelesen
Kultur
Nils Foerster präsentiert in den nächsten Tagen Stücke zum Thema Brot auf der Bühne der Brotfabrik. Hier, in der heutigen Kneipe des Kulturzentrums, befand sich früher wirklich ein Bäckereigeschäft.

Brotfabrik: Zum Jubiläum gibt es schmackhafte Aufführungen für Kleine und Große

Weißensee. Es trägt das Brot in seinem Namen: Das Kulturzentrum Brotfabrik. Anfang März kann das Team des Hauses auf dreißig Jahre Kunst und Kultur in seinen Gemäuern zurückschauen. Aus diesem Grund gibt es nun eine ganze Reihe besonders "schmackhafter" Inszenierungen. Brot ist in unseren Breiten ein Grundnahrungsmittel. Davon inspiriert, entwickelten die Kreativen vom Caligariplatz vor einigen Jahren den Slogan „Kunst ist Lebensmittel“. Zum anstehenden Jubiläum widmet sich die Bühne in der...

  • Weißensee
  • 25.01.16
  • 188× gelesen
Kultur
Für das umfangreiche Programm in der Brotfabrik sorgt ein engagiertes Team.
5 Bilder

Das Kulturzentrum Brotfabrik ist der Besuchermagnet an der Weißenseer Spitze

Weißensee. Die Brotfabrik ist das Kulturzentrum Weißensees. Für den dritten Teil der Serie „Unser Kiez – rund um die Weißenseer Spitze“ werfen wir einen Blick hinter die auffällige Fassade am Caligariplatz. Kurz vor 11 Uhr steht er auf einer Leiter an der Fassade. Jörg Fügmann aktualisiert die Schrift an der Programmtafel. Jeder, der hier vorbeikommt, soll wissen, was am Abend im urgemütlichen Kino der Brotfabrik läuft. Wenig später ist er bereits wieder schnellen Schrittes im Haus unterwegs....

  • Weißensee
  • 16.12.15
  • 338× gelesen
  •  1
Kultur
Die Winterfee erzählt das Stück vom „Weihnachtsbäckerengel“ auf der Brotfabrik-Bühne.
3 Bilder

Brotfabrik bietet Familien buntes Weihnachtsprogramm

Weißensee. Mit seinem Dezemberprogramm hat sich die Bühne der Brotfabrik voll auf die Adventszeit eingestellt. „Wir zeigen bis Weihnachten sehr viele Kinder- und Familienvorstellungen“, so Bühnenchef Nils Foerster. „In den vergangenen Jahren kam das weihnachtlichen Puppentheater bei den Familien besonders gut an. Deshalb haben wir das Programm jetzt ausgebaut.“ So steht am 12. Dezember „Brunos großes Abenteuer“ auf dem Programm. Dieses Stück entstand nach einer Weihnachtsgeschichte des...

  • Weißensee
  • 03.12.15
  • 85× gelesen
Leute
Nicole Gospodarek kann sich über den „Ikarus“ freuen. Das Stück entstand in Kooperation mit der Brotfabrik-Bühne unter Leitung von Nils Foerster.

Und der Ikarus geht an … Schauspielerin Nicole Gospodarek

Weißensee. Über einen tollen Erfolg können sich Schauspielerin Nicole Gospodarek und der Leiter der Brotfabrik-Bühne Nils Foerster freuen. Für das Stück „Brunos großes Abenteuer“ wurden sie mit dem diesjährigen „Ikarus“ ausgezeichnet. Dabei handelt es sich um den Berliner Kinder- und Jugendtheaterpreis für herausragende Inszenierungen. Verliehen wird er vom Berliner JugendKulturService. Dass eine solche freie Inszenierung wie die von Nicole Gospodarek den Preis bekommt, ist in der...

  • Weißensee
  • 09.11.15
  • 166× gelesen
Kultur
Bridge Markland präsentiert in der Brotfabrik unter anderem ihr Erfolgsstück „leonce + lena in the Box“.
2 Bilder

Brotfabrik-Bühne präsentiert im Sommer Tanz und Figurentheater

Weißensee. Nach einer zweiwöchigen Theaterpause startet die Bühne in der Brotfabrik mit zwei besonderen Projekten bereits wieder durch. „Wir nutzten die kurze Pause im Juli, um Reparaturen vorzunehmen. Zu manchen Dingen kommt man einfach nicht bei laufendem Spielbetrieb“, sagt Nils Foerster, der Leiter der Bühne. „Doch jetzt freue ich mich, dass wir in diesem Sommer zwei Höhepunkte präsentieren können.“ Vom 29. Juli bis 1. August jeweils um 20 Uhr zeigt die Motimaru Dance Company in einer...

  • Weißensee
  • 22.07.15
  • 99× gelesen
Kultur
Nils Foerster koordiniert das einmalige Spektakel des Berliner Impro-Marathons.

Der Improtheater-Marathon kommt in den Kiez

Weißensee. Zwölf Stunden, 20 Theatergruppen und ein Publikum: Das ist der Berliner Impro-Marathon, bei dem nicht nur die Darsteller auf ihre Kosten kommen, sondern auch die kleinen und großen Zuschauer von ihren Sitzen aus kräftig mitmachen dürfen. Motto des alljährlichen Theaterspektakels lautet "Auf Bäumen". Das hat einen besonderen Grund, wie Nils Foerster, Leiter der Bühne im Kulturzentrum Brotfabrik, weiß.Es ist wieder soweit: Vom 25. April bis zum 26. April findet in der Brotfabrik am...

  • Weißensee
  • 17.04.15
  • 78× gelesen
Kultur
Mit dem Musiktheaterstück "stecken bleiben" startet Theaterleiter Nils Foerster eine neue Reihe.

Weißenseer Theater in der Brotfabrik startet neue Reihe

Weißensee. Mit einer neuen Themenreihe startet die Brotfabrik-Bühne im Februar. "Wir werden Filmstoffe auf die Theaterbühne bringen und auch Stücke über Filmemacher inszenieren", erläutert Theaterleiter Nils Foerster.Die erste Aufführung findet am 5. und 6. Februar jeweils um 20 Uhr statt. Die Schweizer Theatergruppe "huber & teuwissen" zeigt das Stück "stecken bleiben" in einer Deutschlandpremiere. Dieses Musiktheater entstand nach Motiven des französischen Filmklassikers "Fahrstuhl zum...

  • Weißensee
  • 22.01.15
  • 177× gelesen