Radwandern

Beiträge zum Thema Radwandern

Umwelt

Radwandern mit Cornelia Schindler

Grunewald. "Vorwärts in die Vergangenheit – rückwärts in die Zukunft!", so lautet der Titel eine Serie von Radwanderungen des Naturschutzzentrums Ökowerk für Erwachsene durch die jüngste Erdgeschichte des Grunewalds. Die vierte Etappe am Sonnabend, 1. Juni, dauert von 10 Uhr bis 12.30 Uhr und heißt "Spuren im Sand". Von der Eiszeit bis in die jüngste Vergangenheit erwarten die Teilnehmer auf der von der Geowissenschaftlerin Cornelia Schindler geführten Rad- und Wandertour natürliche...

  • Grunewald
  • 24.05.19
  • 18× gelesen
Ausflugstipps
5 Bilder

Jugendstilhäuser verleihen Nauen neuen Glanz
"Die Welt kennt Nauen - Nauen kennt die Welt"

Havelland. Für Funk- oder Radiotechniker ist Nauen, die beschauliche Kleinstadt im Landkreis Havelland im Land Brandenburg der Nabel der Welt. Bereits 1906 wurde eine Großfunkstelle für drahtlose Telegraphie in Betrieb genommen, um den Kontakt zu den deutschen Kolonien in Afrika und Asien aufrecht zu erhalten. Die Tragmasten, die bis zu 260 Meter hoch waren, gehörten zu den höchsten Bauwerken Europas. Nauen wurde durch diese Anlagen weltbekannt, was ihr auch den Beinamen „Funkstadt“...

  • Lichtenrade
  • 24.09.18
  • 206× gelesen
Kultur
2 Bilder

Familienfreundlicher Panke-Radweg

Ein herrlicher Radweg befindet sich im Norden Berlins. Entlang eines kleinen, fast unscheinbaren Flusses -aber groß genug, einem ganzen Stadtteil seinen Namen zu geben- radelt es sich ganz entspannt auf dem Panke-Radweg in Richtung Bernau. Beginnend am Barockschloss Schönhausen aus dem 17.Jh. (Nähe S-Bhf. Pankow) und seinem Park mit altem Baumbestand geht es immer entlang der Panke. Vorbei an Schrebergärten und kleinen Siedlungen überquert man den Zubringer A 114 auf einer eigens...

  • Pankow
  • 25.07.16
  • 815× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.