Reichstagswiese

Beiträge zum Thema Reichstagswiese

Umwelt
Mittes oberster Gärtner Jürgen Götte auf der frisch sanierten Reichstagswiese.
4 Bilder

Neu gesät und frisch gedüngt
Berlins bekannteste Wiese vor dem Reichstag sieht wieder saftig grün aus

Nach zwölf Wochen sind seit Mitte Juli die Zäune rund um die Wiese wieder weg. Der Platz der Republik, wie das Areal vor dem Reichstagsgebäude offiziell heißt, ist derzeit in bestem Zustand. „Ich bin in diesem Jahr sehr zufrieden“, sagt Jürgen Götte und lässt sich auf den Rasen nieder, dem das Lob des Fachmanns gilt. Mittes Chefgärtner vom Straßen- und Grünflächenamt (SGA) freut sich über das Ergebnis der Rasenregeneration auf Berlins berühmtester Wiese. „Die Witterung hat uns auch in die...

  • Tiergarten
  • 28.07.20
  • 94× gelesen
Bauen

Neue Sprenger für Reichstagswiese

Tiergarten. Das Grünflächenamt lässt die Beregnungsanlage auf dem Platz der Republik komplett erneuern. Die Rasenfläche vor dem Reichstagsgebäude sorgt immer wieder für Aufregung, weil sie völlig zertrampelt ist und im vergangenen Sommer eher an eine Sandwüste erinnerte. Ein Grund für den erbärmlichen Zustand der Reichstagswiese war die defekte Beregnungsanlage. „Ein dauerhafter Betrieb der Anlage konnte aufgrund umfangreicher Schäden an den Steuerleitungen und Regnern seit 2017 nicht mehr...

  • Tiergarten
  • 15.01.19
  • 68× gelesen
Politik

Guck mal, wer da spricht
Bürgermeister Stephan von Dassel twittert jetzt auch Videobotschaften

„Tue Gutes und rede darüber“ – Mittes Bürgermeister wird immer kommunikativer. Seit August erklärt er in kleinen Minifilmchen, was schief läuft im Bezirk. Das gläserne Rathaus hatte er versprochen, als er 2016 Bürgermeister wurde. Seit ein paar Monaten informiert Stephan von Dassel (Grüne) in seinem E-Mail-Newsletter, was im Bezirksamt aktuell läuft – oder eben nicht. „News von Dassel“ heißt der Newsletter, in dem der Bürgermeister auch seinen Dampf ablässt über die aktuellen Probleme. Unter...

  • Mitte
  • 22.09.18
  • 113× gelesen
  • 2
Bauen
Jetzt ist die Personenkontrolle in Containern vor dem Reichstagsgebäude.
5 Bilder

Via Tunnel zur Kuppel: Architektenwettbewerb für neues Besucherzentrum vor dem Reichstag gestartet

Mitte. Die hellgrauen Container direkt vor dem Reichstagsgebäude sollen verschwinden. Sie wurden nach Terrorwarnungen Ende 2010 aufgestellt, um die Besucher wie im Flughafen zu checken. Der Ältestenrat des Bundestages hat jetzt nach einer Machbarkeitsstudie beschlossen, an der Scheidemannstraße ein neues Besucher- und Informationszentrum (BIZ) zu errichten. An der Stelle steht bisher der Berlin-Pavillon mit Souvenirshop, Restaurant und Toiletten sowie der Anmeldecontainer für den Kuppelbesuch....

  • Mitte
  • 11.12.15
  • 1.367× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.