Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Umwelt
Im vergangenen Jahr wurde ein erster Bereich des Holländischen Gartens im Schlosspark saniert. Nun geht es nebenan mit den Arbeiten weiter.
3 Bilder

Neue Bäume, mehr Bänke, mehr Infos
Im Schlosspark wird der nächste Abschnitt saniert

Die Aufwertung des Schlossparks Buch geht in diesem Jahr weiter. Demnächst wird mit dem inzwischen fünften Bauabschnitt begonnen. Mittel dafür werden aus dem Förderprogramm „Nachhaltige Erneuerung“ bereitgestellt, informiert das Bezirksamt. Der anstehende Bauabschnitt umfasst den landschaftlichen Parkraum vom Eingang an der Wiltbergstraße bis zum nördlichen Ende der Mittelallee des Holländischen Gartens, dem westlichen Kanalarm mit Teich und dem Abflussgraben. Dafür stehen finanzielle Mittel in...

  • Buch
  • 02.03.21
  • 89× gelesen
Sport

18 Millionen für Sportanlagen

Berlin. Die Senatssportverwaltung hat für dieses Jahr 57 von 59 von den Bezirken angemeldeten Bauvorhaben genehmigt. Für die Sanierung der Sportanlagen stehen 18 Millionen Euro zur Verfügung. Wie eine Umfrage des Senats in den Bezirken ergab, steigt der mittelfristige Sanierungsbedarf bis 2025 für die von den bezirklichen Sportämtern verwalteten öffentlichen Sportanlagen weiter an. Aus dem Sportstättensanierungsprogramm 2020 flossen insgesamt 17,5 Millionen Euro für 80 Baumaßnahmen in die...

  • Mitte
  • 26.02.21
  • 68× gelesen
Bauen

An 243 Schulen wird gebaut

Berlin. In den Sommerferien sind wieder Bauarbeiter in den Schulen. Insgesamt werden in Berlin 243 Schulen – von der Grundschule bis zum Oberstufenzentrum – saniert. Es geht um die Sanierung von Dächern, Fassaden, Fenstern, Fußböden, Elektroanlagen, Turnhallen, Mensaräumen, Fachräumen, Sanitär- und Heizungsanlagen. Außerdem werden einige Schulgebäude neu gebaut. Größere Bauvorhaben werden nicht in den Ferien abgeschlossen. „Mit der Berliner Schulbauoffensive bauen wir den Sanierungsstau ab und...

  • Mitte
  • 23.07.20
  • 235× gelesen
Umwelt
Der Schlosspark wird in einem vierten Bauabschnitt denkmalgerecht saniert.
5 Bilder

Frühlingserwachen im Schlosspark
Bis Ende des Jahres soll der vierte Bauabschnitt der Sanierung der Bucher Grünanlage abgeschlossen werden

Im Frühling ist der Schlosspark Buch besonders reizvoll. Frühlingsblumen blühen, die Knospen an den Bäumen gehen langsam auf, man hört das Plätschern der Panke und Besucher können sich an den bereits sanierten Teilen des Schlossparks erfreuen. Beim Spaziergang durch den Schlosspark kann man nicht nur Natur entdecken, sondern auch ein wenig Bucher Geschichte nachvollziehen. Denn im Bucher Schlosspark stand einst tatsächlich mal ein Schloss, und zwar unweit der Schlosskirche. 1731 bis 1736 ließ...

  • Buch
  • 29.04.20
  • 90× gelesen
Bauen
Das Tor zum Schlosspark war bereits im ersten Bauabschnitt saniert worden.

Schlosspark wird weiter saniert
Start für vierten Bauabschnitt im Holländischen Garten

Mit der Wiederherstellung der Wege und Alleen im nördlichen Holländischen Garten werden die Sanierungsarbeiten im Schlosspark Buch Ende Februar fortgesetzt. Für den vierten Bauabschnitt der Sanierung stehen aus dem Förderprogramms „Stadtumbau“ 580 000 Euro zur Verfügung. Er umfasst den nördlichen Holländischen Garten mit den vier symmetrischen Wiesenkarrees. Die Wege um diese Karrees sowie die inneren Wegekreuze werden ebenso erneuert, wie der mittlere Querweg. Dieser erhält zwei Rondelle mit...

  • Buch
  • 08.02.20
  • 132× gelesen
Sport
Alexander Dzembritzki, Annette Siering, Torsten Kühne, Johannes Kleinsorg und ein Mitarbeiter der BBB eröffnen das sanierte Bad, indem sie Eimer mit Wasser ins Schwimmbecken schütten.
4 Bilder

Knallbunt, modern und umweltschonend
Bucher Schwimmhalle an der Wolfgang-Heinz-Straße nach fast zwei Jahren Sanierung wiedereröffnet

Die Schwimmhalle in der Wolfgang-Heinz-Straße 41 ist nach 22 Monaten Sanierung wiedereröffnet worden. Rund 6,5 Millionen Euro haben die Berliner Bäder-Betriebe in diese Halle investiert. Und sie ist ein richtiges Schmuckstück in der Berliner Bäderlandschaft geworden. Sportstaatssekretär Alexander Dzembritzki (SPD), Sportstadtrat Torsten Kühne (CDU) sowie die Vorstände der Berliner Bäder-Betriebe (BBB), Johannes Kleinsorg und Annette Siering, eröffneten die Schwimmhalle. Symbolisch füllten sie...

  • Buch
  • 16.01.20
  • 298× gelesen
  • 1
Bauen
Der Eingang zum Schlosspark von der Straße Alt-Buch aus: Die Parksanierung geht nun in einem dritten Bauabschnitt weiter.
2 Bilder

Wege, Treppen, Bäume
Sanierung des Bucher Schlossparks geht in die dritte Runde

Das Bezirksamt setzt die Sanierung des Schlossparks Buch fort. In den dritten Abschnitt des Umbaus fließen 720.000 Euro aus dem Programm Stadtumbau. Die Arbeiten konzentrieren sich auf den Bereich des südlichen Holländischen Gartens. Dazu gehören die West- und Mittelallee bis zum südlichen Kanalarm einschließlich der beiden Treppenanlagen sowie der Treppe der ehemaligen Schlossterrasse. Erneuert werden die Wege und Treppen. Die Mittelallee erhält außerdem eine barrierefreie Anbindung an die...

  • Buch
  • 12.02.19
  • 210× gelesen
Sport

Schwimmhalle wird saniert

Buch. Die Schwimmhalle Buch in der Wolfgang-Heinz-Straße 41 ist zwar seit zehn Monaten geschlossen, aber die Sanierungsarbeiten in dieser Halle gehen weiter planmäßig voran. Das teilen die Berliner Bäder-Betreibe (BBB) mit. Die Halle wurde entkernt und wird jetzt gründlich modernisiert. Außerdem wird die Gebäudehülle gedämmt. Weiterhin werden die Saunaanlage um Ruheräume sowie die Badehalle um einen kleinen Wintergarten erweitert. Darin wird es auch ein Kleinkind-Planschbecken geben. Nach...

  • Buch
  • 27.01.19
  • 1.972× gelesen
Bauen

Wie wird sich Buch entwickeln?

Buch. Das erste Bucher Bürgerforum zum Thema „Entwicklung der Wohnquartiere und des sozialen Zusammenhalts in Berlin-Buch“ findet am 31. Januar um 18 Uhr statt. Auf diesem erfahren die Bucher mehr zur aktuellen Wohnungssituation und zu Vorstellungen und Empfehlungen für den künftigen Wohnungsneubau. Dazu sprechen unter anderem Vertreter der Wohnungsbaugesellschaft Howoge, des Ludwig-Hoffmann-Quartiers, der Wohnungsbaugenossenschaft Wilhelmsruh, der EWG sowie des Planungsbüros PFE. Moderiert...

  • Buch
  • 21.01.19
  • 120× gelesen
Bauen

Im Park wird weiter saniert

Buch. Die Sanierung des Schlossparks Buch geht in die Phase zwei. Das Bezirksamt lässt unter anderem das sogenannte Schlossparterre restaurieren. Finanziert werden die Arbeiten mit Mitteln aus dem „Förderprogramm Stadtumbau“. Aus diesem stehen auch im kommenden Jahr Mittel zur Verfügung. Deshalb soll die Sanierung 2018/2019 fortgesetzt werden. Was genau passieren soll, darüber wird das Bezirksamt bei einem Treffen im Park am 24. Mai um 17.30 Uhr informieren. Treffpunkt ist der Haupteingang an...

  • Buch
  • 10.05.18
  • 46× gelesen
Politik

Kita- , Grünanlagen- und Spielplatzsanierungen sind in Planung

Das Bezirksamt hat seine siebte Vorhaben- und Projektliste für die nächsten Monate und Jahre veröffentlicht. Schon ein Blick auf die Anzahl verrät: Es gibt viel zu tun in Pankow. Die Liste umfasst 52 Punkte. Vor allem im Bereich der Bauvorbereitung und damit der Bebauungspläne gibt es Zuwachs. So ist unter anderem Baurecht für Mehrfamilienhäuser auf den Grundstücken Idunastraße 11 und Neukirchstraße 63-66 in Heinersdorf zu schaffen. Gleiches gilt für das Wohnungsbauvorhaben an der...

  • Pankow
  • 20.04.18
  • 435× gelesen
Bauen
Auf dem Plateau am Schlossparterre steht die Baustelleneinrichtung. Das Gelände unterhalb dieser Fläche wird bis Mai denkmalgerecht saniert.

Das Parterre wird saniert: Im Schlosspark wird weiter gebaut

Der Schlosspark Buch ist wieder eine Baustelle. Das Bezirksamt lässt das sogenannte Schlossparterre sanieren. Bei den Arbeiten, die in diesem Frühjahr stattfinden, handelt es sich um den 2. Bauabschnitt im Zuge der denkmalgerechten Sanierung des Schlossparks. Der Schlosspark ist seit 1907 öffentlich zugänglich. Er ist heute ein bedeutendes Gartendenkmal und ein wichtiges Naherholungsgebiet für die Bewohner des Ortsteils. Die Panke, die den Park durchfließt und der wertvolle Baumbestand machen...

  • Buch
  • 22.03.18
  • 194× gelesen
Sport

Schwimmhalle wird saniert

Buch. Die Schwimmhalle Buch in der Wolfgang-Heinz-Straße 41 bleibt ab 1. März bis in den Winter 2019/2020 hinein geschlossen, teilen die Berliner Bäder-Betriebe mit. Grund sind umfangreiche Bauarbeiten. „Die Halle wird entkernt und gründlich modernisiert“, so Pressesprecher Matthias Oloew. Außerdem wird die Gebäudehülle wärmegedämmt, die Saunaanlage um Ruheräume und die Badehalle um einen kleinen Wintergarten mit Kleinkind-Planschbecken erweitert. Weitere Informationen gibt es auf...

  • Buch
  • 25.02.18
  • 1.934× gelesen
Sport
Ramona Schlegel in einem der sanierten Clubräume.
6 Bilder

Bewegung, Entspannung und gesunde Ernährung: Sportjugendclub startet mit neuem Konzept

Am Sportjugendclub Buch wird zwar noch gebaut, aber dieser Tage beginnen wieder die Kurse im Haus. Im Sportjugendclub, Karower Chaussee 169c, riecht es nach Farbe und frisch verlegtem Fußbodenbelag. Seit Juni wird der Club innen saniert, nachdem bereits 2015 die Fassade auf Vordermann gebracht wurde. Und in den nächsten Wochen sollen auch noch die Außenanlagen überarbeitet werden. Finanziert wird alles aus Mitteln des Bundesprogramms Stadtumbau Ost. Die Sanierung des Sportjugendclubs war auch...

  • Buch
  • 18.02.18
  • 310× gelesen
Bildung
Die Schwimmhalle in Buch wird ab März saniert.

Hallenbäder werden saniert

Wie soll das Schulschwimmen im Bezirk abgesichert werden, wenn in absehbarer Zeit zwei Bäder wegen Sanierungsarbeiten dicht machen? Zu dieser Frage hatte Schulstadtrat Torsten Kühne (CDU) auf der vergangenen Sitzung der BVV Stellung zu nehmen. Im Bezirk gibt es nur vier Schwimmhallen, in denen der für die Klassenstufe 3 vorgeschriebene Schwimmunterricht stattfinden kann: an der Wolfgang-Heinz-Straße in Buch, an der Thomas-Mann-Straße, im Ernst-Thälmann-Park sowie im Europasportpark an der...

  • Pankow
  • 31.01.18
  • 498× gelesen
Bauen
Peter Paul Hennicke vom Verein Kultur im Quartier präsentierte seine Installation „Insel der Zeit“.
3 Bilder

Kunst im Ludwig-Hoffmann-Quartier: Temporäre Ausstellung zwischen Denkmälern

Buch. Das Ludwig-Hoffmann-Quartier (LHQ) entwickelt sich stetig weiter. Davon konnten sich die Besucher der Kunstaktion „Wer wir sind #48h“ kürzlich überzeugen. Andreas Dahlke, der LHQ-Alleingesellschafter, hatte Künstler eingeladen, die Ringstraße im Quartier mit Ausstellungen und Performance zu beleben. Auch Vereine aus dem Ortsteil sowie die Montessori-Gemeinschaftsschule und die evangelische Schule beteiligten sich mit Aktionen und Ausstellungen. So präsentierte zum Beispiel der...

  • Buch
  • 28.09.17
  • 238× gelesen
Bauen

Zu lange nichts getan: Viele Kulturbauten in Berlin müssen dringend saniert werden

Berlin. Berlins Kulturbauten sind in einem sehr schlechten Zustand. Nach aktuellen Plänen dauert es jedoch noch viele Jahre, bis der Sanierungsstau aufgelöst ist. Beispiele sind die Philharmonie, das Märkische Museum oder der Friedrichstadtpalast. Sie und viele andere Kulturbauten müssen dringend saniert werden. In den vergangenen Jahren hat sich ein Sanierungsstau von 435 Millionen Euro aufgehäuft. Das geht aus einer Anfrage des Grünen-Abgeordneten Daniel Wesener an den Berliner Senat hervor,...

  • Charlottenburg
  • 08.08.17
  • 288× gelesen
  • 1
Bauen
Das Tor zum Bucher Schlosspark ist 2014/2015 saniert worden.
5 Bilder

Im Oktober soll die Sanierung des Bucher Schlossparks weitergehen

Buch. Der Bucher Schlosspark wird ab Herbst weiter saniert. Über die genauen Vorhaben informierte Leane Benjamin, die zuständige Bauleiterin des Straßen- und Grünflächenamtes, gemeinsam mit Landschaftsarchitektin Brigitte Gehrke auf dem Bucher Bürgerforum. Für die anstehenden Arbeiten stehen rund 460.000 Euro zur Verfügung. Diese werden aus dem Förderprogramm Stadtumbau Ost bereitgestellt. In einem ersten Bauabschnitt vor zwei Jahren konnten bereits das historische Schlossportal und umliegende...

  • Buch
  • 27.07.17
  • 188× gelesen
Sport

Teufelskreis Sanierungsstau: Zustand der Sportanlagen verschlechtert sich immer weiter

Pankow. Zahlreiche Sportplätze und deren Funktionsgebäude im Bezirk weisen Mängel auf. Sie müssten repariert oder gar saniert werden. Dieses Fazit zieht Stadtrat Torsten Kühne (CDU). So müssten im Sportkomplex Hansastraße zum Beispiel der Naturrasenplatz 2 und die Kunststoff-Rundlaufbahn saniert werden. Im Kissingenstadion sind hingegen die Umkleide und zwei Mehrzweckgebäude instand zu setzen. Auch auf dem Gelände der Nordendarena gibt es einen Sanierungsbedarf für Gebäude und Spielfelder. Und...

  • Pankow
  • 19.07.17
  • 88× gelesen
Politik

Hallen wieder nutzbar: Ehemalige Notunterkünfte wurden endlich saniert

Pankow. Vier Pankower Sporthallen können nach erfolgreicher Sanierung wieder von Sportvereinen und Schulen genutzt werden. Sie ständen nun wieder dem Schul- und Vereinssport zur Verfügung, erklärt Schul- und Sportstadtrat Torsten Kühne (CDU). Dabei handelt es sich um die Hallen in der Smetanastraße 31, am Bedeweg 1, in der Winsstraße 50 und in der Woelckpromenade 11. Diese vier Hallen gehören zu den sechs Pankower Sporthallen, die seit dem Winter 2015 als Notunterkünfte für geflüchtete Menschen...

  • Weißensee
  • 11.05.17
  • 83× gelesen
Verkehr
Unter dem Asphalt der Schönerlinder Brücke wurde ein Riss im Stahlblech entdeckt.

Senat ließ die Schönerlinder Brücke sperren

Französisch Buchholz. Viele Autofahrer im Norden des Bezirks sind zurzeit genervt. Die Senatsverwaltung für Verkehr hat die Schönerlinder Brücke bis auf weiteres komplett gesperrt. Im Zuge der Erneuerung der bisherigen Asphaltschicht auf der Schönerlinder Brücke wurden Schäden an der Brückenkonstruktion festgestellt, informiert die Senatsverwaltung. Bis zum Abtragen der alten Asphaltschicht waren diese nicht sichtbar. Doch nach Abtragen des alten Asphalts wurde ein durchgehender Riss durch das...

  • Buch
  • 25.04.17
  • 1.441× gelesen
Bauen
Durch den Schlosspark Buch fließt auch die Panke.
3 Bilder

Ab September gehen die Arbeiten im Schlosspark Buch weiter

Buch. Der Schlosspark Buch soll ab September in einem zweiten Bauabschnitt weiter saniert werden. Darüber informierte der Leiter des Straßen- und Grünflächenamts, Andreas Johnke, auf dem Bucher Bürgerforum. Für die anstehenden Arbeiten stehen etwa 300 000 Euro zur Verfügung. Vorgesehen ist unterer anderem, weitere Parkwege instandzusetzen. Außerdem soll der ehemalige Aussichtshügel am Hochzeitsweg im Park rekonstruiert werden. Schließlich sind Arbeiten an der Umfriedung des Schlossparks...

  • Buch
  • 23.04.17
  • 184× gelesen
Politik

Senat fördert die weitere Sanierung von Kitas und Spielplätzen im Bezirk Pankow

Pankow. Der Bezirk wächst. Vor allem viele Familien ziehen nach Pankow. Für deren Kinder werden funktionierende Kitas und Spielplätze benötigt. Deshalb stellt der Senat dem Bezirk inzwischen aus seinem Kita- und Spielplatzsanierungsprogramm (KSSP) in jedem Jahr erhebliche Summen für die Sanierung und den Ausbau von Kindergärten und Spielanlagen zur Verfügung. Allein im vergangenen Jahr flossen über 1,35 Millionen Euro aus dem KSSP in Pankower Kitas und Spielplätze. Das teilt Sigrid Klebba...

  • Pankow
  • 18.04.17
  • 128× gelesen
Bauen

Sanierungsstau bei Pankower Spielplätzen

Pankow. Bei den öffentlichen Spielplätzen im Bezirk besteht ein erheblicher Sanierungsstau. Etwa 21 Millionen Euro wären nötig, um alle 220 Spielplätze auf Vordermann zu bringen. Doch die zur Verfügung stehenden Mittel reichen bei Weitem nicht aus. Das teilt Bürgermeister Sören Benn (Die Linke) in seiner Antwort auf eine Anfrage des Verordneten Andreas Retschlag (CDU) mit. Weil die Mittel nicht ausreichen, sind derzeit drei Spielplätze komplett und weitere 17 teilweise gesperrt. Für weitere 55...

  • Pankow
  • 05.01.17
  • 246× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.