Alles zum Thema Schlangenbader Straße

Beiträge zum Thema Schlangenbader Straße

Bauen

"Schlange" steht unter Denkmalschutz

Die „Schlange“, die legendäre Autobahnüberbauung an der Schlangenbader Straße, steht jetzt unter Denkmalschutz. Das Landesdenkmalamt Berlin hat die Bauten und die zugehörigen Außenanlagen in die Denkmalliste von Berlin eingetragen, wie die Senatsverwaltung für Kultur und Europa mitteilt. Das monumentale Hügelhaus mit den begrünten Höfen und Freiflächen gehört zu den größten Wohnbauten in Europa. Es ist zudem die einzige Anlage, mit der es gelang, einen großstädtischen Verkehrsweg...

  • Wilmersdorf
  • 11.12.17
  • 211× gelesen
Soziales

Mehr Leben in der „Schlange“

Wilmersdorf. Ein Beispiel für soziale Aktivitäten in einer großen Wohnanlage liefert die Initiative „Nachbarn für Nachbarn“ in der Autobahnüberbauung Schlangenbader Straße. Dieser Zusammenschluss von engagierten Anwohnern sorgte allein 2016 für die Gründung von fünf Freizeitgruppen – vom Gedächtnistraining bis hin zu Stadtspaziergängen durch Berlin. Auch 2017 soll sich die Liste der Angebote erweitern. So wollen die Engagierten zum Beispiel zu Pfingsten ein Fest organisieren und suchen neue...

  • Charlottenburg
  • 15.01.17
  • 25× gelesen
Soziales

Spastikerhilfe in der „Schlange“

Wilmersdorf. In Räumlichkeiten an der Autobahnüberbauung „Schlange“ haben schon etliche soziale Einrichtungen ihren Sitz gefunden. Nun bezog der Verein Spastikerhilfe Berlin sein neues Quartier an der Schlangenbader Straße 18. Eltern behinderter Kinder und engagierte Fachleute gründeten 1958 den Verein zur Förderung und Betreuung von Menschen mit cerebralen Bewegungsstörungen, Körper- und Mehrfachbehinderungen. Vor Ort findet man Angebote zur Freizeitgestaltung, Beratung und Information sowie...

  • Wilmersdorf
  • 28.06.16
  • 7× gelesen
Bauen

Applaus für ein Meisterwerk

Wilmersdorf. Dass es gelang, eine Autobahn längs durch ein Wohnhaus zu führen, gab es auf der Welt kein zweites Mal. Jetzt feierten Mieter den 90. Geburtstag des Architekten Georg Heinrichs. Seine Autobahnüberbauung, die man liebevoll „Schlange“ nennt, beeindruckt als Bauzeugnis der Moderne heute mehr denn je. Weiter auf Seite x.

  • Charlottenburg
  • 15.06.16
  • 20× gelesen
Politik

Schlange-Mieter demonstrieren

Wilmersdorf. Nach der Stilllegung ihrer Müllabsauganlage müssen Mieter des Wohnkomplexes in der Schlangenbader Straße – im Volksmund „Schlange" genannt – mit einer neuen Situation umgehen. Müllwagen der BSR sollen den Hofbereich befahren und die Tonnen mit Unrat dort abholen. Doch dagegen formiert sich Widerstand, der am Freitag, 13. November, bei einem Laternenumzug verkündet wird. Mieter treffen sich dabei um 16 Uhr im Hof und demonstrieren für eine Alternative: eine Müllentsorgung durch die...

  • Wilmersdorf
  • 07.11.15
  • 77× gelesen
Soziales
So geht Gemeinsinn: Anna Hüppel, Rainer Bonkowski, Erika Zweig, Eberhard Reinacher und seine Frau Edith verschaffen der „Schlange“ ein Gesellschaftsleben.
2 Bilder

Die „Schlange“: So funktioniert das Projekt „Nachbarn für Nachbarn“

Wilmersdorf. Es ist ein Kiez auf 14 Etagen. Doch obwohl die Autobahnüberbauung an der Schlangenbader Straße 3000 Menschen in einem Gebäude beherbergt, brauchte das Gemeinschaftsgefühl erst eine Gruppe Engagierter zum Anschub. Und die suchen jetzt nach Verstärkung. Irgendwo dort drinnen rasen zwei Blechkolonnen – eine in die Stadt, eine aus der Stadt. Mitten durch diese pastellfarbene Betonburg führt eine Autobahn. Doch vor den Haustüren des Degewo-Wohnkomplexes an der Schlangenbader Straße:...

  • Wilmersdorf
  • 20.07.15
  • 621× gelesen
Kultur

Malerische Geschichten

Wilmersdorf. Geschichten lassen sich auch anders vermitteln als mit Worten, meinten die Künstler Antonio Mur und Herbert Orlik. Und eröffneten nun eine Ausstellung mit malerischen Beiträgen in der Erzählwerkstatt, Schlangenbader Straße 22. Wer erleben möchte, was der spanische Autodidakt und der „jüdisch fantastische Realist“ zu Papier brachten, kann die Schau kostenlos zu folgenden Öffnungszeiten besuchen: Montag und Donnerstag 13 bis 17 Uhr, Dienstag und Mittwoch 10 bis 13 Uhr. tsc

  • Wilmersdorf
  • 02.07.15
  • 57× gelesen
Bauen
Lasst uns die Müllklappen: Helmut Kliefoth und Christine Wußmann-Negriz wollen für den Erhalt der Absauganlage kämpfen.

Lasst uns die Müllklappen! Mieter der "Schlange" protestieren gegen neues Müllsystem

Wilmersdorf. Rummel um Resteverwertung: Die Degewo plant eine Stilllegung der Müllabsauganlage im Wohnkomplex an der Schlangenbader Straße zum Jahresende - zum Ärger vieler Mieter. Sie wollen die Neuerung nicht hinnehmen und rufen jetzt sogar zum Protestmarsch.Was ist hier veraltet, was modern? Die Absauganlage sei überkommen, teuer und abträglich für die korrekte Trennung des Mülls, sagen Degewo und BSR. Aber die Mieter der "Schlange" sehen es genau umgekehrt: Sie halten die 70er-Jahre-Anlage...

  • Wilmersdorf
  • 02.03.15
  • 595× gelesen
Bildung
Viele Funktionen - ein Gerät: Moderne Mobiltelefone sind derartig mit Technik vollgepfropft, dass sich gerade ältere Nutzer Anleitung wünschen.
2 Bilder

Internettreff lehrt Umgang mit Smartphones

Wilmersdorf. Wie empfange ich E-Mails? Wie installiere ich Apps? Wie spare ich Strom? In regelmäßigen Abständen bittet der Internettreff "Schlange" Kurse an, welche Laien die Funktionen eines Smartphones nahe bringen. Am Ende ist klar, wie man den vollen Nutzen aus einer Akkuladung zieht.Ein großer Tisch, eine Handvoll Damen und Herren jenseits der 60. Vor ihnen mehrere flache Telefone. Am Kopfende der Tafel: Eberhard Trautsch. Was kann ein Smartphone, was ein herkömmliches Handy nicht...

  • Wilmersdorf
  • 28.04.14
  • 170× gelesen