Alles zum Thema Schnellrestaurant

Beiträge zum Thema Schnellrestaurant

Blaulicht

Schlägerei im Bahnhof

Friedrichshain. In einem Schnellrestaurant im Ostbahnhof ist es am 9. April zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen. Zunächst hatte ein 23-jähriger Mann gegen 17.30 Uhr drei Frauen verbal belästigt. Ein Mitarbeiter wies ihn daraufhin aus dem Lokal, was der Pöbler ignorierte. Als der Angestellte ihn am Arm herausführen wollte, kam es zur Schlägerei. Alarmierte Bundespolizisten trennten die Kontrahenten. Der 23-Jährige versuchte danach zu flüchten und leistete Widerstand. Das brachte...

  • Friedrichshain
  • 11.04.18
  • 36× gelesen
Blaulicht

Überfall auf Schnellrestaurant

Staaken. Zwei Maskierte haben am frühen 26. Januar ein Schnellrestaurant an der Heerstraße überfallen. Sie hatten gegen 1.20 Uhr das Restaurant betreten. Während sich ein Täter, bewaffnet mit einer Machete, hinter den Verkaufstresen begab und vom 37 Jahre alten Schichtleiter verlangte, die Kassen zu öffnen, blieb der Komplize, der ein Messer in der Hand hielt, vor dem Tresen stehen. Der Räuber mit der Machete nahm das Geld aus den Kassen. Anschließend ergriff das Duo die Flucht. Der...

  • Staaken
  • 26.01.18
  • 55× gelesen
Wirtschaft

McDonald’s

McDonald’s, Hardenbergplatz 13, 10623 Berlin, täglich 24 Stunden geöffnet Am 9. November eröffnete die Fastfoodkette sein neues Restaurant in den modernisierten Zooterrassen. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Charlottenburg
  • 14.11.16
  • 10× gelesen
Blaulicht

Überfall auf Schnellrestaurant

Märkisches Viertel. Zwei Maskierte haben am 31. August fünf Mitarbeiter eines Schnellrestaurants am Senftenberger Ring überfallen. Die Zeugen berichteten den Polizeibeamten, dass die beiden Räuber gegen 22.50 Uhr die Gaststätte betraten. Einer der Kriminellen soll dabei die drei 25, 26 und 56 Jahre alten Angestellten mit einer Pistole bedroht, sie in den Küchenbereich gedrängt und in Schach gehalten haben. Der zweite Unbekannte sei währenddessen in das Geschäftsbüro gestürmt und hätte hier den...

  • Reinickendorf
  • 01.09.15
  • 89× gelesen
Bauen

Schnellrestaurant statt Jugendverkehrsschule

Schöneberg. Das Areal der Jugendverkehrsschule (JVS) am Vorarlberger Damm soll bebaut werden. Der Bezirk muss nach einem Ersatzgrundstück suchen.Der Eigentümer, die Firmengruppe Krieger, will am Schöneberger JVS-Standort ein Schnellrestaurant errichten. Krieger hatte dem Bezirksamt vertraglich zugesichert, den Betrieb der Jugendverkehrsschule auf seinem Grundstück zehn Jahr lang zu dulden. "Die zehn Jahre sind verstrichen", erklärte Stadtentwicklungsstadträtin Sibyll Klotz (B’90/Die...

  • Schöneberg
  • 01.09.14
  • 53× gelesen