Schutzgemeinschaft Deutscher Wald

Beiträge zum Thema Schutzgemeinschaft Deutscher Wald

Umwelt
Der SC Tegeler Forst sorgte für 50 neue Bäume.

SC Tegeler Forst hilft dem Tegeler Forst
Sportverein pflanzte 50 neue Bäume

Das Waldgebiet befindet sich bereits im Vereinsnamen. Ein Engagement für den Tegeler Forst liegt deshalb nahe. Den leistete der SC Tegeler Forst jetzt durch das Pflanzen von 50 Bäumen. Eingesetzt wurden sie in der Nähe des Forstamts Tegel. 30 der Neugewächse wurden sozusagen erlaufen. Denn sie kamen durch den sportlichen Einsatz der Lauf-Community "Nord Berlin Runners" im Rahmen einer Baumpflanz-Challenge zusammen. Für einen Baum mussten jeweils 500 Kilometer zurückgelegt werden. Aktuell läuft...

  • Tegel
  • 29.04.21
  • 39× gelesen
Umwelt
Preisverleihung am Naturschutzturm. Bürgermeister Frank Balzer (CDU, vorne rechts) übergibt die Siegerurkunde an Richard Bergmann, Vorstandsmitglied der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (vorne links). Außerdem auf dem Bild: Naturpädagogin Friedrike Blenau und Karl-Heinz Marx, Leiter des Forstamtes.

"Naturforscher" sind Sieger
Reinickendorf Bezirk vergab diesjährigen Umweltpreis an drei Initiativen

Das Projekt „Naturforscher“ des Regionalverbandes Oberhavel der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald ist mit dem Reinickendorfer Umweltpreis geehrt worden. Begründet wurde die Wahl vor allem damit, dass mit dieser Initiative vielen Schul- und Kitakindern, aber auch Erwachsenen Kenntnisse über Zusammenhänge und umweltgerechtes Verhalten vermittelt werde. Unter dem Oberbegriff Naturforscher finden sich zahlreiche Angebote für unterschiedliche Altersgruppen. Immer geht es um nachhaltiges praktisches...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 10.12.20
  • 46× gelesen
  • 1
Umwelt
Große und Kleine waren beim Start der Baumkampagne im Grunewald dabei.
3 Bilder

300 Bäume für den Grunewald
Start der groß angelegten Pflanzkampagne von BAUHAUS

Eine Million Bäume will BAUHAUS gemeinsam mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) im Rahmen einer deutschlandweiten Kampagne pflanzen. Die ersten 300 Bäume wurden unlängst auf der Aufforstungsfläche Revier Dachsberg in den Boden gebracht. Unter dem Motto „Weil es richtig wichtig ist – Jetzt zählen Taten“ wurden am 11. Oktober mit zahlreichen BAUHAUS-Kunden die ersten 300 standortgerechten Traubeneichen im Grunewald gepflanzt. Die Bäume wurden gemeinsam mit Fachkräften in die Erde...

  • Grunewald
  • 15.10.20
  • 153× gelesen
UmweltAnzeige
Für die kommenden Generationen: Mit der Kampagne und den Waldaktionstagen trägt BAUHAUS dazu bei, die Wälder in Deutschland klimastabil zu gestalten.

Anmelden zu den Baumpflanztagen
BAUHAUS pflanzt den Klimawald von morgen – machen Sie mit!

BAUHAUS pflanzt gemeinsam mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V. eine Million Bäume in Deutschland. Anlässlich seines 60-jährigen Bestehens setzt BAUHAUS – der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten unter dem Motto „Weil es richtig wichtig ist“ so ein Zeichen für nachhaltigeres Handeln. Dazu gehören kostenfreie Walderlebnistage, die zahlreiche Fachcentren bundesweit anbieten. Auch in Berlin fanden Aktionstage als geführter Waldspaziergang mit Kunden von BAUHAUS statt. Neben Bewegung...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 08.09.20
  • 245× gelesen
Umwelt
Manfred Forstreuter vom Institut für Biologie der FU Berlin betreut das Projekt "Klimawald". Die ersten von insgesamt 800 Rotbuchen werden verladen und für den Transport fertig gemacht.
2 Bilder

Umzug in den Klimawald
800 Rotbuchen werden umgepflanzt

Rund 800 Rotbuchen ziehen in diesen Tagen aus dem Botanischen Garten in einen sogenannten Klimawald am Stadtrand um. Am 19. und 20. Dezember sollen die Bäume auf der Forschungsstelle im Grunewald eingepflanzt werden. Dafür werden freiwillige Unterstützer gesucht. Die Bäume stammen aus dem gesamten europäischen Verbreitungsgebiet der Rotbuchen – von Süd-Schweden bis Sizilien und von Nord-Spanien bis Griechenland. Viele der 800 Rotbuchen wachsen seit mehr als 13 Jahren im Botanischen Garten...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 13.12.19
  • 413× gelesen
  • 1
Tipps und Service
Die Nordmanntanne ist der Lieblingsbaum der Deutschen an Weihnachten. Sie hat leuchtend grüne Nadeln und hält sich lange.
2 Bilder

Sieben Fakten zum Weihnachtsbaum

Er gehört zu Weihnachten wie der Hase zu Ostern: Ohne Tanne im Wohnzimmer ist bei vielen das Fest einfach nicht komplett. 90 Prozent aller privaten Haushalte mit mehr als drei Personen stellen einen Weihnachtsbaum auf, so die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW). Für sie gibt es nun ein paar Fakten. Der typische Weihnachtsbaum ist eine Nordmanntanne: Die meisten Deutschen haben diese Art in ihrem Wohnzimmer. Der Marktanteil liegt laut dem Bundesverband der Weihnachtsbaum- und...

  • Mitte
  • 12.12.15
  • 1.957× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.