Selbsthilfe- und Statteilzentrum Buch

Beiträge zum Thema Selbsthilfe- und Statteilzentrum Buch

Soziales

Mit dem Rad von Buch gen Süden

Buch. Unter dem Motto „Prenzlauer Berg meets Buch“ veranstaltet das Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Buch am Mittwoch, 28. April, ab 10 Uhr eine Fahrradtour. Treffpunkt für alle, die mitradeln möchten, ist vor dem Bucher Bürgerhaus an der Franz-Schmidt-Straße 8-10. Von dort es geht es dann in gemächlichem Tempo zum Stadtteilzentrum Prenzlauer Berg am Teutoburger Platz. Und nach einem kleinen Imbiss im südlichsten Ortsteil des Bezirks geht es dann wieder zurück in den Norden von Pankow. Wer an...

  • Buch
  • 13.04.21
  • 23× gelesen
Soziales

Gedächtnis am Telefon trainieren

Buch. Im Monat März bietet der Seniorentreff im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Buch erneut einige Aktionen am Telefon an. Jeden Montag von 15 bis 16 Uhr findet ein „Bingo am Telefon“ sowie jeden Mittwoch, 10 bis 11 Uhr, ein „Gedächtnistraining Stadt-Land-Fluss“ statt. Außerdem können Interessierte am 30. März ab 14 Uhr dem Erlebnisbericht eines Weltenbummlers lauschen. Die Einwahldaten für diese Angebote erhalten Interessierte vorab telefonisch unter 941 54 26. Neben diesen telefonischen...

  • Buch
  • 16.03.21
  • 12× gelesen
Soziales

Die Beratung erfolgt weiterhin

Buch. Das Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum im Bucher Bürgerhaus an der Franz-Schmidt-Straße 8-10 hält sein Beratungsangebot auch in der aktuellen Pandemie-Situation weiter vor. Fast alle Beratungen finden telefonisch oder per E-Mail statt. Unter anderem findet am 18. Februar eine kostenfreie Beratung zu rechtlichen Themen im privaten und beruflichen Alltag durch eine Pankower Anwaltskanzlei statt. Näheres ist nach telefonischer Anmeldung unter 941 54 26 zu erfahren. Die Beratung des...

  • Buch
  • 08.02.21
  • 36× gelesen
Kultur

Erlebnisse eines Weltenbummlers

Buch. Der Kieztreff im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Buch lädt für Dienstag, 16. Februar, ab 14 Uhr zu einem Vortrag „Erlebnisse eines Weltenbummlers“ ein. Dieser findet als Telefonkonferenz statt. Die Zuhörer können spannenden Berichten des „Weltenbummlers Gottschalk“ lauschen. Die Einwahl-Daten für den Telefonvortrag erhalten Interessierte vorab unter ¿941 54 26. Eine Woche später, am 23. Februar, 14 Uhr, können Interessierte außerdem am Telefon Geschichten, Anekdoten und Musik von Thomas...

  • Buch
  • 02.02.21
  • 16× gelesen
Soziales

Bingo und ein Spaziergang

Buch. Der Seniorentreff im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Buch bietet am Montag, 25. Januar, von 15 bis 16 Uhr ein „Bingo am Telefon“ sowie am Mittwoch, 27. Januar, 10 bis 11 Uhr, ein „Gedächtnistraining mit Sabine am Telefon“ an. Die Einwahldaten für beide Angebote erhalten Interessierte vorab unter der Telefonnummer 941 54 26. Neben diesen telefonischen Angeboten lädt der Seniorentreff für Donnerstag, 28. Januar, um 10 Uhr zu einem Spaziergang ein. Senioren erkunden dabei in kleinen...

  • Buch
  • 19.01.21
  • 22× gelesen
Soziales

Gemeinsam am Telefon treffen

Buch. Auch wenn der Seniorentreff im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum im Bucher Bürgerhaus in seinen Räumen derzeit keine Präsenzveranstaltungen durchführen kann, so bietet er aber doch ein abwechslungsreiches Programm an. An diesem können Senioren per Telefonkonferenz teilnehmen. Die Einwähldaten erhalten alle Interessierten unter der Nummer 941 54 26. Für den 12. Januar um 14 Uhr ist zum Beispiel ein Neujahrstreffen am Telefon geplant. Gemeinsam kann auf das vergangene Jahr zurückgeblickt...

  • Buch
  • 06.01.21
  • 39× gelesen
Soziales
Das Team des Stadtteilzentrums und der Willkommenskultur Buch der Albatros gGmbH dankt den ehrenamtlichen Unterstützern, die trotz Pandemie für ein soziales Miteinander sorgten.

Solidarisches Miteinander
Albatros gGmbH dankt engagierten Helfern

Auch wenn die Pandemie weite Bereiche des sozialen Miteinanders lahmlegte, erlebten wir in Buch gleichzeitig eine nie dagewesene Solidarität. Es ist eine Solidarität, die von Jung und Alt, von Haupt‐ und Ehrenamtlichen, von Alteingesessenen und Neuzugezogenen getragen wurde und wird. Wir als Team des Stadtteilzentrums und der Willkommenskultur Buch der Albatros gGmbH versuchen natürlich, Angebote und Strukturen an die Bedarfe der neuen Situation entsprechend anzupassen und zu gestalten. Wir...

  • Buch
  • 31.12.20
  • 80× gelesen
Soziales

Die Beratung läuft eingeschränkt

Buch. Das Bucher Bürgerhaus an der Franz-Schmidt-Straße 8-10 bleibt bis auf weiteres für Publikum nur eingeschränkt zu nutzen. Eine Beratung im dortigen Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum ist nur nach telefonischer Anmeldung unter 941 54 26 oder 0157 83 05 32 12 dienstags von 10 bis 13 Uhr oder donnerstags von 14 bis 16 Uhr im Raum 1.05 möglich. Zu allen anderen Zeiten ist das Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum aber telefonisch sowie über die E-Mail-Adresse shz.buch@albatrosggmbh.de erreichbar....

  • Buch
  • 19.11.20
  • 49× gelesen
Soziales

Freiwillige Helfer sind willkommen

Buch. Wegen der Corona-Pandemie läuft der Betrieb im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum im Bucher Bürgerhaus zwar noch mit Einschränkungen, aber ehrenamtliches Engagement ist trotzdem gefragt. Das Stadtteilzentrum an der Franz-Schmidt-Straße 8-10 sucht zum Beispiel Fachleute, die die Nähmaschinen im Haus checken und bei Bedarf reparieren können. Willkommen sind auch Freiwillige, die Fahrradtouren planen und durchführen möchten. Auch Bucher, die Lesungen organisieren oder von ihren Reisen...

  • Buch
  • 27.06.20
  • 39× gelesen
Soziales

Lockerungen im Bucher Bürgerhaus

Buch. Das Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum im Bucher Bürgerhaus, Franz-Schmidt-Straße 8-10, hat jetzt wieder an drei Tagen in der Woche geöffnet. Sprechzeiten sind dienstags von 11 bis 18 Uhr, mittwochs von 8 bis 13 Uhr und donnerstags von 11 bis 18 Uhr. An diesen Tagen und in diesen Zeitfenstern ist es möglich, Beratungsangebote in Anspruch zu nehmen. Die Termine sind aber vorab telefonisch zu vereinbaren. Die offenen Angebote im Haus gibt es noch nicht. So finden bis auf Weiteres keine...

  • Buch
  • 17.06.20
  • 44× gelesen
Soziales

Die Beratung läuft per Telefon weiter

Buch. Das Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Buch in der Franz-Schmidt-Straße 8-10 bleibt zwar bis auf Weiteres geschlossen, aber das Team der Einrichtung ist für seine Nutzer weiterhin zu erreichen – und zwar telefonisch und per E-Mail. Bei Fragen und für die Vereinbarung von telefonischen Beratungsterminen kann man per E-Mail selbsthilfeinbuch@albatrosggmbh.de Kontakt mit dem Bereich Selbsthilfe aufnehmen. Das Team ist außerdem montags von 15 bis 18 Uhr sowie freitags von 10 bis 13 Uhr unter...

  • Buch
  • 26.04.20
  • 30× gelesen
Sport

Frische Luft und Bewegung

Buch. Wer im Frühling etwas fitter werden möchte, ist im Selbsthilfe- und Statteilzentrum in der Franz-Schmidt-Straße 8-10 an der richtigen Adresse. Buch bietet Möglichkeiten, sich im Grünen zu bewegen. Entlang der Panke oder im Bucher Forst gibt es dafür viele Gelegenheiten. Sehenswertes können Interessierte in einer neuen Nordic-Walking- und Walking-Gruppen erkunden. Ein erstes Schnuppertreffen findet am 8. April von 10 bis 11 Uhr statt. Teilnehmer kommen in bequemer Kleidung und mit einem...

  • Buch
  • 28.03.19
  • 46× gelesen
Soziales
Brigit Richter und Helma Keding sind die Ansprechpartnerinnen des Selbsthilfe- und Statteilzentrums Buch.

Selbsthilfezentrum baut neue Angebote im Bürgerhaus auf

Buch. Das Selbsthilfe- und Statteilzentrum Buch startet neue Angeboten in den Herbst."Wir beginnen am 15. September einen Kurs ,Englisch für Senioren‘", sagt Brigit Richter, die gemeinsam mit Helma Keding das Programm koordiniert. "Dazu sind alle willkommen, die in einem Konversationskurs unter Anleitung einer diplomierten Sprachlehrerin ihre Englischkenntnisse auffrischen möchten." Treffpunkt ist montags von 12 bis 13.30 Uhr im Raum 120 des Bucher Bürgerhauses in der Franz-Schmidt-Straße 8-10....

  • Buch
  • 04.09.14
  • 127× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.