Alles zum Thema Siegfriedbrunnen

Beiträge zum Thema Siegfriedbrunnen

Wirtschaft
Treffpunkt für Bekannte und Fremde: An den Tischen treffen sich Nachbarn und Touristen.
4 Bilder

Zweifelhafter Kompromiss
Sonntag hat der Rheingauer Weinbrunnen Ruhetag

Der Rheingauer Weinbrunnen am Rüdesheimer Platz eröffnet am Sonnabend, 11. Mai. Um 16.30 Uhr wird das erste Glas Rebensaft über den Tresen gehen. Neu: Sonntags ist Ruhetag. Alt: Der benachbarte Siegfriedbrunnen wird vermutlich wieder nicht plätschern. Es war in der jüngsten BVV, als Simon Hertel seinem Ärger Luft machte. Warum denn seit 2016 immer erst auf seine Nachfrage hin begannt gegeben würde, wann das Eröffnungsfest stattfindet, wollte der CDU-Verordnete wissen. Und ob der...

  • Wilmersdorf
  • 23.04.19
  • 427× gelesen
Bauen

Siegfriedbrunnen muss saniert werden

Wilmersdorf. Die Brunnensaison ist eröffnet, auf Wasser aus dem Siegfriedbrunnen müssen die Besucher des Rüdesheimer Platzes allerdings noch warten. Wie das Bezirksamt mitteilte, kann er nicht in Betrieb genommen werden. Aufgrund loser Natursteine und hohlliegender Vermörtelung der Felsen hatte ein Statiker die Standsicherheit der Siegfriedskulptur des Brunnens überprüft. Das Ergebnis: Hohlräume müssen mit Zement verfüllt und Natursteine ausgetauscht werden. Das Sanierungskonzept des Statikers...

  • Wilmersdorf
  • 19.04.18
  • 297× gelesen
Kultur
In voller Schönheit steht die Siegfriedfigur wieder am Rüdesheimer Platz.

Siegfried ist zurück am Brunnen

Wilmersdorf. Mit einigen Monaten Verzögerung sitzt am Siegfriedbrunnen seit Anfang August wieder alles, wo es hingehört: der durch Vandalismus abgetrennte Arm der Figur. Auf dem Hals ein neuer Kopf - und Siegfried als Ganzer wieder auf dem Podest neben seinem Ross. An den Sanierungskosten in Höhe von etwa 40 000 Euro beteiligte sich der Verein Rüdi-Net mit einer Spendensammlung. Über 10 000 Euro kamen so zusammen, und dafür ist allen Beteiligten der Dank von Stadträtin Dagmar König, die das...

  • Wilmersdorf
  • 11.08.14
  • 52× gelesen
Soziales
Arbeiten voll im Gange: Gerd Stumper hofft eine Enthüllung des Siegfriedbrunnens vor dem Sommer.

Maifest am Rüdi steht im Zeichen der Brunnensanierung

Wilmersdorf. Der Sandstein war lädiert, das Bein des Pferdes abgebrochen. Und der Kopf des Nibelungenhelden, der wird getauscht. 40 000 Euro schoss der Bezirk für die Herrichtung des Siegfriedbrunnens vor. Und der Verein Rüdi-net will versuchen, diese Kosten so weit zu decken, wie es die Spenden erlauben.Erste warme Sonnenstrahlen blinzeln über den Rüdesheimer Platz, wecken bei manch einem schon die Hoffnung, auf ein Maifest mit unversehrtem Denkmal. Doch zum traditionellen Spektakel am 3. und...

  • Wilmersdorf
  • 31.03.14
  • 91× gelesen