Anzeige

Alles zum Thema Rüdesheimer Platz

Beiträge zum Thema Rüdesheimer Platz

Politik

Kiezfest mit SPD-Prominenz auf dem Rüdesheimer Platz

Wilmersdorf. Die SPD Wilmersdorf-Süd lädt am Sonnabend, 16. Juni, von 14.30 bis 18.30 Uhr zu einem großen Kiezfest auf dem Rüdesheimer Platz ein. Wie bei den 13 Malen zuvor, ist auch die 14. Auflage der Festes als kinder- und familienfreundliches Treffen mit Unterhaltungsprogramm aufgezogen und auch wieder ein Stelldichein der SPD-Politprominenz. Während die Kinder sich schminken lassen oder auf der Hüpfburg austoben können, besteht für die Eltern die Möglichkeit, sich mit SPD-Politikern der...

  • Wilmersdorf
  • 11.06.18
  • 139× gelesen
Kultur
Links sprudelt ab 18. Mai der Wein, der Siegfriedbrunnen rechts ist bis dahin wohl noch nicht wieder funktionstüchtig.

Rheingau-Weinbrunnen wird am 18. Mai eröffnet

Es ist wieder so weit. Der Rheingauer Weinbrunnen wird am Freitag, 18. Mai, eröffnet. Damit wird der Rüdesheimer Platz in seiner Funktion als beliebte Freizeitoase um die Komponente Geselligkeit erweitert. Wermutstropfen: Der benachbarte Siegfriedbrunnen bleibt wohl trocken. Die Empore über dem Rüdesheimer Platz, auf der Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD), sein Amtskollege aus der Stadt Rüdesheim Volker Mosler und Anngret Hansen (SPD), Vorsteherin der BVV, den ersten Schluck Rebensaft...

  • Wilmersdorf
  • 08.05.18
  • 369× gelesen
Wirtschaft

Verschlafen: Siegfriedbrunnen bleibt zur Eröffnung trocken!

Am 13. April diesen Jahres wurde in Berlin wieder die Brunnensaison eröffnet. Doch der Siegfriedbrunnen sprudelte zur Verwunderung vieler Anwohnerinnen und Anwohner nicht. Am 16. April informierte das Bezirksamt über eine Pressemitteilung, dass ein Statiker Hohlräume im Inneren des Sockels festgestellt hat und diese erst saniert werden müssen. Bereits Anfang des Jahres waren an der Außenfassade Frostschäden zu erkennen. Eine fachliche Überprüfung war zu diesem Zeitpunkt schon dringend...

  • Schmargendorf
  • 25.04.18
  • 88× gelesen
Anzeige
Bauen

Siegfriedbrunnen muss saniert werden

Wilmersdorf. Die Brunnensaison ist eröffnet, auf Wasser aus dem Siegfriedbrunnen müssen die Besucher des Rüdesheimer Platzes allerdings noch warten. Wie das Bezirksamt mitteilte, kann er nicht in Betrieb genommen werden. Aufgrund loser Natursteine und hohlliegender Vermörtelung der Felsen hatte ein Statiker die Standsicherheit der Siegfriedskulptur des Brunnens überprüft. Das Ergebnis: Hohlräume müssen mit Zement verfüllt und Natursteine ausgetauscht werden. Das Sanierungskonzept des Statikers...

  • Wilmersdorf
  • 19.04.18
  • 94× gelesen
Bildung

Brunnen und Plätze vorgestellt

Wilmersdorf. Unabhängig von ihrer Funktion als Nutz- oder Zierbrunnen sind sie ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Das sagt Monika Thiemen, Vorsitzende des Heimatvereins Wilmersdorf, zum Thema Brunnen. Als ein Beispiel nennt sie den Siegfriedbrunnen am Rüdesheimer Platz, doch es gebe noch viele weitere Brunnen und Plätze in Wilmersdorf, die kleine Oasen in der Großstadt sind. Darüber berichtet sie am Donnerstag, 19. April, ab 19.30 Uhr im großen Vortragssaal im Internationalen...

  • Wilmersdorf
  • 13.04.18
  • 23× gelesen
Sport
Wer spielt mit wem? Mit dem "Auswerfen" ermitteln die Boule-Spieler die Zusammensetzung der Teams.
4 Bilder

Rüdi-Net-Gruppe spielt auch im Winter Pétanque

Menschen zielen mit faustgroßen Eisenkugeln auf ein kleines Schweinchen und bejubeln auch noch die guten Treffer. Was ist das bloß für eine Welt? Ruhe bewahren, liebe Tierschützer, es ist eine, die noch in Ordnung ist: Diese Menschen spielen nur Boule. Uralt ist dieses Geschicklichkeitsspiel, das aus Frankreich stammt und dort durchaus Nationalsport-Charakter hat. Genauer gesagt spielen die Menschen am Rüdesheimer Platz und im Finkenpark Pétanque, ein etwas strenger regulierter und damit...

  • Wilmersdorf
  • 19.12.17
  • 372× gelesen
Anzeige
Kultur

Kiezspaziergang zum Sommerfest

Wilmersdorf. Ein schönes Ende nimmt der Kiezspaziergang mit Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) am Sonnabend, 8. Juli. Entlang der südlichen Bezirksgrenze geht es zunächst vom Breitenbachplatz zur Künstlerkolonie Wilmersdorf, die in diesem Jahr ihr 90-jähriges Bestehen feiert. Danach führt der Weg zum Bergheimer Platz zur katholischen Kirche St. Marien und dann in die Wiesbadener Straße zum Internationalen Zentrum der Wissenschaft. Der Kiezspaziergang endet am Rüdesheimer Platz beim Sommerfest...

  • Charlottenburg
  • 04.07.17
  • 59× gelesen
Kultur
Inge Hildebrand von der Kiezinitiative Rüdi-Net hat allen Grund, froh zu sein und lädt herzlich zum Sommerfest auf den Rüdesheimer Platz.

Kiezinitiative Rüdi-Net lädt am 8. und 9. Juli 2017 zum Sommerfest

Wilmersdorf. Hunderte Anwohner der Rheingau-Siedlung stimmen den Kanon „Froh zu sein bedarf es wenig“ an und sorgen damit auf dem Rüdesheimer Platz für Gänsehautgefühl. Schon geschehen? Noch nicht. Könnte aber passieren. Die Kiezinitiative Rüdi-Net bittet nämlich am Sonnabend, 8., und Sonntag, 9. Juli, zum jährlichen Sommerfest. Und die Wahl des Mottos fiel dieses Mal auf den Titel des alten Volksliedes aus der Feder August Mühlings (1786-1847). Das passt gut, es kostet ja in der Tat nicht...

  • Wilmersdorf
  • 29.06.17
  • 810× gelesen
Wirtschaft
Schon reif für ein Onlinekaufhaus? Das Unternehmernetzwerk vom Rüdesheimer Platz bei seiner ersten öffentlichen Tagung.
2 Bilder

Amazon im Kleinen: Kommt das „Webkiezkaufhaus“ am Rüdi?

Wilmersdorf. Kinderkleidung und vegane Hundekekse, Fotografie und Glaswaren – rund um den Rüdesheimer Platz bieten Händler alles an, was man zum Leben braucht. Mit einer neuen Standortgemeinschaft rüsten sie sich für den digitalen Wandel. Erste Vision: ein Online-Kaufhaus für den Kiez. Im Schatten der Siegfriedstatue gibt es sie noch: die kleinen Damenschuhgeschäfte, die Schreibwarenläden und Weinstuben. Am Rüdi gibt man Geld immer noch eher an der nächsten Straßenecke aus als in Webshops. Die...

  • Wilmersdorf
  • 10.02.17
  • 319× gelesen
Politik
Verboten, aber faszinierend: Der Thai-Park zieht an warmen Wochenenden Tausende Besucher an, die exotische Speisen kosten und Fernost-Flair schätzen.
5 Bilder

Esprit statt Establishment: In Wilmersdorf weht ein frischer Wind

Wilmersdorf. Betagt, uninspiriert, schläfrig – rund 25 Jahre nach der Fusion der Altbezirke haftet an Wilmersdorf das Image der biederen Stiefschwester Charlottenburgs. Dass inzwischen ein neuer Geist im Kommen ist, beweisen fünf originelle Orte. Teufelsberg: Es war einmal ein Horchposten für kalte Krieger – es wurde ein Wallfahrtsort für Liebhaber von Street-Art und Auskundschafter verlassener Orte. Der Teufelsberg ist ein Magnet für junge und jung gebliebene Berlin-Touristen. Reiseführer...

  • Grunewald
  • 31.01.17
  • 322× gelesen
Sport

Jeden Sonnabend Boule spielen

Wilmersdorf. Lust auf Boule? Dann begibt man sich am besten zu den regelmäßigen Spielnachmittagen des Rüdi-Net auf das Plateau oberhalb des Rüdesheimer Platzes. Dort treffen sich Gleichgesinnte nun jeden Sonnabend um 13 Uhr. Wer die Regeln des Kugelwerfens nicht beherrscht, dem wird vor Ort geholfen. tsc

  • Wilmersdorf
  • 14.01.16
  • 72× gelesen
Kultur

SPD feiert am Rüdesheimer

Wilmersdorf. Zum diesjährigen Kiezfest präsentiert sich die SPD Wilmersdorf-Süd am Sonnabend, 20. Juni, auf dem Rüdesheimer Platz. Dabei erwartet Besucher von 14.30 bis 18.30 Uhr neben der Möglichkeit zu Gesprächen ein Bühnenprogramm mit Live-Musik, Kinderunterhaltung und Verköstigung. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.wilmersdorf-sued.de. Thomas Schubert / tsc

  • Wilmersdorf
  • 28.05.15
  • 49× gelesen
Leute
Ein Mann und seine alte Liebe: Manfred Maurenbrecher lebt seit Kindesbeinen an am Rüdesheimer Platz.
2 Bilder

Manfred Maurenbrecher besingt den Rüdesheimer Platz

Wilmersdorf. Unter den Linden mag den Touristen gehören, das Kottbusser Tor den Hipstern. Doch der Rüdesheimer Platz bleibt vorerst eine unverfälschte Perle. Welche Lebensart hier blüht, fasst ein Kiezkenner in liebevolle Worte.Zwei Dackel wackeln über wellige Platten aus Granit, ziehen zwei Damen an langen Leinen vorbei am lindgrünen Toilettenhäuschen. Ungeschminkt sind die Gesichter, reich geblümt die Kleider. Mädchenhaft hallt ihr Lachen. Und nebenan beim Biobäcker nippt Manfred...

  • Wilmersdorf
  • 11.05.15
  • 507× gelesen
  • 1
Kultur

Versiegt der Weinbrunnen? Anwohner startet neuen Anlauf, die Veranstaltung zu stoppen

Wilmersdorf. Ein Stück Lebensart für die einen. Für andere Ärgernis vor ihrem Fenster: Der Weinbrunnen am Rüdesheimer Platz steht abermals juristisch unter Beschuss - durch einen Anwohner, der vor Gericht bereits mehrfach gescheitert ist. Diesmal geht es nicht um Lärm, sondern um die Dauer.Weingenuss unter freiem Himmel, das ist seit fast 50 Jahren guter Brauch im Rheingau-Viertel. Und der Ausschank von Rebensaft durch Winzer aus diesem Anbaugebiet gehört unbestritten zur Identität des Kiezes....

  • Wilmersdorf
  • 16.02.15
  • 210× gelesen
Soziales
Sommerliches Markttreiben: Am Rüdesheimer Platz tummeln sich Menschen zwischen Kunsthandwerk und Antiquitäten.

Sommerfest auf dem Rüdesheimer Platz am Wochenende

Wilmersdorf. Alle Generationen, etliche Nationalitäten, Angebote für verschiedene Geschmäcker: Am Rüdesheimer Platz erleben Besucher am Wochenende 30. und 31. August ausgesuchtes Kunsthandwerk, Antiquitäten und einen Spielparcours für Kinder."Ein Platz für alle Sinne" - so lautet das Motto, wenn am Sonnabend von 11 bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 20 Uhr Besucher Teil des diesjährigen Spektakels auf dem Rüdesheimer Platz werden. Unter den Augen der frisch restaurierten Siegfried-Statue...

  • Wilmersdorf
  • 25.08.14
  • 102× gelesen
Leute
Auf die Städtefreundschaft: Ho Xiaojuan, Yang Yong, Li Ting und Li Xuemin aus dem Pekinger Bezirk Dongcheng erhoben das Glas.

Weinbrunnen startet mit verschärftem Lärmschutz

Wilmersdorf. Schmackhafte Spezialitäten und angeregte Gespräche - aber bitte nicht zu lange: Beim Rheingauer Weinbrunnen am Rüdesheimer Platz müssen die Winzer den Ausschank diesmal um 21.15 Uhr stoppen und bis 22 Uhr für Stille sorgen. Den Ausschlag dafür gab eine einzige Beschwerde.Heinrich Basting schenkt aus, wie er es schon sein Vater Adam tat. Und zusammen mit zwei weiteren Winzerkollegen aus dem Rheingau wird er auch im 47. Jahr des Weinbrunnenfestes seine Art von Genusskultur im Grünen...

  • Wilmersdorf
  • 12.05.14
  • 204× gelesen
Leute
Schroffe Geste: Beim Weinbrunnen-Fest werden Gäste anhand von Gittern erkennen, wann sie den Platz zu räumen haben.

Schärfere Regelung beim Weinbrunnen: Stille ab 22 Uhr

Wilmersdorf. Dass Wein die Zunge lockert, ist bekannt. Aber was sich im vergangenen Herbst beim Weinbrunnen am Rüdesheimer Platz ereignete, war einigen Anwohnern lautstärkemäßig zu viel des Guten. Sie legten zwischenzeitlich beim Bezirk Beschwerde ein. Mit Erfolg.Seit 47 Jahren eine beliebte Tradition, aber für jene, die auf ihre Nachtruhe pochen, ein wochenlanger Quell des Lärms: Das Weinbrunnen-Fest wird auch in diesem Herbst am Rüdesheimer Platz stattfinden. Wie jetzt im Ausschuss für...

  • Wilmersdorf
  • 28.04.14
  • 656× gelesen