Alles zum Thema Sonderpädagogik

Beiträge zum Thema Sonderpädagogik

Soziales
Schülersprecherin Aleyna Vamin und Schulleiter Andreas Schüssler mit dem Scheck.

Verlängertes Elternhaus
Spende für Club der Adolf-Reichwein-Schüler

Die Neuköllner Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) hat bei ihrer Weihnachtsfeier 900 Euro gesammelt und sie nun der Adolf-Reichwein-Schule an der Sonnenallee 188 geschenkt. Das Geld wird in den viel besuchten Schülerclub gesteckt. Den Stein ins Rollen brachte Olaf Schenk. Er ist nicht nur Rudower Unternehmer und Vorsitzender des MIT, sondern auch CDU-Bezirksverordneter und Mitglied des Jugendhilfeausschusses. In dieser Funktion lernte er die Club-Leiterin Susanne Hacker kennen....

  • Neukölln
  • 29.01.19
  • 5× gelesen
Bauen
Moderne Ausstattung im der Schule am grünen Grund: Der Raum für Naturwissenschaft und Technik.
2 Bilder

Zeit- und Kostenrahmen eingehalten
Schule ist zurück am grünen Grund

Die Schule am grünen Grund ist wieder dort, wo sie hingehört: in der Herzbergstraße 79. Das Gebäude musste umfangreich saniert werden, nun konnten Kinder und Pädagogen nach knapp eineinhalb Jahren im Ersatzdomizil in ihr altes Haus zurückkehren. Sowohl Zeit- als auch Kostenrahmen des Projekts seien eingehalten worden, teilt Schulstadtrat Wilfried Nünthel (CDU) mit. Dank der Auslagerung des Schulbetriebes sei alles zügig und planmäßig verlaufen. Begonnen hatte die Grundsanierung der Schule...

  • Lichtenberg
  • 14.01.19
  • 50× gelesen
Bildung
Die Schülerinnen und Schüler der A2 freuen sich über die neuen Möglichkeiten im inklusiven Lernraum.

Raum als dritter Pädagoge: Grundschulprojekt durch Spenden realisiert

Staaken. Am 19. Dezember lud die Grundschule am Brandwerder in der Spandauer Straße 86 in Staaken zu einem wahren Bauereignis ein. Die Grundschule konnte im November einen inklusiven Lernraum den „Raum als dritten Pädagogen“ einrichten. An dieser Schule wird seit 2008 jahrgangsübergreifend unterrichtet. Bereits in den 1990er Jahren besuchten die ersten Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf diese Grundschule. Die über die Jahre gesammelten Unterrichtserfahrungen zeigten dem pädagogischen...

  • Staaken
  • 26.12.16
  • 142× gelesen
Bildung

Studiengang Sonderpädagogik

Dahlem. Im kommenden Wintersemester kann an der Freien Universität (FU) Berlin erstmals das Fach Sonderpädagogik studiert werden. Diesen Beschluss fassten die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft und die FU. Bisher gab es dieses Angebot nur an der Humboldt-Universität Berlin. Die jährliche Aufnahmekapazität für den neuen Studiengang liegt bei 120 Plätzen, 70 für das Lehramt an Grundschulen sowie 50 für das Lehramt an Gymnasien und Integrierten Sekundarschulen. uma

  • Dahlem
  • 20.11.16
  • 18× gelesen
Bildung

Berufsschule wird ausgebaut

Niederschönhausen. Die Werkstätten und Unterrichtsräume der Konrad-Zuse-Schule sollen ausgebaut werden. Das beschloss der Senat. Die nötigen Investitionsmittel werden für das Jahr 2017 aus dem Sonderprogramm des Bundes zur Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur bereitgestellt. Unter dem Dach der Bildungseinrichtung in der Hermann-Hesse-Straße 34/36 befinden sich eine Berufsschule mit sonderpädagogischen Aufgaben und eine reguläre Berufsschule. Ziel des Senats ist es, mit dem Ausbau vor...

  • Niederschönhausen
  • 12.07.15
  • 46× gelesen