Staatliche Europaschule Berlin

Beiträge zum Thema Staatliche Europaschule Berlin

Politik

Container für Europaschule

Wannsee. Berlin wird mit temporären Schulbaumaßnahmen in den kommenden Jahren mindestens 3500 zusätzliche Schulplätze schaffen. Davon soll nach dem Willen der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) die Staatliche Europaschule Berlin (SESB) am Campus Dreilinden profitieren. In einem Beschluss hat die BVV das Bezirksamt aufgefordert beim Senat temporäre Container aus dem 100-Millionen-Euro-Programm zu beantragen. Das Senatsprogamm gilt nur für dieses Jahr. Auch die geplante Erweiterung der SESB soll...

  • Wannsee
  • 29.05.21
  • 16× gelesen
Bildung
Das Dreilinden-Gymnasium (Foto) und die Dreilindenschule werden ab 2021/2022 zur Staatlichen Europaschule.

Auf dem Weg zur Europaschule
An der Dreilindenschule wird ein englischsprachiger Zug eingerichtet

Die Dreilinden-Schule und das Dreilinden-Gymnasium werden ab dem Schuljahr 2021/2022 zu einer Staatlichen Europaschule Berlin (SESB). Dies teilt die schulpolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung, Susanne Mertens mit. Trotz anfänglicher Widerstände sei es gelungen, den Weg für eine weiterführende Staatliche Europaschule mit englischem Schwerpunkt frei zu machen. „Nach langen, zähen Verhandlungen wurde das Konzept jetzt von der Senatsverwaltung gebilligt“,...

  • Nikolassee
  • 15.10.19
  • 565× gelesen
Bauen
Sechs Container hat jetzt die Lew-Tolstoi-Schule bekommen. Die Ersatz-Klassenzimmer sorgen dafür, dass Sanierung und Erweiterung der Schule problemlos vonstatten gehen.
3 Bilder

Mobile Klassenzimmer
In der Lew-Tolstoi-Grundschule stehen Container

Seit etwa vier Wochen stehen auf dem Gelände der Lew-Tolstoi-Schule im Römerweg sechs große Container. In den Behelfsklassenzimmern sollen einige Grundschüler in den kommenden zwei Jahren Unterricht haben. Gebraucht werden die mobilen Räume, weil die Schule saniert und erweitert wird. Insgesamt messen sie 431 Quadratmeter, sechs Teile sind einzeln angekommen und wurden anschließend zu einer Einheit zusammengesetzt. Die Ersatz-Klassenräume wurden zur Entlastung und im Zuge notwendiger...

  • Karlshorst
  • 11.08.18
  • 950× gelesen
Bildung

Senat weist Schulleitung an, nicht für das Griechisch-Angebot zu werben

Prenzlauer Berg. Scheinbar wird es künftig an der Homer-Grundschule keine neue griechisch-deutsche Klasse geben. Die Elterninitiative für den Erhalt der Staatlichen Europaschule Berlin (SESB) an der Homer-Grundschule teilt mit, dass die Senatsbildungsverwaltung die Schulleitung angewiesen hat, nicht für eine künftige griechisch-deutsche Klasse zu werben.Dabei schien das Engagement der Elterninitiative noch im Sommer von Erfolg gekrönt. Die Senatsverwaltung entschied erst vor einigen Monaten,...

  • Prenzlauer Berg
  • 16.10.14
  • 40× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.