Schuljahr 2021/2022

Beiträge zum Thema Schuljahr 2021/2022

Bildung

Freie Plätze an der Musikschule

Marzahn-Hellersdorf. Die Hans-Werner-Henze-Musikschule hat im kommenden Schuljahr 2021/2022 an ihren beiden Standorten Maratstraße 182 und Stephan-Born-Straße 4 noch freie Plätze in einigen Kursen. Das gilt zum einen für die etablierten Eltern-Kind-Kurse für Kinder von anderthalb bis drei Jahren, die musikalische Früherziehung und Grundausbildung für Kinder von vier bis sechs Jahren, Babykurse und Musiktherapie. Zum anderen gibt es auch noch Plätze beim sogenannten Instrumentenkarussell. Dabei...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 20.07.21
  • 17× gelesen
Bildung

Otto-Nagel-Gymnasium stark nachgefragt

Biesdorf. Das Otto-Nagel-Gymnasium gehört zu den beliebtesten Gymnasien in Berlin. Dies belegen die Schulanmeldezahlen für das kommende Schuljahr 2021/2022. Unter den nachgefragtesten Gymnasien Berlins belegte die Schule den dritten Platz. Insgesamt gab es 140 Anmeldungen für die lediglich 60 verfügbaren Plätze der zwei siebten Klassen. Noch stärker nachgefragt waren nur das John-Lennon-Gymnasium in Mitte und das Carl-von-Ossietzky-Gymnasium in Pankow. Wer keinen Platz an seiner...

  • Biesdorf
  • 31.03.21
  • 55× gelesen
Bildung

Teilweise zu wenig Schulplätze

Treptow-Köpenick. Bis zum 24. Februar lief der Anmeldezeitraum für die Oberschulen zum kommenden Schuljahr 2021/2022. Wie nun aus einem Bericht des Bezirksamts hervorgeht, konnten dabei nicht alle Wünsche der Schüler und Eltern erfüllt werden. So gab es im Bereich der Integrierten Sekundarschulen und der Gemeinschaftsschulen insgesamt 1215 Anmeldungen auf 1025 Plätze. Insbesondere die Merian-Schule, die Schule an der Dahme, die Anna-Seghers-Schule und die Grünauer Gemeinschaftsschule...

  • Treptow-Köpenick
  • 26.03.21
  • 150× gelesen
Bauen
Die ehemalige Europaschule in der Stillerzeile 100 in Friedrichshagen wird reaktiviert. Es entsteht eine 2,5-zügige Grundschule.
2 Bilder

Die Plätze werden knapp
Ein Überblick über Sanierungs- und Ausbauprojekte der Schulen in diesem Jahr

Die Schülerzahlen in Treptow-Köpenick werden auch zum Schuljahr 2021/2022 weiter steigen. Der Bezirk steht damit vor der Herausforderung, zusätzliche Raumkapazitäten zu schaffen. Weil diese bei den üblichen Planungs- und Bauzeiten aber nicht reitzeitig zur Verfügung stehen, werden an vier Standorten temporäre Schulgebäude errichtet. Wie das Bezirksamt mitteilt, erhalten die Schmöckwitzer Insel-Schule und die Grundschule am Ginkobaum in Johannisthal im Rahmen des Schnellbauprogramms...

  • Treptow-Köpenick
  • 15.03.21
  • 1.032× gelesen
Bildung

Durch neu eröffnete Ergänzungsbauten verändern sich Schulbereiche

Spandau. Nach der Eröffnung der beiden Modularen Ergänzungsbauten (MEB) an der Peter-Härtling-Grundschule und der Grundschule an der Pulvermühle werden zum Schuljahr 2021/22 deren Einzugsgebiete laut Bezirksamt geringfügig vergrößert. Im Gegenzug bekommen die Lynar-, Ernst-Ludwig-Heim-, Askanier- sowie die Bernd-Ryke-Grundschule etwas kleinere Einschulungsbereiche. Die Änderungen sind für die Anmeldungen der Schulanfänger im kommenden Jahr zu beachten, die zwischen 28. September und 9. Oktober...

  • Bezirk Spandau
  • 13.09.20
  • 142× gelesen
Bildung

Einmal quer durch die Lichtenberger Ämter telefonieren und dann das
Grundschule Karlshorst: Die Anmeldezahlen 2020/2021 sind so geheim, die liegen noch nicht mal dem zuständigen Schulstadtrat vor

Heute hatte ich die Idee, die Anmeldezahlen Grundschule für das Schuljahr 2020/2021 bei 3 Karlshorster Grundschulen zu erfragen. Beim ersten Anrufversuch bei einer Grundschule ist niemand an Telefon gegangen, beim zweiten gab es diese Antwort: „Darf keine Auskunft geben“, ich möge mich ans Schulamt wenden. Bei der ersten Nummer des Schulamts-Leitung hat dort niemand abgehoben, bei der zweiten Nummer Geschäftsstelle beim ersten Versuch ebenfalls nicht. Beim zweiten Versuch gab es dort die...

  • Karlshorst
  • 20.01.20
  • 324× gelesen
Bildung
Das Dreilinden-Gymnasium (Foto) und die Dreilindenschule werden ab 2021/2022 zur Staatlichen Europaschule.

Auf dem Weg zur Europaschule
An der Dreilindenschule wird ein englischsprachiger Zug eingerichtet

Die Dreilinden-Schule und das Dreilinden-Gymnasium werden ab dem Schuljahr 2021/2022 zu einer Staatlichen Europaschule Berlin (SESB). Dies teilt die schulpolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung, Susanne Mertens mit. Trotz anfänglicher Widerstände sei es gelungen, den Weg für eine weiterführende Staatliche Europaschule mit englischem Schwerpunkt frei zu machen. „Nach langen, zähen Verhandlungen wurde das Konzept jetzt von der Senatsverwaltung gebilligt“,...

  • Nikolassee
  • 15.10.19
  • 569× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.