Anzeige

Alles zum Thema stadtteilzentrum-pankow

Beiträge zum Thema stadtteilzentrum-pankow

Politik
Mit diesen vier Stolpersteinen wird jetzt vor dem Haus an der Maximilianstraße 11 an das Schicksal der Familie Jedwab erinnert.

Ein Zimmer im Hinterhaus: Erinnerung an die jüdische Familie Jedwab aus der Maximilianstraße

Pankow. Vor dem Haus an der Maximilianstraße 11 sind vier Stolpersteine für Mitglieder der Familie Jedwab verlegt worden. Die Mitglieder der Familie Jedwab wurden im Rahmen der sogenannten „Polenaktion“ im Oktober 1938 von den Nazis nach Polen deportiert. „Aus diesem Grund kooperierten wir auch mit einer Studentengruppe des Osteuropa-Instituts der Freien Universität Berlin“, berichtet Gerhard Hochhuth von der Pankower Stolpersteingruppe. „Dort wird gerade eine Ausstellung zu diesem Thema...

  • Pankow
  • 28.07.16
  • 179× gelesen
Kultur

Blankenfelde erkunden

Pankow. „Ein altes Dorf mit neuem Leben“ ist der Titel eines Spaziergangs, zu dem das Stadtteilzentrum Pankow einlädt. Daran können am 8. Juni Menschen mit und ohne Handicap teilnehmen, die mehr über die Geschichte des nördlichsten Pankower Ortsteils erfahren möchten. Treffpunkt ist an der Bushaltestelle Blankenfelde Kirche der Buslinie 107. Michael Hinze wird berichten, wie sich Blankenfelde, das einstige Gutsdorf, im Laufe seiner Geschichte veränderte. Die Teilnehmer können außerdem mehr zur...

  • Pankow
  • 28.05.16
  • 13× gelesen
Kultur

Exkursion zur Heimatstube

Rosenthal. „Dem Osterhasen auf der Spur“ ist das Motto des nächsten Spaziergangs des Stadtteilzentrums Pankow. Am 24. Februar können die Teilnehmer mehr über Rosenthal erfahren, denn es wird die kleine Heimatstube im dortigen Landhaus besucht. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Haltestelle Hauptstraße Rosenthal der Straßenbahnlinie 1. Christel Liebram wird die Teilnehmer dann mit Rosenthaler Geschichte und Geschichten bekannt machen. Anmeldung unter  499 87 09 11. BW

  • Pankow
  • 15.02.16
  • 30× gelesen
Anzeige
Bildung

Rechnen, lesen und schreiben: Lernpaten für Flüchtlingskinder gesucht

Pankow. Die Pankower Lernpaten helfen Grundschülern beim Lernen. Jetzt suchen sie dringend Verstärkung. „Wir möchten jetzt auch Flüchtlingskinder unterstützen, die bisher Willkommensklassen besuchten und nun in eine Regelklasse wechselten“, so Katrin Holland-Letz, Koordinatorin des Nachbarschafts- und Familienbereichs im Stadtteilzentrum Pankow. Sie betreut seit fünf Jahren das Projekt „Lernpatenschaften“. Die Idee dahinter ist, Grundschülern einen Paten an die Seite zu stellen, der sie...

  • Pankow
  • 11.02.16
  • 329× gelesen
Soziales

Neue Gruppe gründet sich

Pankow. Im Stadtteilzentrum in der Schönholzer Straße 10 gründet sich am 13. August die neue Gruppe „Treffpunkt 55+“. Das erste Treffen findet von 19 bis 20.30 Uhr im Nachbarschaftscafé des Hauses statt. Willkommen ist, wer über 55 Jahre alt ist und jemanden zum Plaudern und Planen gemeinsamer Freizeitaktivitäten sucht. Vorgesehen ist, dass sich die Gruppe künftig an jedem zweiten Donnerstag im Monat trifft. Weitere Informationen gibt es bei Doris Roedig unter  54 52 53 31. BW

  • Pankow
  • 26.07.15
  • 55× gelesen
Soziales
"Platzwechsel“ heißt das neue Stück der Seniorentheatergruppe „Die Weisen Seher“.

Wenn sich Jung und Alt begegnen

Pankow. „Platzwechsel“ heißt das neue Stück der Seniorentheatergruppe „Die Weisen Seher“. In diesem geht es um Missverständnisse und Probleme, die auftreten können, wenn sich Jung und Alt begegnen. Das Stück entstand unter Leitung der Theaterpädagogin Martine Schoenmakers und hat am 12. Juli um 18 Uhr im Stadtteilzentrum Pankow, Schönholzer Straße 10, Premiere. Der Eintritt ist frei. BW

  • Pankow
  • 30.06.15
  • 36× gelesen
Anzeige
Soziales
Das Stadtteilzentrum lädt zum Tag der offenen Tür ein. Das Gebäude rechts soll demnächst ausgebaut werden.
5 Bilder

Drittes Gebäude kann ausgebaut werden: Tag der offenen Tür im Stadtteilzentrum Pankow

Pankow. Anders als in den zurückliegenden Jahren feiert das Stadtteilzentrum Pankow in diesem Jahr kein Sommerfest. Stattdessen laden die drei Träger des Hauses und Gruppen, die das Stadtteilzentrum nutzen, am 4. Juli zu einem Tag der offenen Tür ein. Der Grund: Als die Veranstaltungen für diesen Sommer geplant wurden, war noch nicht klar, ob die Bauarbeiten für die Erweiterung des Stadtteilzentrums begonnen haben würden. Aus Sicherheitsgründen entschied sich das Haus-Team, deshalb einen...

  • Pankow
  • 24.06.15
  • 204× gelesen
Soziales
Staatssekretärin Caren Marks unterhielt sich mit jungen Familien im Garten des Stadtteilzentrums.
3 Bilder

Staatssekretärin Caren Marks besuchte Pankower Bündnis für Familie

Pankow. Das Bündnis für Familie Pankow leistet seit Jahren eine wichtige Arbeit im Bezirk. Es engagiert sich dafür, dass sich Familien in der Angebotsvielfalt von Behörden, Vereinen und Organisationen zurechtfinden. Außerdem setzt es sich für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein.Zu dieser Einschätzung kommt auch Caren Marks (SPD). Die parlamentarische Staatssekretärin im Bundesfamilienministerium traf sich kürzlich mit Vertretern des Bündnisses im Stadtteilzentrum Pankow. Sie...

  • Pankow
  • 28.05.15
  • 138× gelesen
Bildung

Kräuterkunde im Volkspark

Pankow. "Kräutersamstag - Geschenke am Wegesrand" ist der Titel einer Veranstaltung, zu der das Stadtteilzentrum Pankow am 18. April einlädt. Auf einem Spaziergang durch den schönen Botanischen Volkspark Blankenfelde stellt Constanze Dornhof schmackhafte Frühlingskräuter vor. Diese werden gesammelt, um daraus Tinkturen, Salben, Öle, Düfte, Salze und Liköre herzustellen. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr und dauert bis etwa 16.30 Uhr. Treffpunkt ist am Haupteingang der Anlage an der...

  • Blankenfelde
  • 09.04.15
  • 43× gelesen
Kultur
Ilse Wiemer führt Menschen durch die Stadt. Das Projekt nutzt jetzt ein Büro im Pankower Stadtteilzentrum.

Seniorenprojekt koordiniert Stadtführungen jetzt von Pankow aus

Pankow. Es zählt zu den jüngsten Nutzern des Stadtteilzentrums Pankow, hat aber bereits 20 Jahre erfolgreiche Arbeit hinter sich: das Projekt Stadtführungen mit Erfahrungswissen.Das Besondere ist, dass die Stadtführer aus der Generation 60 plus nicht nur Sehenswürdigkeiten zeigen. Sie begeben sich auf Routen abseits des Touristenstroms. Dabei verbinden sie das, was sie präsentieren, mit persönlich Erlebtem und Alltagsgeschichten. Vorsitzende des Vereins "Erfahrungswissen älterer Menschen"...

  • Pankow
  • 12.02.15
  • 316× gelesen
Kultur
Ernährungsberaterin Haik Thiele gibt Tipps, wie man sich richtig ernährt.

Neue Infoveranstaltung startet

Pankow. "Einführung in die Ernährungslehre nach der Traditionellen Chinesischen Medizin" ist der Titel einer Veranstaltung im Stadtteilzentrum Pankow.Sie findet am 12. November um 19 Uhr statt. Die Ernährungsberaterin Haik Thiele wird im Haus an der Schönholzer Straße 10 zu einem neuen Blick auf das Thema Ernährung anregen. Sie betrachtet sie aus der Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin. Diese geht davon aus, dass es nicht die gesunde Ernährung, sondern immer eine individuell...

  • Pankow
  • 29.10.14
  • 32× gelesen
Soziales
Juliane Erler bringt in der Freiwilligenagentur Ehrenamtliche und Vereine oder Organisationen zusammen.

Juliane Erler vermittelt Pankower ins Ehrenamt

Pankow. Welches ist das richtige Ehrenamt für mich? Bei der Beantwortung dieser Frage unterstützt Juliane Erler alle Suchenden. Sie leitet seit fünf Jahren die Freiwilligenagentur Pankow.Ihr Büro hat die Koordinatorin zwar im Stadtteilzentrum Pankow in der Schönholzer Straße 10, aber Träger des Projektes ist das Weißenseer Frei-Zeit-Haus. "Meine Aufgabe ist es, Menschen, die ehrenamtlich tätig werden möchten, mit Organisationen oder Einrichtungen, die Hilfe benötigen, zusammenzubringen",...

  • Pankow
  • 03.04.14
  • 71× gelesen