Stefanie Gronau

Beiträge zum Thema Stefanie Gronau

Wirtschaft
Der Vorsitzende des Tourismusvereins, Sascha Hilliger, sorgt sich um die Zukunft des TIC.
7 Bilder

Zukunft des TIC ungewiss
Tourismusverein Berlin-Pankow fordert vom Bezirk eine dauerhafte Finanzierung der Tourismus-Information

Wird es das Pankower Tourist Information Center (TIC) auch im kommenden Sommer noch geben? Schaut man sich den aktuellen Haushalt Pankow für die Jahre 2020/2021 an, kommen da Zweifel auf. Denn erneut erhält das TIC zwar vom Bezirk Mittel für seine Arbeit, aber eine Regelfinanzierung ist im Haushalt weiterhin nicht verankert. Das könnte wiederum dazu führen, dass das TIC in der Kulturbrauerei an der Schönhauser Allee im kommenden Jahr schließen muss, weil geeignetes Personal fehlt. Dabei ist...

  • Pankow
  • 11.10.19
  • 229× gelesen
  •  2
Wirtschaft

Es gibt viel zu entdecken
Alle Pankower Ortsteile sollen künftig vom Tourismus im Bezirk profitieren

Der Entwurf für das neue Pankower Tourismuskonzept ist fertig. „Das bisherige stammt aus dem Jahre 2005. Inzwischen hat sich viel verändert. So wird zum Beispiel heutzutage viel mehr Wert auf Nachhaltigkeit und Stadtverträglichkeit gelegt“, so Wirtschaftsstadträtin Rona Tietje (SPD). Hinzu komme, dass es seit Anfang des Jahres das gesamtstädtische Tourismuskonzept „12x Berlin|er|leben“ gebe. Im Pankower Konzept wird nun festgelegt, wie der Bezirk bei der Entwicklung des Tourismus vorgehen...

  • Pankow
  • 12.12.18
  • 94× gelesen
Wirtschaft
Zur Projektgruppe, die am Tourismuskonzept mitarbeitet, gehören neben Stadträtin Rona Tietje (7.  von rechts) auch der Vorsitzende des Tourismusvereins Berlin-Pankow, Sascha Hilliger (2. von rechts) und die Projektleiterin des TIC, Stefanie Gronau (2. von links).

Für den ganzen Bezirk aktiv: Tourismusverein gibt sich einen neuen Namen

Der bisherige Verein Berlin PRO Prenzlauer Berg hat einen neuen Namen. Er heißt jetzt „Tourismusverein Berlin-Pankow“. Der Verein war 1994 von Bürgern und Unternehmern gegründet worden, um touristisches Marketing und Regionalmarketing für Prenzlauer Berg zu betreiben. Seit der Bezirksfusion engagiert er sich für den gesamten Bezirk Pankow. Unter anderem betreibt er seit 2004 die Pankower Touristeninformation TIC in der Kulturbrauerei. Allerdings gab es in der Vergangenheit immer wieder...

  • Pankow
  • 27.02.18
  • 260× gelesen
Kultur
Sascha Hilliger, der Vorsitzende des Vereins Pro Prenzlauer Berg, Dominik Schmidt von In Touch, Kulturstadtrat Dr. Torsten Kühne, Kulturatlas-Projektleiterin Christin Guist und TIC-Leiterin Stefanie Gronau stellen den neuen Kulturatlas für den Bezirk vor.

Pankows Kulturlandschaft: Neue Broschüre gibt einen Überblick

Pankow. Das bezirkliche Kulturangebot wächst stetig. Viel Neues kommt Monat für Monat hinzu. Manches verschwindet aber auch wieder. Damit man nicht den Überblick verliert, gibt es jetzt den neuen „Kulturatlas 2015/16 für Pankow, Weißensee und Prenzlauer Berg“. Dieser liegt ab sofort in den Bürgerämtern des Bezirks, in Kultureinrichtungen sowie im Pankower Tourist Information Center in der Kulturbrauerei zur kostenlosen Mitnahme aus. Der neue Kulturatlas wurde in Kooperation von Bezirksamt, dem...

  • Pankow
  • 18.08.15
  • 150× gelesen
Kultur
TIC-Leiterin Stefanie Gronau in den neuen Räumen: Sie blättert in der Broschüre Pankow entdecken", die dieser Tage in einer neuen Auflage erscheint.

Das Tourist Information Center ist innerhalb der Kulturbrauerei umgezogen

Prenzlauer Berg. Wenn dieser Tage die Internationale Tourismusmesse ITB eröffnet, wird auch das TIC Kultur- und Tourismusmarketing Berlin-Pankow Werbung für den Bezirk machen. "Wir werden am Gemeinschaftsstand der Berliner Bezirke in der Halle 12 zu finden sein", so TIC-Chefin Stefanie Gronau.Dort informieren sie und ihre Mitstreiter die Besucher über Sehens- und Erlebenswertes in Prenzlauer Berg und in den anderen Pankower Ortsteilen. Touristen und Berlinern zu zeigen, welche...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.02.15
  • 313× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.