Anzeige

Alles zum Thema Internetportal

Beiträge zum Thema Internetportal

Politik

Ordnungsamt geht online: Ordnungsamts-App soll im März endlich auch im Bezirk starten

Was in allen Berliner Bezirken bereits seit Monaten erfolgreich läuft, soll nun endlich auch in Steglitz-Zehlendorf starten: Die Ordnungsamts-App. Das Ordnungsamt bereitet sich derzeit auf eine Einführung der App „Ordnungsamt Online“ im März vor. Wann es genau losgehen soll, müsse noch zwischen dem Ordnungsamt und der IT-Stelle des Bezirks abgestimmt werden, teilt Michael Karnetzki, verantwortlicher Stadtrat, der Berliner Woche mit. Ist das Portal dann am Netz, können die Bürger Hinweise...

  • Steglitz
  • 19.02.18
  • 388× gelesen
Wirtschaft

Wirtschaftsfaktor Tourismus: Der Bezirk will bis Ende des Jahres sein Konzept aktualisieren

Die Strategie für die Ankurbelung des Tourismus im Bezirk soll aktualisiert werden. Tourismus ist für Pankow ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Davon profitieren viele Hoteliers, Gastronomen, freie und kommunale Kultureinrichtungen. Und Tourismus schafft Arbeitsplätze im Bezirk. Diese wirtschaftsfördernden Aspekte wurden in Pankow schon früh erkannt. Bereits im Mai 2004 wurde in der Kulturbrauerei das Tourist Information Center (TIC) eröffnet, es gibt seit etlichen Jahren ein...

  • Pankow
  • 22.01.18
  • 96× gelesen
Soziales

Internetportal für werdende Eltern

Charlottenburg-Wilmersdorf. Schon in der Schwangerschaft können sich werdende Mütter und Väter über Unterstützungsmöglichkeiten informieren, wenn sie die neue Internetseite für frühe Hilfen nutzen. Hier finden sich Angebote zu aufsuchender Hilfe, aber auch Beratungsangebote, Kurse und Gruppen. Darüber hinaus gibt es Informationen über alle Angebote der Kooperations- und Netzwerkpartner für Eltern und Familien mit kleinen Kindern im Bezirk. Bereitgestellt wird das Angebot von der...

  • Charlottenburg
  • 22.08.16
  • 17× gelesen
Anzeige
Bildung

Website überarbeitet

Friedrichshain. Die Website mit Hinweisen zur Gedenk-stele am ehemaligen DDR-Durchgangsheim in der heutigen Thalia-Grundschule auf der Stralauer Halbinsel bietet ab sofort weitere Informationen. Angerufen werden kann dort jetzt historisches Hintergrundmaterial zur Geschichte des Heims, in dem Kinder und Jugendliche unter häufig unwürdigen Bedingungen untergebracht waren. Außerdem werden der Weg und die Diskussionen bis zum Einrichten der Gedenkstele im März 2016 dokumentiert. Das alles unter...

  • Friedrichshain
  • 17.08.16
  • 14× gelesen
Soziales

"Edition F" sucht starke Frauen

Berlin. Die Internetplattform „Edition F“ möchte in diesem Jahr 25 starke Frauen auszeichnen, die mit ihren Ideen und ihrem Handeln dazu beitragen, dass die Welt friedlicher und besser wird. Noch bis zum 22. Mai können Frauen auf editionf.com vorgeschlagen werden. Dort gibt es auch weitere Infos. hh

  • Mitte
  • 18.05.16
  • 33× gelesen
Kultur

Zitadelle mit neuer Homepage

Haselhorst. Die Zitadelle ist mit einer neuen Seite im Internet vertreten. Nachdem alle Informationen bisher unter www.zitadelle-spandau.de zu finden waren, ist das jetzt unter www.zitadelle-berlin.de der Fall. Laut Kunstamtsleiterin Andrea Theissen war es nach mehr als zehn Jahren notwendig, die Internetpräsenz der Zitadelle neu zu gestalten. CS

  • Falkenhagener Feld
  • 04.05.16
  • 34× gelesen
Anzeige
Soziales

Infoportal zur Seniorenwahl

Berlin. Die Landesseniorenvertretung Berlin hat im Internet ein neues Infoportal veröffentlicht. Darin informiert sie über die Wahl der Seniorenvertretungen in diesem Jahr und ruft zur Mitwirkung auf. Wahlberechtigt ist, wer das 60. Lebensjahr vollendet hat. Die Seniorenvertretungen engagieren sich für ein selbstbestimmtes Leben im Alter und beraten zu den Themen Wohnen, Wohnumfeld, Mobilität, ÖPNV, Pflege, Gesundheit und Verbraucherschutz. Mehr Infos auf www.ü60.berlin.

  • Mitte
  • 10.02.16
  • 105× gelesen
  • 2
Soziales
Reinhard Otto pflegt die interaktive Ehrenamtsvideothek der Stiftung Gute-Tat.

Film ab für das Ehrenamt: Die Stiftung Gute-Tat betreibt eine interaktive Online-Videothek

Mitte. Keine Special Effects. Keine Stars und Sternchen. Nur Menschen wie du und ich. Und trotzdem ganz großes Kino – die Ehrenamtsvideothek der Stiftung Gute-Tat. Die interaktive Online-Plattform hat sich zur Aufgabe gemacht, die Arbeit ehrenamtlicher Helfer in Bild und Ton zu präsentieren. Es ist ein Portal, das motivieren und das Ehrenamt in den gesellschaftlichen Fokus rücken will. Mittlerweile 580 Videos zeigen, wie sich Jung und Alt bürgerschaftlich engagieren können. Sei es beim...

  • Mitte
  • 10.02.16
  • 175× gelesen
Kultur

Jubiläum im Internet

Tiergarten. Die Internetplattform bauhaus100.de informiert ab sofort über aktuelle Veranstaltungen, Neuigkeiten und zentrale Meilensteine auf dem Weg zum 100. Gründungsjubiläum des Bauhauses 2019. Erste Programme des Bauhaus-Verbundes 2019, einer Arbeitsgemeinschaft der Länder Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie des Bundes, und seiner Partner starten in diesem Jahr. KEN

  • Tiergarten
  • 01.02.16
  • 20× gelesen
Wirtschaft
In der Spandau-Information schaltete Ralf Salecker am 22. Juni den Online-Reiseführer frei.
2 Bilder

Onlinereiseführer für die Havelstadt: Touristische Informationen sind weltweit abrufbar

Spandau Künftig erhalten Internetnutzer, die die Seite www.spandau-tourist-info.de anklicken, sekundenschnell touristische Informationen über die Havelstadt. Die Seite schaltete der Fotograf und Journalist Ralf Salecker am 22. Juni in der Spandau-Information im Gotischen Haus frei. Auf der Internetseite präsentiert Salecker Spandaus schönste Seiten. Der Fotograf verknüpfte in mehr als 2000 Stunden Arbeit auf der Seite Fotos des Bezirks mit Informationen zu sehenswerten Orten, kulturellen Tipps...

  • Haselhorst
  • 23.06.15
  • 99× gelesen
Bildung
Katja Urbatsch hat das Buch "Ausgebremst - Warum das Recht auf Bildung nicht für alle gilt" geschrieben. Weitere Informationen über ihr Projekt gibt es auf www.arbeiterkind.de.

Keine Angst vorm Studium: Katja Urbatsch von Arbeiterkind.de im Interview

Berlin. Ihre eigene Lebensgeschichte wurde zur Berufung: Mit dem Internetportal Arbeiterkind.de eröffnet Katja Urbatsch Jugendlichen neue Bildungswege. Im Interview mit unserer Reporterin Anett Baron stellt sie ihre Initiative vor.Frau Urbatsch, sind Sie auch ein Arbeiterkind? Katja Urbatsch: Ja, in unserem Sinne bin ich ein Arbeiterkind, eine Bildungsaufsteigerin, die als Erste in der Familie einen Hochschulabschluss gemacht hat. Wie kam es zu Ihrer Initiative? Katja Urbatsch: Nach...

  • Mitte
  • 12.05.15
  • 922× gelesen
Politik

Bürger finden alle Zahlen im Internet

Marzahn-Hellersdorf. Bewohner des Bezirks können sich jetzt auf einfache Weise über den Haushalt der Verwaltung informieren. Unter http://asurl.de/12fc finden sie die Zahlen des Landes und aller Bezirke.Die Haushaltszahlen sind nicht nur einfach aufgelistet, sondern in farbigen Kästen sinnlich fassbar und in ihrer Gewichtung auch für die einzelnen Ämter und Aufgaben deutlich gemacht. So ist Beispiel mit zwei Klicken erkennbar, dass der Bezirk im Jahr 2015 für Soziales im weitesten Sinne fast...

  • Marzahn
  • 05.02.15
  • 151× gelesen
Politik

Pankow: neue Internetseite

Pankow. Bezirksamt und Bezirksverordnetenversammlung präsentieren sich im Internet auf www.berlin.de/pankow mit einem neuen Auftritt. Dieser ist dem Berliner Landesportal angepasst. Ein Redaktionsteam aus allen Bereichen der Pankower Verwaltung hatte den Relaunch unter Leitung der Pressestelle vorbereitet. Pankow ist der siebte Bezirk, der inzwischen auf das neue Layout und das Redaktionssystem Imperia9 umgestellt hat. Neben einem modernen und frischen Erscheinungsbild gibt es im Portal auch...

  • Pankow
  • 04.02.15
  • 43× gelesen
Leute
Als Reporter aus Leidenschaft und Lichtenrader Lokalpatriot hat sich Thomas Moser zu einer festen Institution am südlichen Stadtrand entwickelt.

Thomas Moser feiert zehnjähriges Internetjubiläum

Lichtenrade. Es gibt mittlerweile zig Internetauftritte, Webseiten, Facebook-Gruppen, die sich allein um das Leben und Treiben in Lichtenrade drehen. Und es werden immer mehr. Aber es gibt sozusagen ein virtuelles Leitmedium. Sein Macher heißt Thomas Moser.Vor gut zehn Jahren hatte das Lichtenrader Urgestein Moser, hauptberuflicher Verwaltungsangestellter mit Büro im Rathaus Friedenau und Reporter aus Leidenschaft, die Idee. Am 1. Februar 2005 war es dann soweit. Seitdem ist der Lichtenrader...

  • Lichtenrade
  • 26.01.15
  • 283× gelesen
Soziales

Patienten sollen Internetseiten testen

Mitte. Die Berlin School of Public Health der Charité sucht Patienten für ein aktuelles Forschungsprojekt zum Thema Prostatakrebs.Betroffene sollen über einen Zeitraum von zwei Wochen eine noch nicht veröffentlichte Internetseite testen und einschätzen. Auf der Internetseite erzählen Betroffene von ihren Erfahrungen mit der Krankheit, beispielsweise von Veränderungen im privaten und beruflichen Umfeld, Therapieentscheidungen und hilfreichen Unterstützungsangeboten. Die Internetseiten mit...

  • Mitte
  • 26.01.15
  • 26× gelesen
Soziales

Flüchtlingshilfe im Netz

Charlottenburg. Beim zweiten Treffen im Büro der Abgeordneten Ülker Radziwill (SPD) berieten Freiwillige, die sich der Hilfe für Flüchtlinge verschrieben haben, ihr weiteres Vorgehen. In Kürze soll eine neue Internetseite organisatorische Belange deutlich vereinfachen. Der Informationsaustausch erfolgt nach der Fertigstellung über die Plattform www.charlottenburg-hilft.de. Thomas Schubert / tsc

  • Charlottenburg
  • 26.01.15
  • 135× gelesen
Soziales
Projektleiterin Manuela Paetow bringt mit ihrem Team den Sozialatlas immer auf den neuesten Stand.

Der Sozialatlas gibt einen Überblick über Angebote im Bezirk

Prenzlauer Berg. Im Sozialatlas Pankow kann jeder erfahren, wie er kostengünstig durch den Alltag kommt. "Mit unserem Internetportal www.sozialatlas-pankow.de möchten wir Menschen mit geringem Einkommen unterstützen", sagt Projektkoordinatorin Manuela Paetow. Seinen Sitz hat das vom Jobcenter geförderte Projekt in der Storkower Straße 115a.Die Idee, einen Sozialatlas für den Bezirk zu erarbeiten, entstand vor fünf Jahren in der gemeinnützigen Gesellschaft Chance BJS. Zunächst wurden für eine...

  • Pankow
  • 22.01.15
  • 190× gelesen
Soziales

Mieterbeirat jetzt mit Blog

Prenzlauer Berg. Der Mieterbeirat für die Gewobag-Wohnungen im Mühlenviertel hat jetzt einen Blog im Internet eingerichtet. "Auf diesem können sich die Mieter über unsere Arbeit informieren", berichtet Thomas Matzka vom Mieterbeirat. "Auch wichtige Informationen, von denen wir Kenntnis erlangen, sollen in diesem Blog den Mietern vermittelt werden." Der Mieterbeirat hofft, dass der Blog unter https://mieterbeirat10409.wordpress.com rege genutzt wird und die Mieter dadurch einen besseren...

  • Prenzlauer Berg
  • 22.01.15
  • 71× gelesen
Soziales

Nachbarn treffen sich im Netz

Berlin. Ende des vergangenen Jahres ging in Berlin eine Website für gute Nachbarschaft an den Start. Die Macher wollen damit eine Plattform schaffen, die Nachbarn nutzen können, um sich auszutauschen, zu unterstützen und um den Kiez zu beleben. Ist die Katze entlaufen? Plant jemand ein Straßenfest oder einen Flohmarkt? Wer kann mein Paket annehmen? Diese und natürlich noch viele weitere Themen sind denkbar. Alle wichtigen Informationen dazu findet man unter www.WirNachbarn.com. Silvia...

  • Köpenick
  • 20.01.15
  • 100× gelesen