Leitung

Beiträge zum Thema Leitung

Kultur

Neue Leiterin für Gedenk- und Bildungsstätte ernannt

Wannsee. Deborah Hartmann wird das neue Gesicht der Gedenk- und Bildungsstätte „Haus der Wannsee-Konferenz“ am Großen Wannsee. Die Politologin, geboren 1984 in Wien, übernimmt die Leitung zum 1. Dezember. Derzeit leitet sie noch die deutschsprachige Abteilung der International School for Holocaust Studies Yad Vashem in Jerusalem. Sie folgt auf Hans-Christian Jasch, der am 31. Juli in das Bundesinnenministerium zurückgekehrt ist. Nach ihrem Studium in Wien und Berlin arbeitete Deborah Hartmann...

  • Wannsee
  • 21.08.20
  • 36× gelesen
Soziales
Constanze Paust hat die Leitung der Freiwilligenagentur mitten in der Corona-Krise übernommen.
2 Bilder

Wiederbeginn nach Corona-Schließung
Freiwilligenagentur Marzahn-Hellersdorf beginnt mit neuen Projekten

Auch die ehrenamtliche Arbeit und die Freiwilligenagentur des Bezirks sind durch Corona vielfach vor neuartige Probleme gestellt. Die neue Leiterin Constanze Paust und ihr Team nehmen die Herausforderungen an. Constanze Paust ist seit 1. April Leiterin der Freiwilligenagentur des Bezirks. Sie übernahm die Stelle von Jochen Gollbach, der die Agentur aufbaute und zehn Jahre leitete. „Natürlich konnte ich nicht damit rechnen, dass die Übernahme dieser Funktion genau in die Corona-Krise fällt“,...

  • Marzahn
  • 20.06.20
  • 246× gelesen
Kultur

Schloss Britz mit neuer Leitung

Britz. Im Herbst übernimmt Martin Steffens die Leitung der Kulturstiftung Schloss Britz. Er löst damit Sonja Kramer ab, die in den Ruhestand geht. Steffens ist Kunsthistoriker und langjähriger Leiter des Festivals 48 Stunden Neukölln. Bürgermeister Martin Hikel (SPD), der auch Vorsitzender der Kulturstiftung ist, nennt Steffens einen „profunden Kenner der Neuköllner Kunstszene“. Er verspreche sich von ihm Impulse, die weit über den Bezirk hinausgehen. sus

  • Britz
  • 19.06.20
  • 28× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Sascha Hilliger (links), Max E. Neumann und Wolfgang Thormeyer (rechts) vom Vorstand des Tourismusvereins Berlin-Pankow verabschiedeten sich von der TIC-Leiterin Stefanie Gronau.
6 Bilder

TIC-Chefin wechselt zu visit Berlin
Stefanie Gronau baute das Pankower Tourist Information Center in der Kulturbrauerei auf

Stefanie Gronau war das Gesicht des Pankower TIC Tourist Information Centers. Nach 15 Jahren, in denen sie das TIC aufbaute und zu einem echten Pankower Markenzeichen formte, wechselt sie zu den städtischen Tourismuswerbern von visitBerlin. „Es waren 15 arbeitsreiche, aber auch sehr schöne Jahre“, resümiert Stefanie Gronau. „Wir haben viel erreicht. Insgesamt sechsmal sind wir erfolgreich durch den Deutschen Tourismusverband zertifiziert worden.“ Außerdem habe das TIC Pionierarbeit in puncto...

  • Pankow
  • 15.01.20
  • 386× gelesen
  • 2
Kultur

Kindl-Zentrum hat neue Direktorin

Neukölln. Kathrin Becker wird neue Künstlerische Direktorin des Kindl-Zentrums für zeitgenössische Kunst, Am Sudhaus 3. Zurzeit ist sie Geschäftsführerin des Neuen Berliner Kunstvereins, dessen Video-Forum sie seit 2001 leitet. Sie freue sich darauf, das Profil des Kunsthauses weiterzuentwickeln und gesellschaftsbezogene Fragen stärker im Programm zu verankern, sagt Becker. Sie wird am 1. Februar ihre Tätigkeit aufnehmen und Andreas Fiedler ablösen, der seinen unbefristeten Vertrag auf eigenen...

  • Neukölln
  • 12.11.19
  • 31× gelesen
Kultur

Kindl-Zentrum sucht Leitung

Neukölln. Knapp acht Jahre lang hat Andreas Fiedler das Kindl-Zentrum für zeitgenössische Kunst, Am Sudhaus 3, geleitet. Im kommenden Frühjahr verlässt er das Haus auf eigenen Wunsch, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Eines der von ihm entwickelten Markenzeichen ist die Ausstellungsreihe, bei der im 20 Meter hohen Kesselhaus nur eine einzige künstlerische Arbeit im Jahr gezeigt wird. Die Eigentümer des Kunsthauses, Salome Grisard und Burkhard Varnholt, zeigten sich erfreut darüber, dass Andreas...

  • Neukölln
  • 13.10.19
  • 141× gelesen
Soziales

Neue Leitung wird gesucht

Prenzlauer Berg. Die gemeinnützige Gesellschaft Pfefferwerk Stadtkultur sucht kurzfristig eine neue Leitung für das Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz. Die bisherige Leiterin des Nachbarschaftshauses in der Fehrbelliner Straße 92, Anne Lemberg, verlässt es leider zum 1. März. Deshalb wird jemand gesucht, der ihre Aufgabe übernimmt. Die Stelle ist mit knapp 30 Wochenstunden veranschlagt. Wer sich bewirbt, muss ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einer sozialwissenschaftlichen oder...

  • Prenzlauer Berg
  • 11.02.18
  • 126× gelesen
Soziales

Sorge um das Hertha-Müller-Haus

Zehlendorf. Im Hertha-Müller-Haus soll es künftig wieder eine hauptamtliche Leitung geben. Die Stelle ist seit 2011 unbesetzt. Die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung hat einen entsprechenden Antrag gestellt. Darin heißt es, das Haus sei als bezirkliche Seniorenfreizeitstätte nicht nur ein Bestandteil der Freizeitgestaltung, sondern auch ein Ort, an dem Senioren Hilfestellungen erhalten. „Die Koordinierung dieser Angebote sollte durch eine dazu geeignete hauptamtliche Leitung...

  • Zehlendorf
  • 01.04.17
  • 586× gelesen
Wirtschaft
Der neue Geschäftsstellenleiter Manfred Gutzmer.

Unternehmensnetzwerk Moabit:Geschäftsstelle unter neuer Leitung: Manfred Gutzmer folgt auf Heike Pfeiffer

Moabit. Wie erst jetzt öffentlich bekannt wurde, hat es in der Geschäftsstellenleitung des Unternehmensnetzwerks Moabit einen Wechsel gegeben. Die bisherige Leiterin Heike Pfeiffer hat ihre Tätigkeit für den Verein beendet. Der Abschied aus der Geschäftsstelle an der Huttenstraße war bereits zum 30. September erfolgt . Die Gründe für das Ausscheiden hätten „außerhalb des Netzwerks“ gelegen, so Heike Pfeiffer. Ihre Haupttätigkeit für die Gesellschaft S.T.E.R.N. binde sie zunehmend, so die...

  • Moabit
  • 03.12.16
  • 322× gelesen
Kultur
Bernd von Kostka übernimmt die kommissarische Leitung des Alliierten-Museums.

Bernd von Kostka leitet ab 1. April das Alliierten-Museum

Dahlem. Am 1. April übernimmt Bernd von Kostka die kommissarische Leitung des Alliierten-Museums. Er ist der Nachfolger von Gundula Bavendamm, die, ebenfalls am 1. April, ihr neues Amt als Direktorin der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung antritt. Die Wahl der Mitglieder des Vereins Alliierten-Museum fiel einstimmig auf von Kostka. Der 53-Jährige gehört zum Gründungsstab des Museums und ist seit 1994 als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Kurator im Haus tätig. In dieser Zeit hat der...

  • Dahlem
  • 25.03.16
  • 152× gelesen
Leute
Das neue Planschbecken, auf dem zukünftig Spritzfiguren stehen, ist schon deutlich zu erkennen.

Noch fehlt der Anschluss für den Wasserspielplatz

Mitte. Ende Juni soll der neue Planschepark fertig sein. Wenn die Wasserbetriebe bis dahin mit ihren Leitungsarbeiten auf der Invalidenstraße fertig sind, könnte es was werden mit einem schönen Sommer auf dem neuen Wasserspielplatz.Maher Al-Khatib hat sich einen perfekten Ort für seinen Eisladen ausgesucht. Seine Verkaufstruhe steht in der Eichendorffstraße, direkt gegenüber vom Planschepark. Seit Monaten guckt der Eisverkäufer auf Bauzäune, sieht Bagger und schweres Gerät, das sich durch den...

  • Mitte
  • 16.04.14
  • 234× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.