Alles zum Thema Tauchen

Beiträge zum Thema Tauchen

Wirtschaft

Neu eröffnet
Atlantis Berlin

Atlantis Berlin: Der Flagship Store eröffnete am 9. Juni in der ehemaligen Keks-Fabrik und bietet einen Tauchshop, ein Reisebüro sowie eine Servicestelle integriert. Coppistraße 11, 10365 Berlin, Mo-Fr 10-20 Uhr, Sa 10-18 Uhr, Telefon: 425 26 26, www.atlantis-berlin.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Lichtenberg
  • 12.06.18
  • 267× gelesen
Sport
Insgesamt nahmen 20 Taucher an der diesjährigen Reinigungsaktion im Flughafensee teil.
2 Bilder

Viel zu viel Müll: 20. Reinigungsaktion im und um den Flughafensee

Bereits zum 20. Mal hat der Sport- und Rettungstauchverein (SRTV) Berlin am 21. April seine jährliche Reinigungsaktion im und um den Flughafensee durchgeführt. Die traurige Ausbeute in diesem Jahr: Die Taucher holten ein Fahrrad, einen Sonnenschirmständer, einen Grill sowie Plastik, Glas und Metall aus dem See – insgesamt rund 3,5 Kubikmeter Müll. Und einen leeren Tresor, den die Polizei zu weiteren Untersuchungen sofort abtransportierte. „Die meisten Reinigungsaktionen dieser Art sind im...

  • Tegel
  • 28.04.18
  • 176× gelesen
Sport
Gruppenbild mit Fisch: Die jungen Taucher, Lehrer, Helfer und Schulstadtrat Jan-Christopher Rämer (ganz links).

Unterricht mit Flossen und Flaschen: Kepler-Schule: Seit fast einem Vierteljahrhundert lernen Kinder und Jugendliche das Tauchen

Neukölln. An der Kepler-Schule können Kinder und Jugendliche eine nicht alltägliche Sportart kennenlernen: das Tauchen. Vor fast 25 Jahren hat der Informatik- und Mathelehrer Joachim Sperling das Projekt aus der Taufe gehoben. Er kam Anfang der 90er-Jahre aus dem Osten Deutschlands an die Neuköllner Schule. Hier, an der südlichen Sonnenallee, herrschten andere Zustände, als er sie gewohnt war: Disziplinlosigkeit und ein oft rüder Umgang miteinander waren an der Tagesordnung. „Ich überlegte,...

  • Neukölln
  • 26.03.17
  • 200× gelesen
Sport
Ein Schwimmbecken als Studio: Der Verein  Pro Sport 24 hat die Unterwasserfotografie für sich entdeckt.
4 Bilder

So gelingt das Unterwasser-Selfie: Tauchgruppe will Jugendliche begeistern

Schmargendorf. Soziale Kompetenz, Einsatz für den Umweltschutz, fotografisches Geschick – was hat das mit Tauchen zu tun? Sehr viel, meint Jugendwart Karin Maaß. Sie wirbt für ihren Verein frische Talente an und nutzt dabei Schwimmflossen und Selfie-Kamera. Nein, ein Korallenriff sieht wahrlich anders aus. Kacheln, nichts als blaue Kacheln – das Stadtbad Wilmersdorf an der Fritz-Wildung-Straße wirkt durch die Taucherbrille betrachtet etwa so aufregend eine Raufasertapete in der Wohnung. Doch...

  • Schmargendorf
  • 14.01.17
  • 226× gelesen
Sport
Beim Statischen Apnoe liegt der Taucher meist völlig regungslos und mit einem wärmenden Neoprenanzug bekleidet mit dem Gesicht nach unten im Wasser.

8. Deutsche Meisterschaft im Apnoetauchen am 12. November 2016

Märkisches Viertel. Am Sonnabend, 12. November, werden in der Schwimmhalle im Märkischen Viertel, Wilhelmsruher Damm 142d, die 19. Lange Nacht und parallel die 8. Deutsche Meisterschaft im Apnoetauchen ausgerichtet. Gestartet wird in drei Disziplinen: dem Statischen Apnoe (Zeittauchen), dem Dynamischen Apnoe und dem 16-mal 50-Meter-Streckentauchen. Ermittelt werden die Berliner Meister, die deutschen Titelträger sowie die Gesamtsieger. Veranstaltet wird der Event vom Nordberliner Tauchverein...

  • Märkisches Viertel
  • 04.11.16
  • 257× gelesen
Sport

Stiftung fördert das Tauchen

Prenzlauer Berg. Die Stiftung dragondreams arbeitet seit ein paar Jahren mit der World Scubadiver Gruppe Berlin zusammen, die das Tauchen auch Kindern und Jugendlichen näher bringen möchte. An erster Stelle stehen dabei eine solide und umfangreiche Ausbildung sowie die Sicherheit beim Tauchen. Aber auch der Natur- und Umweltschutz kommen nicht zu kurz. Dieses Engagement der Tauchgruppe unterstützt die Stiftung mit Veranstaltungstechnik und Tauchgerätschaften. Willkommen sind nun weitere...

  • Prenzlauer Berg
  • 10.03.16
  • 11× gelesen
Sport

BOOT & FUN BERLIN beginnt

Am 26. November 2015 ist es wieder so weit, dann beginnt auf dem Berliner Messegelände die BOOT & FUN BERLIN. Auch dieses Jahr ist die Bootsmesse mit über 500 Booten und vielen Mitmach-Aktionen ein spannendes Ausflugsziel für die ganze Familie. Was erwartet die Besucher auf der BOOT & FUN BERLIN? Mehr als 500 Boote, darunter einige Deutschland-, Europa- und Weltpremieren, 1000 Quadratmeter Event-Pool zum Ausprobieren – von Stand-Up-Paddling bis Wakeboarden, einen Tauchcontainer mit...

  • Charlottenburg
  • 25.11.15
  • 125× gelesen
Blaulicht
Erste Hilfe gehört zur Ausbildung auf der Insel Scharfenberg.
2 Bilder

Helden zu Wasser: Beginn der Rettungsschwimmer-Ausbildung

Tegel. 36 junge Menschen haben vom 19. bis 24. Juli am diesjährigen "Helden zu Wasser Camp" der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) Reinickendorf und Tempelhof auf der Insel Scharfenberg teilgenommen. In den fünf Tagen lernen die Jungen und Mädchen im Alter von zwölf bis 18 Jahren die wichtigsten Aspekte des Wasserrettungsdienst kennen. Auf dem Programm stehen neben Tief- und Streckentauchen, Befreiungsgriffen und Transportieren beziehungsweise Abschleppen einer in Not geratenen...

  • Konradshöhe
  • 27.07.15
  • 277× gelesen
Sport
In Form kommen für den Sommer: Yulesy und seine Vereinsfreunde spulen das winterliche Training im Schwimmbad ab.
2 Bilder

Tauchgruppe von Pro Sport Berlin 24 sucht Verstärkung

Schmargendorf. Hinab zu den Wracks in brandenburgischen Seen, abwärts gleiten mit Sauerstoffflasche - oder ohne. Um die Höhepunkte des neuen Unterwasserjahrs in einer größeren Gesellschaft zu genießen, hofft der Wilmersdorfer Tauchclub auf Neuzugänge. Was sind die Reize dieses Sports?Als Meerjungfrau die Schwanzflosse schwingen? Auch das soll es bisweilen geben, wenn der Pro Sport Berlin 24 zum Training bittet. Ein paar Beckenrunden in der nixenhaften Spezialmontur im vergangenen Jahr gehörte...

  • Schmargendorf
  • 02.02.15
  • 210× gelesen
Sonstiges
Otmar Richter mit einer 50 Jahre alten Unterwasserkamera.

Zur Eröffnung brachten Besucher neue Stücke mit

Köpenick. Seit Mitte Mai hat Berlin ein Museum zur Geschichte der Sporttaucherei. Es befindet sich in den Vereinsräumen des Tauchsportklubs Adlershof."Bereits am Eröffnungstag kamen rund 140 Besucher. Einige brachten uns auch weitere Ausstellungsstücke, darunter Kameragehäuse und Literatur zum Sporttauchen, mit", erzählt Otmar Richter, der Projektleiter. Der 76-Jährige, langjähriger Schauspieler beim Deutschen Fernsehfunk, hat den Tauchsportklub Adlershof vor über einem halben Jahrhundert...

  • Köpenick
  • 22.05.14
  • 152× gelesen