Anzeige

Alles zum Thema Theater der Erfahrungen

Beiträge zum Thema Theater der Erfahrungen

Kultur

Theaterworkshop in den Ferien

Schöneberg. Das Jugendmuseum, Haupststraße 40/42, und das von Senioren getragene „Theater der Erfahrungen“ laden Kinder und Jugendliche von neun bis 14 Jahren vom 2. bis 5. November zu einem „Erlebnistheater-Workshop“ über das Du, das Ich und das Anderssein ein. Die jungen Teilnehmer können in verschiedene Rollen schlüpfen und sich unter Anleitung zweier Theaterpädagogen auf spielerische Weise mit dem „Anderssein“ auseinandersetzen. Am Schluss gibt es eine Vorstellung. Die Teilnahme ist...

  • Schöneberg
  • 19.10.17
  • 10× gelesen
Kultur

Demenztag mit Theater

Tempelhof. Unter der Überschrift „Vergissmeinnicht – Menschen mit Demenz im Scheinwerferlicht“ findet am 18. Juni von 10 bis15 Uhr in der ufaFabrik, Viktoriastraße 10-18, ein vom Theater der Erfahrungen des Nachbarschaftsheims Schöneberg veranstalteter Demenztag statt. Theater und Kulturprojekte mit und über Menschen mit Demenz sowie Informationsstände und Themeninseln sind unter anderem angekündigt. Der Eintritt kostet fünf Euro. Alle weiteren Informationen unter 855 42 06 oder 75 50...

  • Tempelhof
  • 11.06.15
  • 50× gelesen
Kultur

Seniorentag in Staaken

Staaken. Die Dorfkirche Alt-Staaken, Hauptstraße 12, lädt am 12. Juni ab 12 Uhr zum Seniorentag ein. Rund um die Dorfkirche gibt es ein buntes Programm mit Tanz, Gesang sowie Kaffee und Kuchen. Zum Abschluss ist ein Spaziergang zur Zuversichtskirche geplant. Dort wird das "Theater der Erfahrungen" um 16.30 Uhr ein Improvisationsstück aufführen. Der Seniorentag ist kostenlos, um eine Spende für das Essen und die Theateraufführung wird jedoch gebeten. Michael Uhde / Ud

  • Staaken
  • 03.06.15
  • 32× gelesen
Anzeige
Kultur

Bunte Zellen treten auf

Moabit. 17 Mitglieder der Schauspielgruppe "Die Bunten Zellen" des Theaters der Erfahrungen erzählen in türkischer und deutscher Sprache von Verdrängung durch steigende Mieten. Mit seltsamen Kostümen, viel Musik und frecher Schnauze am 5. Mai um 18 Uhr im Stadtschloss Moabit, Rostocker Straße 32b. Der Eintritt ist frei. Spenden sind erwünscht. Karen Noetzel / KEN

  • Moabit
  • 27.04.15
  • 33× gelesen
Leute
Eine strahlende Ordenträgerin: die Theatergründerin Eva Bittner und Staatssekretär Dirk Gerstle.

Eva Bittner in der Kulturarbeit für Senioren aktiv

Schöneberg. Den Bundesverdienstorden überreichte Staatssekretär Dirk Gerstle am 6. Januar an Theaterwissenschaftlerin und -pädagogin Eva Bittner. Gewürdigt wird ihr Engagement in der Seniorenkulturarbeit.Neue Formen der Seniorenkulturarbeit und interkulturelle, generationsübergreifende Projekte sind Bereiche, denen sich Eva Bittner seit mehr als drei Jahrzehnten widmet. Dafür hat sie nun das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhalten. Im Kreise von...

  • Schöneberg
  • 14.01.15
  • 250× gelesen