Anzeige

Alles zum Thema Tropenhalle

Beiträge zum Thema Tropenhalle

Bauen
Die alte Außenhaut des Gewächshauses (rechts) wird seit Mitte Juli abgerissen. Die neue Außenhülle der Tropenhalle ist schon fertig.
4 Bilder

Gärten der Welt: Rohbau der neuen Tropenhalle ist fertig

Marzahn. Eine wichtige Etappe bei der Neugestaltung einer Balinesischen Landschaft in den Gärten der Welt ist fast geschafft: Der Rohbau der neuen Tropenhalle steht und das alte Gewächshaus darin wird schon abgerissen. Bisher gab es an der Stelle ein Gewächshaus aus den 1990er Jahren. 2003 wurde darin ein Haus mit Tempelanlage im Stil der Insel Bali mit typischer Vegetation aufgebaut. Dieses sogenannte Balinesische Dorf bleibt an seiner bisherigen Stelle, die umliegende überdachte Fläche wurde...

  • Marzahn
  • 21.07.16
  • 214× gelesen
Kultur

IGA GmbH stellt Tropenhalle vor

Marzahn. Der "Balinesische Garten der Harmonien" in den Gärten der Welt wird zu einer energieeffizienten Tropenhalle erweitert. Eine Vorschau auf die Planungen für das neue Gebäude und den erweiterten Garten gibt die IGA 2017 GmbH am Sonnabend, 9. Mai, von 15 bis 16 Uhr auf die Baustelle für die Tropenhalle. Treffpunkt ist der Infopavillon in der Eisenacher Straße am Haupteingang zu den Gärten der Welt. Die Teilnahme an der Führung ist kostenfrei. Klaus Tessmann / KT

  • Marzahn
  • 30.04.15
  • 85× gelesen
Bauen
Die riesige Glashalle bietet mehr Platz für eine tropische Landschaft. Das balinesische Dorf steht weiter in deren Zentrum.
2 Bilder

Die Gärten der Welt erhalten eine große Tropenhalle aus Glas

Marzahn. In den Gärten der Welt hat der Bau einer großen Tropenhalle begonnen. Sie wird mit Beginn der IGA im Frühjahr 2017 eröffnet.Die neue Tropenhalle entsteht nahe dem Eingang Eisenacher Straße. Sie ist Teil der in den 90-er Jahren beschlossenen Erweiterung der Gärten der Welt. Die Glashalle hat eine Grundfläche von rund 2000 Quadratmetern und wird viermal so groß sein wie der jetzige Balinesische Garten, der sich in einem etwas größeren Gewächshaus befindet. Sie bietet dann auch im...

  • Marzahn
  • 23.04.15
  • 469× gelesen
  • 1
Anzeige
Bauen
Die Innenanlagen im Alfred-Brehm-Haus sollen aufgewertet werden.

Mit fünf Millionen Euro sollen erste Maßnahmen Verbesserungen bringen

Friedrichsfelde. Das Abgeordnetenhaus hat die gesperrten Mittel in Höhe von fünf Millionen Euro für die benötigten Investitionen im Tierpark Berlin freigegeben."Endlich können wir loslegen", freut sich der Tierparkdirektor Andreas Knieriem über die Entscheidung des Landesparlaments, die Mitte Oktober fiel. Danach werden die bis jetzt gesperrten Zuschüsse des Landes in Höhe von fünf Millionen Euro für die Tierpark Berlin-Friedrichsfelde GmbH freigegeben. Mit dem Geld wird nun das von Knieriem...

  • Friedrichsfelde
  • 30.10.14
  • 146× gelesen