U-Bahnhof Friedrichsfelde

Beiträge zum Thema U-Bahnhof Friedrichsfelde

Verkehr

Auf Grünfläche kommt Gewerbe

Friedrichsfelde. Seit geraumer Zeit warten Anwohner auf die Wiederherstellung der kleinen Grünanlage am U-Bahnhof Friedrichsfelde, berichtet Berliner-Woche-Leser Dietrich Perner. „Nach der Tunnelabdichtung durch die BVG, die die Grünanlage beseitigt hatte, um Baufreiheit zu haben, wurde eine kleinere Baumaßnahme begonnen. Das war es dann aber auch schon. Wie lange soll die Brache Bestand haben?“, fragt er. Auf Anfrage teilt BVG-Pressesprecherin Petra Nelken mit: „Die Fläche wird so nicht wieder...

  • Friedrichsfelde
  • 19.09.20
  • 153× gelesen
Verkehr
Der U-Bahnhof Friedrichsfelde wird in diesem Jahr 90 Jahre alt, aktuell wird eine Bahnsteigseite erneuert und es gibt deshalb einige Einschränkungen.
4 Bilder

Schönheitskur zum 90. Geburtstag
Wieder Bauarbeiten am U-Bahnhof

Den 90. Geburtstag feiert der U-Bahnhof Friedrichsfelde in diesem Jahr – und bekommt zum Jubiläum eine Renovierung geschenkt. Nachdem vor knapp zwei Jahren schon eine Seite des Bahnsteigs erneuert wurde, geht es jetzt gegenüber weiter. Für die Fahrgäste der U5 bringt das in den nächsten Wochen einige Einschränkungen mit sich. Denn die Bahnsteigseite in Richtung Hönow bleibt wegen der Bauarbeiten gesperrt. Dort lassen die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) die Bahnsteigkante auf einen Meter...

  • Friedrichsfelde
  • 11.01.20
  • 1.112× gelesen
  • 1
  • 1
Bauen

Hindernisparcours im U-Bahnhofs-Bereich noch bis 15. Dezember

Friedrichsfelde. Seit Monaten geht es an der Baustelle im Bereich des U-Bahnhofs Friedrichsfelde nicht voran. Schuld ist das unterirdische Leitungsnetz. Für viele Passanten gleicht der Bereich um den U-Bahnhof einem Hindernisparcours. An der Alfred-Kowalke-Straße kann das Ärztehaus kaum barrierefrei erreicht werden. Die Baustelle in dem Bereich sorgt für lange Umgehungswege – auch für die Fahrgäste der U-Bahn. Die Bezirksverordnete Blaschka Brechel (SPD) weiß: "Für ältere Passanten ist diese...

  • Friedrichsfelde
  • 24.11.16
  • 93× gelesen
Blaulicht

Angreifer vom U-Bahnhof Friedrichsfelde ermittelt

Lichtenberg. Die Polizei konnte mit der Veröffentlichung von Bildern eines Tatverdächtigen den Angreifer ermitteln, der am 29. Mai am U-Bahnhof Friedrichsfelde Fahrgäste zunächst angepöbelt und dann brutal attackiert hatte. Die beiden angegriffenen 40- und 41-jährigen Männer hatten sich dabei leichte Kopfverletzungen zugezogen. Bei dem Täter handelt es sich um einen 17-Jährigen. Er ist der Polizei bereits wegen Gewaltdelikten und Sachbeschädigungen bekannt. KW

  • Lichtenberg
  • 27.10.16
  • 33× gelesen
Blaulicht
Schlank und dunkle Jacke mit Logo: der mutmaßliche Täter.

Polizei veröffentlicht Bild von mutmaßlichem Sexualstraftäter

Friedrichsfelde. Die Polizei sucht nach einem unbekannten Mann. Er soll versucht haben, sich an zwei Frauen zu vergehen. Die Taten ereigneten sich im Herbst und im Frühjahr, am 16. November 2014 und am 1. März 2015 in der Nähe des U-Bahnhofs Friedrichsfelde. Der Mann soll sowohl auf die 30-jährige als auch auf die 46-jährige Frau brutal eingeschlagen haben. Dann versuchte er, die Opfer zu vergewaltigen. In beiden Fällen wehrten sich die Frauen lautstark und schrien um Hilfe. Das schreckte den...

  • Lichtenberg
  • 07.07.15
  • 224× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.